1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutschquote Herbst 2006

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von German, 28. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. German

    German Benutzer

    Alle, die dieses Thema nervt: einfach nicht weiterlesen.

    Das Thema ruhte jetzt glaube ich eine zeitlang und mir geht es nur darum, den derzeitigen Stand abzurufen.

    Im Radio 88,8 gibt`s seit diesem Jahr die Sendung "Deutsche Vita" (jeden Mittwoch 19.30-22.00)

    Gibt es noch eine Sendung, die sich speziell mit deutschem Liedgut beschäftigt? (Eben fällt mir noch DASDING "Heimatmelodie" ein, jeden 1. Sonntag im Monat)

    Im durchgehenden Programm kann ich bei meinen Sendern keinen vermehrten Einsatz von deutschsprachigen Titeln beobachten, obwohl sich die Anzahl deutschsprachiger Hits weiterhin auf relativ hohem Niveau befindet.

    Heißt: In der Verkaufshitparade sind oft 3 von 12 Titeln deutschsprachig, im Popradio nach meinem Hören im Schnitt nur einer von 12. Dieses Missverhältnis dauert wohl an.

    Also: es geht mir nicht um eine nochmalige Auffrischung der ganzen Debatte, sondern nur um eure Beobachtungen, ob sich durch diese vielen Diskussionen in verschiedenen Medien etwas geändert hat. (Spezialsendungen oder vermehrter bzw weniger Einsatz deutschsprachiger Titel)
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Deutschquote Herbst 2006

    Ich denke schon, dass der Anteil der dt. Songs höher ist, als noch vor einigen Jahren. Das liegt aber vor allem daran, dass diese sich auch in den Charts ziemlich weit oben befinden. Juli, Nena, Naidoo, Wir sind Helden, Sportfreunde Stiller, Bela B. usw. sind ja durchaus massenkompatibel. Es gibt aber leider noch zuviele Sender die sich diesem Trend verweigern. Als negatives Beispiel sei hier mal WDR 2 erwähnt, wo der Anteil deutschsprachiger Musik kaum messbar ist. Positiv muss man hier Eins-Live hervorheben. Auch Fritz und N-Joy haben da eine hohe Quote, wie ich finde.
     
  3. djs

    djs Benutzer

    AW: Deutschquote Herbst 2006

    Spontan fällt mir der Soundcheck - Musikszene Deutschland auf NDR2 und der Einslive Heimatkult ein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen