1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Radiofritzen ON AIR

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Johny24, 16. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johny24

    Johny24 Benutzer

    Zufällig bin ich auf ein Juwel alter Tage des Senders Fritz gestoßen. Es handelt sich dabei um eine einstündige Dokumentation eines Tagesablauf einer Morgensendung die 1997 im ORB lief.



    Einen persönlichen Augenmerk möchte ich ist auf die Musikauswahl werfen, die damals lief und das, was heute in der Berliner Kulturszene als Status Quo angesehen/was verachtet wird, ich sage nur DJ Bobo, Scooter und Blümchen. :D
     
  2. peschmi

    peschmi Benutzer

    AW: Die Radiofritzen ON AIR

    Bums-Vallera :) ...... Danke für den Fund. Hab die Doku noch auf VHS in schlechterer Qualität. .... Bums-Vallera

    Wahnsinn, das damals bei Fritz die Musik von CD kam.... heute in Zeiten von digitaler Technik schier unvorstellbar.
     
  3. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    Was macht ein Radiosender, wenn die Festplatte auf einmal defekt ist oder gelöscht. Hat jeder Radiosender eine Sicherungskopie?
    Wie lange bleiben die Lieder bei einem Jugendsender im Musikarchiv ?

    Ich glaube dass kein Jugendsender noch Musiktitel von Blümchen, tic tac tou, Sabrina Setlur, DjBobo, Mr President oder Blumentopf auf seiner Festplatte liegen hat.

    Ich persönlich vermisse diese Bands heute auch nicht.
     
  4. Fall Guy

    Fall Guy Benutzer

    Ja, eine einzige Backup-CD. Liegt beim Hausmeister auf dem Schlüsselkasten. :rolleyes:
     
    Makeitso gefällt das.
  5. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Das dürfte bei entsprechender Servertechnik gar nicht vorkommen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen