1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Talks im Vergleich

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von ClarkKent, 01. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ClarkKent

    ClarkKent Benutzer

    Da ja im deutschen Forum derzeit eine ähnliche Frage diskutiert wird, wäre es interessant wie es dazu in Österreich aussieht.

    Im Gegensatz zum restlichen Programm sind die Talksendungen keine Nebenbei-Berieselung, hier wird aufmerksam zugehört. Leider sind sie nur im Nachtptogramm zu finden - oder glaubt ihr dass auch zb. ein Mittagstalk in einem wirtschaftlich geführten Sender Erfolg haben könnte?

    Meine Meinung zu den Sendungen:

    Ö3: Joe Rappold wirkt sehr kompetent und er weiß wovon er spricht. Interessant zum Hören, die Themen finde ich manchmal aber etwas langweilig. Rappold scheint sich ziemlich oft freizunehmen...

    Kronehit: Gut gemacht, interessante Themenauswahl (aber oft etwas Sex-lastig).

    Energy: Talk mit Lipm ist nicht ganz mein Geschmack, aber wem's gefällt...

    Blumenau auf FM4 hab ich bisher erst einmal gehört - klingt ein wenig respektlos, muss aber nicht negativ gewertet werden.

    Eure Meinungen?
     
  2. fessler

    fessler Benutzer

    Getalkt wird auch zu Mittag:

    "Von Tag zu Tag" um 14 Uhr auf Ö1
    und auch die meisten ORF-Regionalradios haben eine Phone-In Sendung zu Mittag: z.Bsp: Radio Vlbg "Das aktuelle Thema" um 13 Uhr oder Radio NÖ "Heute im Gespräch" um 15 Uhr.

    Meistens mit einem oder mehreren Studiogästen, einem aktuellen Tagesthema und viel Hörerbeteiligung.
    Qualität: Je nach Thema und Studiogästen stark schwankend.
     
  3. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    Rappold: Unerträglich, einfach furchtbar. Sowohl Themen als auch vor allem der Moderator. Rappold war nur in seinen Anfangszeiten im Ö3-Wecker gut, jetzt macht er einen peinlichen betroffenheits-Talk a la Fliege. Am schlimmsten ist er aber bei der Kuschelsendung, wer hat den da nur rangelassen???

    KWH: besser als Rappold, aber bei weitem kein Glanz. Wirkt oberflächlich. Wirklich schlimm sind nur die KHR-typischen Lieder zwischendurch. Wer die aushält ist der wahre KWH-Fan = Krone weniger Hits

    Lipm: Auf das Zielpublikum zugeschnitten, geht in Ordnung, aber auch kein Reißer. Wirkt von sich eingenommen.

    Die wahren Glanzlichter waren vor zehn Jahren noch Grissmann und Stermann von Samstag auf Sonntag 0-2 Uhr. Das war grenzgenial, da bist trotz schräger Musik nicht eingeschlafen.

    Sonst ist noch zu empfehlen peter L. Eppinger, wenn er Madame Rogers durch den Kakao zieht. Herrlich!
     
  4. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Als "Jugendradiohörer" ergreife ich mal Partei für LIPM und Blumenau.

    Blumenau: Meiner Ansicht nach einer der genialsten Moderatoren überhaupt (dank seiner Talkbox 1997 auf ORF 2 bin ich überhaupt auf das Medium Radio gekommen). Sein "Kommunikationsstil" ist durchaus gewöhnungsbedürftig, aber der Mensch weiß wovon er spricht.

    LIPM: Zugegeben auch etwas gewöhnungsbedürftig, im ersten Moment sucht man auch etwas nach dem Sinn und Niveau seiner Sendung, wenn man aber länger dran bleibt, wird er durchaus unterhaltsam, wenngleich es sich eher um "leichte Unterhaltung" handelt.

    Zu "Joes Nachtclub" kann ich nicht allzuviel sagen, was ich bisher gehört habe, muß ich sagen, ganz okay, aber extra anhören (oder gar aufnehmen wie obrige Sendungen) würd ich die Sendung nicht.
     
  5. fessler

    fessler Benutzer

    Beste Talk-Sendung, die je im österreichischen Radio zu hören war?

    Talk-Radio mit Dieter Moor. (vor x Jahren in der Nacht von Fr auf Sa auf Ö3) Ohne Thema, ohne Filter. Einmal hat Moor sogar über die 1 Uhr Nachrichten drüber-geredet (die damals offenbar noch von Ö1 übernommen wurden).

    War für mich Pflichttermin. (Bis dann alternativ als Moderatoren Mercedes Echerer und Gregor Seberg dazugekommen sind, die die Sendung in den Boden gefahren haben)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen