1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die zwei-Minuten-Sperre

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Makeitso, 08. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Liebe Forengötter,

    grundsätzlich sehe ich den Sinn der Sperre ja ein, um die einschlägigen Trolle davon abzuhalten, das Forum noch mehr zuzumüllen, als sie es ohnehin schon tun. Andererseits kann es sehr enervierend sein, wenn man sich zu mehreren Themen äußern möchte und jedesmal auf den Ablauf der Sperrfrist warten muß.

    Nun werdet Ihr vielleicht einwenden, daß es dem Niveau der Beiträge nur guttun kann, wenn man ein wenig mehr Zeit zu ihrer Erstellung investiert. Dem entgegne ich, daß 1) so mancher Nutzer auch nach zwei Stunden keinen sinnvollen Beitrag zustande bekäme und 2) zahlreiche User durch ihre berufliche Prägung daran gewöhnt sind, schnell und sinnvoll zu formulieren.

    Daher mein Vorschlag: Wie wäre es denn, wenn die zwei-Minuten-Sperre für einen bestimmten Nutzerkreis aufgehoben würde? Denkbar wäre zum Beispiel, jene User davon zu befreien, die länger als ein oder zwei Jahre im Forum aktiv sind und sich dadurch als einigermaßen verläßlich (im Sinne von "spamt uns nicht die Bude voll") erwiesen haben. Möglich auch eine Regelung nach Anzahl der Beiträge (z.B. ab 1000 - hallo, Lieutenant Commander! ;) ) und schließlich, wenngleich ich hier keinen Elitarismus predigen will, die Aufhebung der Sperre für die "Gold"-Nutzer, denen als Radioprofis im Radioforum durchaus ein gewisser Vertrauensvorsprung geschenkt werden könnte.

    Was meint Ihr?
     
  2. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Und ja auch wird! Bin völlig Deiner Meinung und unterstütze den Vorschlag. Wo muss ich unterschreiben?
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Also zumindest was das Schreiben von PNs betrifft, kann die 2 Minuten Sperre manchmal schon etwas nervig sein. Gerade wenn man mal etwas mehr "Andrang" hat ;)
     
  4. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Wie wahr, wie wahr! Das 1000-Zeichen-Limit könnte bei dieser Gelegenheit dann auch gleich aufgehoben werden. Es genügt doch, wenn wir das Brot gestückelt (geschnitten) zu uns nehmen. PN können wir auch am Stück verdauen. Darf's auch ein bisschen mehr sein? :wow:
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Analog dazu wünsche ich, dass Nichtradiomachern, die sich als kompetente Forenmitglieder erwiesen haben (wie äh., z.B., äh: ich!) ebenfalls ein gewisser Vertrauensvorschuss, sprich: die <span style="color: rgb(255, 247, 136);">GOLD-Mitgliedschaft</span> gewährt wird.
     
  6. Stereo-Fabi

    Stereo-Fabi Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Gute Idee!
    Die Golduser könnten ja mal ein paar "kompetente Forenmitglieder" in den radioforen.de Gold Bereich wählen.
     
  7. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    gute besserung!
     
  8. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Derzeit läßt sich die Zwei-Minuten-Sperre nur global (= für alle Benutzer) ein- oder ausschalten.
     
  9. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Ich biete an das Scriptseitig für nix, kostenlos, zu ändern, hauptsache diese teils nervige Sperre ist "weg" :)

    *wart*
     
  10. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Dann schaltet sie doch testweise einfach mal aus. Nutzer, die das Fehlen der Sperre fürs Spammen mißbrauchen, könnt Ihr doch rauswerfen und wenn's denn gar zu sehr überhand nimmt, richtet Ihr die Zeitsperre eben wieder ein. Einen Versuch wäre es jedenfalls wert, finde ich.
     
  11. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Einen Versuch wärs wert... ;)
    Man glaubt es kaum, aber just als ich diesen Beitrag abschicken will:
    :wow:
     
  12. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Da muß ich Herrn/Frau/Fräulein/Firma Makeitso uneingeschränkt beipflichten. Für jemanden wie mich, der sich mit einem Analogmodem an der digitalen Datenautobahn vollsaugt (ja, tatsächlich) sind zwei Minuten sehr viel. Vielleicht kann man sich auch auf einen Konses einigen und die Zeit von 120 auf 10 Sekunden verringern.
     
  13. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Die zwei-Minuten-Sperre

    Dies hier nervt ebenfalls, so dass ich es in diesem Thread mal zur Diskussion stellen möchte:

     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen