1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dienstleister für Soundrestaurierung gesucht

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von lilimarino, 17. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lilimarino

    lilimarino Benutzer

    ich möchte ein (gleichmäßiges) Rauschen aus ein paar Aufnahmen entfernen und und suche für diesen Anlass einen Dienstleister. Generell wäre ich dankbar für jemanden, der so eine Art sound tuning/Restaurierung auf professionelle Art erledigt. Ich selbst habe nur audacity...
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Dienstleister für Soundrestaurierung gesucht

    Was ist denn die Tonträgerquelle?
     
  3. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Dienstleister für Soundrestaurierung gesucht

    Die Frage ist berechtigt, aber höchstwahrscheinlich wird es sich um analoges Bandmaterial handeln. Und damit kommen dann weitere Fragen...

    1.) Sind die Aufnahmen schon digitalisiert?

    Wenn nein,

    a) Um was handelt es sich?

    [] Tonband
    [] Kompaktkassette


    Vollspur, Halbspur, Viertelspur, Bandtyp/geschwindigkeit, Entzerrung, Dolby...

    Du mußt schon etwas mehr erzählen, lilimarino.
     
  4. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    AW: Dienstleister für Soundrestaurierung gesucht

    Das Rauschen liegt bei 12,4 KHz. Diesen Bereich filtern teure Prozessoren weg und fügen wieder Präsenz ein und kostet viel.

    Nimm 'nen Equalizer und entrausche Deine Tonquelle selbst und spiele etwas mit dem EQ, bis das wieder passt - färdich!
     
  5. kranich

    kranich Benutzer

  6. tenor

    tenor Benutzer

  7. kranich

    kranich Benutzer

    AW: Dienstleister für Soundrestaurierung gesucht

    @tenor: Sorry und vielen Dank für die Korrektur.
    VG kranich
     
  8. tenor

    tenor Benutzer

    AW: Dienstleister für Soundrestaurierung gesucht

    Keine Ursache, aber der Link in deinem Post ist immer noch nicht korrigiert.
    (Button "Bearbeiten" anklicken und editieren.)
     
  9. kranich

    kranich Benutzer

    AW: Dienstleister für Soundrestaurierung gesucht

    Deine Idee ist gut, nur etwas mehr als 1 Stunde nach dem Posting kannst Du einen Beitrag leider nicht mehr editieren. Den richtigen Link hast Du ja schon gepostet - und nach einer Definition des Begriffes Rauschen kann der geneigte Leser gern auch googlen. Je nach naturwissenschaftlicher Vorbildung kann man auch gern solche Fachartikel finden: http://www.hameg.com/downloads/fachartikel/HAMEG_Rauschen.pdf

    Und damit back to topic!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen