1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DIRV-Server offline

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von croydon_de, 22. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    Hallo, nur als kurze Info, bevor wieder die Gerüchteküche brodelt...

    Die Website des DIRV e.V. ist momentan offline - Nach einer Wartung seitens unseres Serverhosters heute Nacht ist unser Server nicht mehr zu einem ordnungsgemäßen Restart zu bewegen - offensichtlich hats bei der Gelegenheit gleich die Festplatte geputzt... kommt natürlich wieder mal sehr ungelegen, da ich ab nächste Woche auch wieder im Ausland stecke und nur eingeschränkte Möglichkeiten habe - so wie es aussieht, wird wohl die gesamte Website komplett neu aufgesetzt werden müssen, da die letzten Backups nicht mehr komplett übertragen wurden und etliche Datenbankänderungen daher nicht mehr sicher rekonstruiert werden können. Das kann also ein wenig dauern, zumal auch noch ca. 8 weitere Domains vom Ausfall betroffen sind.

    Sehen wir es also einfach als erzwungene "Sommerpause" ...

    Jaaaa ich weiß... Redundanz hätte das Problem gelöst... aber die bezahlt mir ja keiner :p

    Gruß,
    Croydon
     
  2. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: DIRV Server offline

    Erledigt, Server und Sites sind wieder online und 100% funktionabel... gab gottseidank noch ne vollständige Sicherung "in-between" ... schwitz :) auf den Schreck jetzt erst mal wieder ein complete-Backup...

    Gruß,
    Croydon
     
  3. T. Paul

    T. Paul Benutzer

    AW: DIRV-Server offline

    Regelmäßige Backups schützen zwar nicht vor Krebs aber evt. vor Herzinfarkt :D
     
  4. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: DIRV-Server offline

    Die Regelmäßigkeit ist nicht das Problem :) die gehen stündlich raus - das Problem ist die Inkrementalität... das bedeutet, wenn eines der inkrementellen Backups nicht komplett ist, dann kann man den gesamten Satz bis zum letzten Vollbackup vergessen... werde ich wohl ändern müssen, in dem Falle wars wirklich nur Glück.... aber bei momentan 20 GB dauerts mir einfach immer zu lange, die über meine kleine DSL zu dröseln und ein ftp nur für den Zweck ist halt ne Kostenfrage... mal sehen, wie man das am besten und sinnigsten angeht...
     
  5. T. Paul

    T. Paul Benutzer

    AW: DIRV-Server offline

    Darum empfiehlt sich ein Backup-Server direkt beim Hoster für größere Projekte. Die Traffic-Kosten wöchentlicher Voll-Backups dürften die Kosten für einen Backup-Server aufwiegen - natürlich abhängig vom Hoster.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen