1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

einfach geschmacklos...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mega Jingle, 21. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mega Jingle

    Mega Jingle Benutzer

    Nicht nur das der "super" Tv Sender fleißig weiter Geld verschenkt und lustig ist.... Jetzt werden am Vormittag schon Fragen gestellt wie...

    Was fordert Roberto Blanco???

    Na????

    Ein bischen Spaß muß sein....

    Habt ihr ähnliche Sachen auch beim Radio bemerkt...
     
  2. arthur spooner

    arthur spooner Benutzer

    Hallo,

    Du erwartest doch von "NEUN LIVE" nicht etwa, dass sie ihr Programm umstellen.

    Sollen Sie etwa folgende Frage stellen:
    Wie heisst der US-Verteidigungsminister Donald...?
    a)Küblböck b)Rumsfeld

    Also mal ernsthaft, wenn ich mehr oder weniger informiert werden will, schaue ich doch die diversen Sender, denen ich Nachrichtenkompetenz zuschreiben kann.

    Außerdem fand ich es gut, dass gestern auf SAT1 die Harald-Schmidt-Show gelaufen ist. Natürlich konnte er nicht am Thema "Krieg" vorbei, aber er hat seinen Job klasse gemacht - ohne den Krieg und seine Folgen ins Lächerliche zu ziehen.
     
  3. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    @ Spooner - das kann aber auch NUR Harald Schmidt !!!
     
  4. basspower

    basspower Benutzer

    Ich finde auch, dass es auch ein anderes Programm noch geben muss außer der Kriegsberichterstattung. Schliesslich findet diese ja auf den meisten Sendern statt. Es ist wichtig, sich auch mal abzulenken. Ich habe gestern Harald Schmidt nicht gesehen, aber ich befürworte auch, dass er weitermacht. Macht Letterman in den USA Pause? Glaube kaum und die Amis hätten es sicher nötiger als die Deutschen, schliesslich stehen deren Leute ja im Kampf.
     
  5. bayernfan

    bayernfan Benutzer

    Ich erinnere da nur an die erste Harald-Schmidt-Show nach dem 11. September ... alle fragten sich, ob er das Thema anschneidet oder ob er sich drumherum drückt - und was machte Schmidt? Eine ganze Sendung -->NUR<-- über den 11. September mit einem Niveau, das sich von der Abstimmung her kaum beschreiben lässt. Und das kann wirklich -->NUR<-- Schmidt...

    Sorry, war auch mal wieder 'n bisschen am Thema vorbei, aber der Mann ist für mich absolut genial, so dass er diese Würdigung in diesem Forum auch mal verdient hat <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
     
  6. arthur spooner

    arthur spooner Benutzer

    @ Mega Jingle,

    wenn Du irgendwelche verkappten Geschmacklosigkeiten anläßlich des Irak Krieges suchst, dann betrachte das geänderte ARD-Programm vom heutigen Sonntag.

    Erst kam die Berichterstattung über die Luftschläge gegen Bagdad und Basra und wenig später der Film "Hurra die Schule brennt..".

    Ztztztz....
     
  7. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    Und dann wurde am Abend die Universität von Bagdad bombardiert....
     
  8. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    .

    <small>[ 23-03-2003, 22:43: Beitrag editiert von Jasemine ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen