1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einrichtung von Prodys Pronto 2

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von martkla, 07. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martkla

    martkla Benutzer

    guten tag zusammen,

    ich habe einen isdn-codec prodys pronto 2, der derzeit an meinem isdn-anschluss hängt, an dem normalerweise meine kleine telefonanlage dran ist. ich versuche eine verbindung zu einer gegenstelle aufzubauen - der pronto scheint nach eingabe der rufnummer für leitung 1 zu wählen, nach einigen sekunden legt er aber automatisch auf, ohne überhaupt eine verbindung hergestellt zu haben.

    konfiguriert hab ich aktuell für beide leitungen MPEG 64kbit 32khz mono, so wie meine test-gegenstelle (weiss aber aktuell nicht, welcher codec dort genau im einsatz ist).

    hat hier zufällig jemand erfahrungen mit dem gerät und kann mir einen tipp für die einrichtung geben? muss man beim pronto irgendwas zusätzlich konfigurieren? oder muss der isdn-anschluss hier irgendwie speziell freigeschaltet werden, damit datendienste darüber gesendet werden können?

    wäre für jeden tipp bzw. jede hilfe bei der einrichtung sehr dankbar. martin.
     
  2. Hehde

    Hehde Benutzer

    AW: einrichtung prodys pronto 2

    Brauchst Du das deutsche Handbuch? Kann es Dir als pdf senden.
    Wichtig beim Pronto ist 2 ist, dass das Gerät immer direkt am NTBA hängen muss. Sonst bist Du ständig unframed.
     
  3. martkla

    martkla Benutzer

    AW: einrichtung prodys pronto 2

    hallo hehde,

    dankeschön für den tipp - ich krieg jetzt eine verbindung zusammen - kann beide leitungen connecten, die dann "onair" sind. leider hör ich die gegenstelle derzeit aber noch nicht - dort liegt ständig ein signal an, das ich eigentlich hören müsste - bin derzeit noch am rätseln, ob das an der verkabelung liegt oder an irgendwelchen einstellungen.

    derzeit habe ich die beiden xlr-ausgänge mit einem y-kabel auf den klinkeneingang eines kopfhörerverstärkers gelegt - höre aber wie gesagt nichts und weiss leider noch nicht, ob man mich bei der gegenstelle hören kann.

    irgendeine idee dazu vielleicht?

    deutsches handbuch ist nicht notwendig - vielen dank für das angebot. habe das englische als pdf hier - das reicht problemlos :)
     
  4. Hehde

    Hehde Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    Hast Du denn Output auf Analog stehen?
     
  5. martkla

    martkla Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    ja, derzeit schon - geht nicht - hab aber auch schon andere ausgangseinstellungen ausprobiert ...
     
  6. martkla

    martkla Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    sehr merkwürdig - ich habs jetzt getestet, und die gegenstelle kann mich bestens hören, ich hör aber die gegenstelle nicht. ich hab an den beiden xlr-ausgängen des pronto ein y-kabel auf klinke angesteckt, an dem dann ein kopfhörerverstärker hängt - daran dann der kopfhörer.

    hat keiner eine idee, warum ich am kopfhörer kein signal hab, obwohl die gegenstelle definitiv eines sendet? wäre echt dankbar für einen tipp ...
     
  7. Hehde

    Hehde Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    Also ich würden mal schauen, ob ich am digitalen Out ein Signal habe.
    Das geht aber nur über den 25 Pol. Systemstecker. Ein Adapter ist schnell gebastelt. Pin-Belegung steht im Handbuch.
     
  8. martkla

    martkla Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    ich hab jetzt erst gesehen, dass im display bei der erfolgen verbindung das wort "framed" nicht angezeigt wird. laut handbuch gibt es keinen audio output, wenn "framed" nicht im display steht.

    ich denke daher, dass es sich um ein problem beim isdn-anschluss handeln könnte - werde am dienstag weiter testen und dann berichten.

    inzwischen dankeschön für die hilfe hehde!
     
  9. Hehde

    Hehde Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    Das kommt mir jetzt aber doch bekannt vor.
    Steckt der Pronto 2 etwa hinter einem Fritz-Router?
    Wenn ja - abziehen und direkt in den NTBA mit dem Kabel.
     
  10. martkla

    martkla Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    naja, das hab ich schon probiert - funktioniert aber leider gar nicht.

    ich hab allerdings rausgefunden, dass isdn-anschlüsse auf zwei arten geschaltet werden können, und derzeit ist zwar die richtige schaltung für die telefonanlage eingerichtet, mit der kann der pronto aber nicht umgehen:

    • punkt-zu-punkt
    • punkt-zu-multipunkt

    tja, direkt am nt funktionierts also nicht - wenn ich den pronto an den s0-bus der telefonanlage hänge komm ich zwar raus, und die gegenstelle hört mich auch - offenbar gibts da aber doch framingprobleme, sodass ich die gegenstelle nicht höre, weil der pronto keinen output erzeugt, so lange nicht korrekt geframed ist. das scheint des rätsels lösung zu sein.

    ich lass am dienstag den isdn-anschluss mal probeweise umstellen, schliesse den pronto dann wie von dir vorgeschlagen direkt am nt an und probiers dann nochmal - dann werden wir sehen. ich poste das ergebnis dann jedenfalls wieder hier.
     
  11. martkla

    martkla Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    grüss gott zusammen,

    ich hab folgendes problem und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann:

    ich habe einen prodys pronto 2 isdn codec, den ich vor kurzem in betrieb genommen hab. der ist auf mpeg layer 2, 64kbit, 32 khz konfiguriert.

    wenn ich mit meinem gerät einen anderen codec anrufe, funktioniert das problemlos - die leitung wird aufgebaut, und die übertragung funktioniert in beiden richtungen.

    wenn allerdings die gegenstelle (in diesem fall konkret ein dialog4 vp pro) bei mir anruft, wird zwar grundsätzlich der anruf entgegengenommen, allerdings wird die verbindung nicht richtig aufgebaut - hier gibt es wohl ein problem bei der abstimmung der geräte.

    hat hier vielleicht jemand den entscheidenden tipp für mich als neuling? wie muss ich meinen pronto 2 konfigurieren bzw. wie muss das gerät des anrufers konfiguriert sein, damit eingehende verbindungen problemlos funktionieren?

    wäre für jeden hinweis dankbar.

    schöne grüsse. martin.
     
  12. voive

    voive Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2


    Hi Martin,

    dein Pronto 2 ist nur mit Layer II kompatibel. Das Musictaxi versucht aber standardmäßig eine Verbindung über Layer III aufzubauen. Dein Taxikollege sollte also ein Preset mit Layer II für Dich konfigurieren und abspeichern. Dann sollte es gehen.

    LG,
    Voive
     
  13. martkla

    martkla Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    hallo voive,

    dankeschön für die antwort. ich hab das zwar schon gewusst, bin aber nicht sicher, ob die gegenstelle auf layer 2 gestellt war. werde das noch abklären bzw. neu ausprobieren und mich dann nochmal melden.

    danke sehr inzwischen. martin.
     
  14. martkla

    martkla Benutzer

    AW: Einrichtung von Prodys Pronto 2

    grüss gott,

    nach dem durchprobieren einiger einstellungen klappt die verbindung nun auch eingehend problemlos. ich hab meinen pronto2 auf 128kbit gestellt - das anrufende musiktaxi ist auf layer2 128kbit 48khz - klappt bestens - nach dem verbinden dauerts ca. 15 sekunden, dann steht die leitung in beiden richtungen. vielen dank für die hilfe allen hier! martin.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen