1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einzelsendungen: Eure Favoriten und "Negativhighlights"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 10. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Bitte hier - wie eingangs beschrieben - Euro Lieblings- sowie "Hass"-Sendungen angeben. Nach Möglichkeit mit kurzer Begründung.

    Favorit: HR 3 "Madhouse Quizshow". Pfiffiger Moderator, mehrminütige Quizrunden. So wie bei Radio Luxemburg zu seinen besten Zeiten.

    Totalausfall: SWR 3 "Kai-Karsten-Show". Keine Stimme, kein Witz, einfach nur belanglos-langweilig.
     
  2. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Einzelsendungen: Eure Favoriten und "Negativhighlights"

    Nanu, nix los hier.

    Dann mach ich noch ne Vorlage. Die Mike-Thiel-Show auf Gong München ist eine nette Alternative zu lustigen Telefonaten oder sinnlosen MA-Spielchen. Eine Radio-Type, die verbal gegen den Strich bürstet und damit auch noch Quote macht - zum Ärger aller Berater, die behaupten, soviel polarisierendes Wort sei ein Knock-Out-Kriterium.
     
  3. Radiofreak019

    Radiofreak019 Benutzer

    AW: Einzelsendungen: Eure Favoriten und "Negativhighlights"

    Die harmony.fm Jukebox heroes mit Martin Hecht und die hr1 Lounge sowie hr1 Reinke am Samstag sind zu empfehlen wenn man sie noch nicht kennt.
     
  4. Wertham

    Wertham Benutzer

    AW: Einzelsendungen: Eure Favoriten und "Negativhighlights"

    Lieblingssendung: Lounge mit Werner Reinke und Reinke am Samstag ( vor allem wenn er Gäste hat) Einmal sind es Jugenderinnerungen, aber man merkt ihm halt auch am,daß ihm der Job noch viel Spaß und er gräbt eben mal tief in seiner Musikkiste und bringt manche Rarität zum Vorschein

    Yesterday ( WDR 2) Quiz im Radio war eben schon immer lustig

    Hasssendung: HR 1 Arena Ich mag keine Doppelmoderationen, die mir immer über kurz oder lange auf die Nerven, aber vor allem Klaus Reichert und Christiam Adoph sind unerträglich.

    @ Radiofreak

    Wie kannst Du die Juxheores und Reinke am Samstag gleichzeitig hören, die laufen doch fast gleichzeitig *wunder*
     
  5. micha774

    micha774 Benutzer

    AW: Einzelsendungen: Eure Favoriten und "Negativhighlights"

    Da ich nur Radio in/aus Berlin höre kann ich bei den bisher genannten nicht mitreden.

    Favorit ist für mich Antenne Brandenburg am Freitag zwischen 21 und 22 Uhr
    wenn die Schlagerhitparade läuft bzw. der Sonntag 13-15 Uhr wenn Bernhard Brink moderiert und Studiogäste hat, auch nicht zu verachten ist Inforadio
    am Samstag von 15-18 Uhr wenn die Fußballbundesliga übertragen wird ;)

    Negativ sind für mich mehrere "Formate", die ich meist auf Arbeit mithören muß:

    Antenne Brandenburg Sonntags 10-13 Uhr "Boulevard am Sonntag".
    Ein Promi 3 Stunden lang interviewt und zudem nicht live!

    rs2 Mo-Fr 14-19 Uhr Thomas Engelke,
    dort liegt der Wortbeitrag allein nur vom Moderator bei gefühlten 75%,
    sowas selbstverliebtes habe ich selten gehört im Radio.

    105,5 Mo-Fr 10-14 Uhr Sabine Beck.
    Wie hat es diese Frau nur in´s Radio geschafft? Ich hab da ne Vermutung die aber mit dem Privatleben zu tun hätte, deshalb schweige ich lieber...

    104.6 Arno und die Morgencrew:
    Darüber noch Worte zu verlieren ist überflüssig!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen