1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elke Wiswedel verlässt den "NDR-Morgen"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Montanis, 02. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Montanis

    Montanis Benutzer

    Elke Wiswedel hat sich gerade auf NDR2 aus der Morgen-Sendung verabschiedet, da sie im Sommer erneut Mutter wird. Über ihre Zukunft danach wurde genauso wenig gesagt, wie darüber, wer ihr ab Montag folgt. Es klang ebend so, als wenn Holger Ponik ab Montag die Sendung alleine moderieren würde. Das kann ich mir aber nicht vorstellen...

    Weiß jemand mehr?
     
  2. Der-Benno

    Der-Benno Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Manchmal lohnt dann doch ein Blick auf die Homepage:

    Elke Wiswedel erwartet Ihr zweites Kind. Deshalb moderiert sie - nach sechs Jahren Frühprogramm - nicht mehr den NDR 2 Morgen.

    Dem NDR 2 Team und den Hörern bleibt Sie aber bis zum Beginn ihres Mutterschutzurlaubs noch erhalten. Wiswedel wird den NDR 2 Morgen in der Redaktion mit vorbereiten und darüber hinaus das Moderatorenteam am Nachmittag verstärken.

    Durch den NDR 2 Morgen begleitet Sie Holger Ponik zunächst allein, wie gewohnt mit allen wichtigen Informationen für den Tag und bester NDR 2 Musik!

    Beste Grüße
     
  3. Montanis

    Montanis Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Die Presseinfo war aber noch nicht online, als sie es verkündet hatte!
     
  4. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Herzlichen Glückwunsch zum 2. Kind, mehr möcht´ ich dazu nicht sagen!
     
  5. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Ja ist doch ne super Sache...auch Glückwunsch von mir! Ist ja echt mal die Frage wer nun mit an Holgers Seite moderiert...
    Eine ganz andere Frage kommt mir dazu gerade in den Sinn....
    Ist eigentlich die Stunde von 5 - 6 Uhr Voicetracking!? Oder nur bis 5:30 Uhr? Den Service um kurz nach 5 macht auf jeden Fall der Nachtmoderator.
     
  6. Prof_Hase

    Prof_Hase Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Naja, dann muss sich NDR2 wohl dann endlich doch nochmal eine weitere Frau ins Boot holen... Bin mal gespannt wer das sein wird.
     
  7. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Das wäre ja eigentlich ein guter Zeitpunkt, um sich weibliche Verstärkung zu holen, fragt sich nur wo.
    Und für alle zum Nachlesen:
    http://www.ndr2.de/pages_std_lib/0,3325,OID3746166_REF6962,00.html
    Im Team wird sie jetzt auch unter dem Nachmittag geführt. Herzlichen Glückwunsch Frau Wiswedel.
     
  8. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    NDR 2 wird täglich rund um die Uhr live moderiert. Es gibt eine Ausnahme: In der Zeit von 05:05 bis 06:00 Uhr ist ein großer Teil der Morgensendung vorproduziert. Quelle: Wikipedia
     
  9. bieleburger

    bieleburger Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Das kennt Holger ja schon aus der Nachmittagsshow ;) Die hat er, nachdem Susanne aufgehört hat, ja auch eine Weile alleine moderiert, bis Holger dann in den Morgen gewechselt ist.

    Böse Zungen könnten jetzt auch vermuten, dass er einfach kein Glück mit seinen Moderationspartnerinnen hat ;)

    P.S. Hat jemand den abschied zufällig aufgenommen? Hab's leider nicht gehört :(
     
  10. Prof_Hase

    Prof_Hase Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Wobei ich mir seit heute morgen die Frage stelle ob der NDR2 Morgen in zulunft immer alleine gefahren wird und NDR2 die Doppelmoderation wieder aufgibt, was sehr sehr schade ist!
     
  11. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Das wäre natürlich auch denkbar, stände da nicht
    Ich denke, man sucht schon nach Ersatz ;)
     
  12. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Seitdem es offiziell keine NDR 2-Morgenshow mehr gibt, könnte die Frühsendung in Zukunkt ruhig von Holger Ponik alleine gefahren werden. Doppelmoderatoren finde ich persönlich out. Sicherlich ist das alles Geschmackssache. Aber ich fände es besser, wenn der NDR eine weibliche Moderatorin für eine andere Tagesschiene verpflichten täte. Derzeit überwiegen ja die Männer.
     
  13. bieleburger

    bieleburger Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Ich finde Doppelmoderationen, besonders am Morgen, gar nicht so schlecht, wenn sie einem nicht zu sehr auf die Nerven gehen. Wenn mich zwei leute permanent aus dem Bett brüllen, dann schalte ich ab. Da finde/fand ich den Morgen bei NDR 2 doch sehr angenehm. Ein weiterer Vorteil: Fällt einer der beiden aus, bleibt dem Hörer immer noch eine gewohnte Stimme.
     
  14. Happy

    Happy Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Bin mal gespannt, ob Elke vielleicht schon kommende Woche den NDR 2 Nachmittag moderiert. Vielleicht wird sie ja auch am Wochenende und am Abend mal moderieren???
     
  15. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Ist doch egal, wer "gleich hören Sie..." und dergleichen sagt. Die Moderatoren mögen in der Theorie was können, aber einsetzen dürfen Sie Ihr Können kaum.
     
  16. bieleburger

    bieleburger Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Da ist was wahres dran. Ich kann z.B. die ganzen Vogts und Stefans oder Stephans oder wie auch immer rein von der Stimme her immer noch nicht auseinander halten. Auf der Arbeit läuft den ganzen Tag NDR2. Würde man mich abends fragen, wer nachmittags on Air war, ich wüsste es in den meisten Fällen nicht.
     
  17. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Einspruch, Euer Ehren. Dass dem guten Holger die nicht minder gute Susi Breuel abhanden kam, lag ja wohl eher an der 10-Jahre-und-tschüß-Personalpolitik des NDR, wenn ich mich recht erinnere.
     
  18. djs

    djs Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Nein, das war bei Jan Malte Andresen so, der jetzt ja beim WDR ist. Susanne Breuel war erst seit 2002 bei NDR2 (allerdings vorher schon bei N-Joy - zählt das auch zu den 10 Jahren?) und ist jetzt ja immernoch beim NDR (NDR Info).
     
  19. bieleburger

    bieleburger Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Das ist schon klar, war auch mehr ironisch bzw. im Spaß gemeint.

    @ djs: Die Zeit bei N-Joy zählte mit, was dann zusammen mit der Zeit bei NDR 2 genau zehn Jahre ergab - Leider!

    By the way: Wo war denn der gute Herr Ponik eigentlich heute morgen? Jedenfalls nicht on Air ;)
     
  20. dopw

    dopw Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Die Argumentation hinkt! Sie wäre dann jetzt wohl kaum wie oben angemerkt bei NDR Info...
     
  21. bieleburger

    bieleburger Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    siehe: http://www.freie-im-norden.de/ndr.html
    Bei den freien Mitarbeitern unterscheidet der NDR zwischen ganz freien und so genannten „festen freien Mitarbeitern“ (Zahl der festen Freien zurzeit etwa 880). Und das geht so: Ganz frei kann man beim Norddeutschen Rundfunk nur bis zu einer bestimmten finanziellen Obergrenze arbeiten, die derzeit bei 13.000 Euro im Jahr liegt. Wer mehr verdienen will, braucht dafür einen so genannten „Rahmenvertrag“. (...)


    Ein Rahmenvertrag wird meist zunächst für 1 Jahr vergeben – wie eine Probezeit. Danach kann er jeweils um 1 Jahr oder auch um 2 oder 3 Jahre verlängert werden. (...)

    Langfristiges Problem: Insgesamt sind der Verlängerung der Rahmenverträge Grenzen gesetzt: Theoretisch - und nach den bisherigen Aussagen des Justitiars – endet der letzte Rahmenvertrag spätestens vor dem Erreichen des 15. Arbeitsjahres beim NDR. In der Praxis werden Rahmenverträge meist jedoch bereits nach 6, 8 oder 10 Jahren nicht mehr verlängert.
     
  22. AC

    AC Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Ja, und was hat das denn nun mit Susanne Breuel zu tun?
    Gerade heute hörte ich sie noch auf NDR Info moderieren...
     
  23. Nähkästchen

    Nähkästchen Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Das ließe vermuten, dass sie - wie oben genau beschrieben - ohne Rahmenvertrag als Freie moderiert; bis zu der genannten Jahresobergrenze (sprich: etwa 6 1/2 Sendungen ;) )
    Es ist ja nicht verboten, weiterzumachen, nur sind 13.000 im Jahr nicht sehr üppig.
     
  24. bieleburger

    bieleburger Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Anzunehmen. Sie hat auch schonmal im Schleswig-Holstein-Magazin Beiträge gemacht oder macht es immer noch, keine Ahnung, seh die Sendung so gut wie nie.

    Antworte mir mal selber ;) Laut NDR 2-Homepage ist er krank!
     
  25. JonasS

    JonasS Benutzer

    AW: Elke Wiswedel verlässt den "NDR Morgen"

    Heute war es soweit - Elke Wiswedel hat zum ersten Mal den "NDR 2 Nachmittag" moderiert. War für jemanden, der 5 Jahre mit ihrer Stimme aufgewacht ist, etwas ungewohnt...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen