1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Energy Stuttgart und die Körperwelten

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von It's meeee, 12. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. It's meeee

    It's meeee Benutzer

    aus: Täglich kress

    Wieder einpacken
    musste Energy Stuttgart bei der Körperwelten-Ausstellung. Kurz vor der Eröffnung am Dienstagmittag in der Stuttgarter Schleyerhalle bemängelte das Amt für öffentliche Ordnung u.a. einem Promotion-Stand des Senders, der bei der umstrittenen Austellung des Heidelberger Plastinators Gunther von Hagens als Medienpartner auftritt. Nach Auffassung der Ordnungshüter sei der Stand "geschmacklos" und passe nicht zur Aura der menschlichen Plastinate. Carola Hofrichter, die Verantwortliche bei Energy Stuttgart, will die Kooperation "in jedem Fall fortsetzen". Auf dem Ausstellungsmaterial bleibt der Sender somit mit seinem Logo vertreten.(tp)
     
  2. Jack Daniels

    Jack Daniels Benutzer

    Den armen Jungs bleibt auch gar nix erspart !
     
  3. stillstand

    stillstand Benutzer

    Passt super- Leichen und Energy. Doch, sehr guter Wettkampf um Geschmacklosigkeitstrophäen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen