1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entscheidung über Linzer Frequenz 91,8?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von morpheusd, 08. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morpheusd

    morpheusd Benutzer

    Am 19. September 2006 hat die Ausschreibung für die Linzer Frequenz 91,8 geendet. Fast 3 Monate später ist anscheinend immer noch keine Entscheidung gefallen, wem die Frequenz zugesprochen wird. Anscheinend wird bei der Regulierungsbehörde schon ein Beamten Winterschlaf gehalten. Sonst kann es doch nicht sein, daß man dafür so lange Zeit braucht. Besonders bei den doppelten und dreifachen Bewerbern für die 91,8.
     
  2. donpulpi

    donpulpi Benutzer

    AW: Linz-Frequenz 91,8 Winterschlaf der RTR ?

    na wenn unsere gscheiten politiker schon so viel zeit brauchen um eine regierung zu bilden, na was wird da wohl bei der radiobehörde los sein?
     
  3. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Entscheidung über Linzer Frequenz 91,8?

    Das mit Linz geht ja noch in Ordnung. Die Ausschreibungen der drei Innsbrucker Frequenzen waren schon am 13.12.2005 (95,5), 18.4. (97,0) und 22.5. (99,9) zu Ende und mir ist noch keine Entscheidung bekannt. Nicht mal über die Bewerber habe ich dazu mal was gehört....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen