1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfolgreichstes Jugendradio Deutschlands: We proudly present Sunshine Live!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 28. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Sunshine Live wird spätestens nächstes Jahr in den MA-Olymp als erfolgreichstes Jugendradio Deutschlands aufsteigen. Gründe:

    - Schon jetzt ist SSL kult und gehört zu den besten Jugendwellen Deutschlands.

    - Obwohl man letztes Jahr fast zwei Drittel der UKW-Reichweite verloren hat, gabs kaum Hörerverluste

    - Bis Ende 2001 ist SSL bundesweit im Kabel. Schon jetzt sind die Reaktionen phänomenal. Spätestens bei der MA 2002 wird sich die Kabelreichweite in Hörerzahlen bemerkbar machen.

    - SSL setzt auf eine innovative Musikfarbe. Entgegen aller angeblichen Researchs setzt man auf Dance und Techno und hat kaum Black Music und Null Rock im Programm. Damit konnte man zahlreiche verpönte ehemaligen Fans von einst dancelastigen Sendern wie planet radio, N-Joy etc. gewinnen.

    - Der Stellenwert des Senders wird immer grösser. Wurde SSL anfangs ausgelacht, nehmen immer mehr Konkurrenten die Schwetzinger ernst. Selbst Mitgesellschafter NRJ verweist in seiner Imagebroschüre erstmals stolz darauf, dass man an SSL beteiligt ist. Bislang war das Fehlanzeige.

    - SSL wird im kommenden Jahr Eins Live als erfolgreichstes Jugendradio Deutschlands überflügeln!!!!!!!
     
  2. Stefan

    Stefan Benutzer

    Ähm,

    wo war denn da der Werbetrenner?
     
  3. jojo

    jojo Benutzer

    so und jetzt geht der liebe radiotor sich mal abkühlen, denn in meiner region "berlin-brandenburg" kennt keine sau ssl!!!!!!!!!!
     
  4. donhagen

    donhagen Benutzer

    Wenn schon kein Externer über Sunshine Live redet, dann müssen es halt die Internen hier machen.

    Also viel plumper geht's kaum, oder?

    Und einen fett gemachten Sender wie EINS LIVE wird Sunshine nicht ernsthaft angreifen können
     
  5. Steve

    Steve Benutzer

    Ich finde der Radiotor hat im Prinzip schon recht. Ich finde Sunshine Live auch super, es ist eine wohltuende Alternative zu den üblichen Jugendradios. Ich bin echt froh, daß ich diesen Sender seit Januar hier im Kabel hören kann. Hoffentlich formatiert SSL nicht auch wie andere Sender (z. B. N-Joy oder planet) bald auf eine neue Musikfarbe um. Von mir aus könnte Sunshine Live auch noch etwas mehr Black Music im Programm spielen. Das SSL Eins Live demnächst überflügelt glaube ich eher nicht, weil Eins Live ja im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW sendet.
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Klar, SSL sendet derzeit noch nicht im Berliner Kabel, deswegen kanns noch keiner kennen. Aber wartet mal ab, wenn's soweit ist (wahrscheinlich November). 90 Prozent aller Berliner sind verkabelt.
     
  7. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Ahnung für sich ist sunshine live schon ein Spitzensender. Nur scheint sich der Sender einen Dreck um seine Hörer zu kümmern. Wer mal auf der Homepage von sunshine live vorbeischaut, sieht im Forum, daß der Livestream so gut wie überhaupt nie funktioniert. Auch Fragen und Vorschläge zum Programm werden praktisch nie beantwortet.

    Eigentlich schade darum - ursprünglich dachte ich mal, bei diesem Sender werde der Hörer noch ernstgenommen... [​IMG]
     
  8. Moderator001

    Moderator001 Benutzer

    @ Steve

    SSL wird mit 100%iger Sicherheit nicht umformatieren, weil sie in der Vergangenheit eher das Gegenteil gemacht haben und zu einem reinen Techno-Sender geworden sind. z.B. wurden entsprechend dieser Absicht die Hip-Hop-Sendungen am Mittwoch abend gekickt, das gleiche soll auch bald mit der "grooveline" am Sonntag Abend passieren.

    und das SSL in der MA weiter zulegen wird, das ist ja wohl klar. Denn das Konzept geht auf. Kein anderer Sender in ganz Deutschland spielt diese Technosender, die SSL spielt. Und genau das ist die MArktlücke, die SSL 100% für sich beanspruchen kann. Und das wird sich auch am 8. bemerkbar machen, wetten?
     
  9. Bennie

    Bennie Benutzer

    @ Radiotor

    Naja is ja schön, daß 90% aller Berliner Haushalte verkabelt sind! Die hören zur Zeit also alle RTL Radio und JAM FM?? Und die 4 Leute die ne Satelittenschüssel in Berlin haben hören gerade alle Star Sat Radio?? (gibts die noch?)
    Da gehört doch etwas mehr zu als eine Kabelfrequenz! - also ganz ehrlich - ich hab unten in BaWü SSL als Konkurenz gehabt - aber ne wirkliche war es nicht! Das is halt das Problem, wenn man nur EINE Musikrichtung spielt! Das programm und das Format und die Mods können ja toll sein - ich hab auch schon richtig geile Mods bei NDR 4 oder WDR 3 gehört - aber den Sender hör ich trotzdem nicht, wenn mir die Musik nicht gefällt! Ich glaube SSL wird allen falls etwas werden wie RTL Radio oder JAM FM - die Randgruppe, die es interessiert wirds hören und bei den restlichen 95% der technisch erreichbaren hörer wird es verpuffen wie alles andere auch!

    mein ich......
     
  10. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    @ bennie
    Na ja... immer noch innovativer als ein bigFM, dass Radio nur für's "Ghetto" macht [​IMG]
    (Kopfnicker is bigFM - bigFM is Kopfnicker) [​IMG]
    Die Schwetzinger sprechen mit Sícherheit keine Minderheit an. (z.B. feiert ja eben diese Minderheit (ich meine die Zielgruppe) jedes Jahr in Berlin die grösste Party der Welt...
    Die sind einfach konsequent - ob's einem persönlich schmeckt oder nicht !
     
  11. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    immer diese werbe-veranstaltungen....
    und dann diese hochfliegerischen hoffnungen über reichweitenzugewinne.....
    da haben sich schon ganz andere leute ganz grosse hoffnungen gemacht....
    mfg in die runde....
     
  12. Martina

    Martina Benutzer

    Also, nun übertreibts mal nicht mit Eurer sunshine werbeeinblendung hier.
    Ihr wisste doch genau, was dieser Sender für ne mini-rolle in ba-wü spielt.
    Nehmt das gesülze von ganz oben einfach nicht ernst.
    Das einzige fünkchen wahrheit:
    Konkurrenz aus stuttgart von nrj bekommt sunshine nie und nimmer. Auch nicht nach 2003.
    Denn die wissen nicht wie´s geht. Klingen immer noch nach rems-murr-bürgerradio. Und daran ändert sich auch nicht, so lange die selben doof-köppe radio machen.
    Gute chance für sunshine.
     
  13. Weltenfieber

    Weltenfieber Benutzer

    Hallo Ihrs!!

    Lustig, lustig was hier passiert! Also wenn in Berlin jeder SSL kennt, dann sind die toll. Weil in Berlin ja auch nur 35 andere Sender sind, wird das bestimmt ganz einfach den Markt zu sprengen. Dann ist L1VE auch gleich mal in die Tasche gesteckt, weil ein kleiner Local aus BaWü dem öffentlich-rechtlichen in NRW ja eh haushoch überlegen ist. Ich find´s auch toll, daß mal endlich ein Sender deutschlandweit im Kabel eine Marktlücke füllt. Das hat es praktisch noch nie gegeben in Deutschland. Super, ich werd gleich mal mein Auto verkabeln, damit ich die auch im Büro hören kann. Juchu!! Und wenn SSL in Stuttgart über Antenne zu hören wäre, dann müßte hier auch keiner über ENERGY lästern. Ach, Martina: Maik Schieber wird PD bei Sunshine Live und macht daraus einen Weltsender! Er wurde dabei gesehen, wie er in aller Öffentlichkeit SSL gehört hat. Noch vor dem VIP Bereich von ENERGY! :))

    Viel Spaß noch!

    [Dieser Beitrag wurde von Weltenfieber am 30.07.2001 editiert.]
     
  14. Weltenfieber

    Weltenfieber Benutzer

    Und wenn hier schon über die tolle Broschüre von ENERGY gesprochen wird, dann lies sie mal richtig!

    Stolz berichtet die Radio NRJ GmbH auf Seite 12 in einer Grafik über die Anteile an SSL von wahnsinnigen 1,5 Prozent. Der Anteil von SSL an der 40-seitigen ENERGY - Image Broschüre. Etwa Briefmarkengröße.

    Ebenfalls enorm stolz verweist die Radio NRJ GmbH in selber Größe und Ausführlichkeit auf die Anteile an der AFK!!!

    Ich werde wahnsinnig bei soviel öffentlicher Darstellung! HUI! :))
     
  15. Moderator001

    Moderator001 Benutzer

    @ Weltenfieber

    In Stuttgart SSL auf 102,1
     
  16. Spock

    Spock Benutzer

    Ich habe alle Einträge mit einem netten Lächeln gelesen und kann mir wirklich nicht erklären, warum jetzt, hier in diesem Thema über NRJ hergezogen wird. Zu SSL möchte ich aber auch noch was sagen. SSL hat mit der Musik sicher einen strategischen Vorteil bei den Leuten, die auf diese Musik abfahren. Alle anderen werden diesen Sender nun mal nicht hören. Der Nachteil liegt eigentlich nur darin, dass die Verweildauer von SSL immer unter der von NRJ-Stuttgart liegen wird. Das liegt meiner Meinung nach nur an der Musik. Ich stehe zwar selbst auf Techno, Hard-Trance und Dance, nur leider ist das auch immer situativ davon abhängig, wieviel ich vertrage. Des weiteren sind die Mods einfach stellen weise nur schlecht. Die Stationvoice ist gut, die Idee ist gut und auch die Zielgruppe wird angesprochen. Es ist nicht mehr und nicht weniger als eine Alternative zu den anderen Jugendsender in BaWÜ und Deutschland. Ich möchte an dieser Stelle auch noch mal an den Sender erinnern, der vor garnicht so langer Zeit seine Pforten geschlossen hat: Evosonic-Radio!! Auch ein geiler Sender und bundesweit im Kabel. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass auch nur ein Sender in den Ballungszentren oder irgendwo anders riesengroße Hörerverluste zu vermelden hatte, die im direkten Zusammenhang mit Evosonic standen. Weder RTL, KISS-fm, NRJ (wo auch immer), Hitradio Antenne (1), Radio Regenbogen, 1live oder sonst ein Sender wird an SSL quote verlieren. Für alle Mitarbeiter von SSL: Es ist schön, dass Ihr ein Programm macht, das man "mal" hören kann. Aber bitte träumt nicht von der Welt, wenn Du noch nicht mal in der Lage bist, Dein Dorf zu verlassen.
     
  17. Spock

    Spock Benutzer

    Ich habe alle Einträge mit einem netten Lächeln gelesen und kann mir wirklich nicht erklären, warum jetzt, hier in diesem Thema über NRJ hergezogen wird. Zu SSL möchte ich aber auch noch was sagen. SSL hat mit der Musik sicher einen strategischen Vorteil bei den Leuten, die auf diese Musik abfahren. Alle anderen werden diesen Sender nun mal nicht hören. Der Nachteil liegt eigentlich nur darin, dass die Verweildauer von SSL immer unter der von NRJ-Stuttgart liegen wird. Das liegt meiner Meinung nach nur an der Musik. Ich stehe zwar selbst auf Techno, Hard-Trance und Dance, nur leider ist das auch immer situativ davon abhängig, wieviel ich vertrage. Des weiteren sind die Mods einfach stellen weise nur schlecht. Die Stationvoice ist gut, die Idee ist gut und auch die Zielgruppe wird angesprochen. Es ist nicht mehr und nicht weniger als eine Alternative zu den anderen Jugendsender in BaWÜ und Deutschland. Ich möchte an dieser Stelle auch noch mal an den Sender erinnern, der vor garnicht so langer Zeit seine Pforten geschlossen hat: Evosonic-Radio!! Auch ein geiler Sender und bundesweit im Kabel. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass auch nur ein Sender in den Ballungszentren oder irgendwo anders riesengroße Hörerverluste zu vermelden hatte, die im direkten Zusammenhang mit Evosonic standen. Weder RTL, KISS-fm, NRJ (wo auch immer), Hitradio Antenne (1), Radio Regenbogen, 1live oder sonst ein Sender wird an SSL quote verlieren. Für alle Mitarbeiter von SSL: Es ist schön, dass Ihr ein Programm macht, das man "mal" hören kann. Aber bitte träumt nicht von der Welt, wenn Du noch nicht mal in der Lage bist, Dein Dorf zu verlassen.
     
  18. Steve

    Steve Benutzer

    @ Spock

    Zum Vergleich SSL mit evosonic-radio:
    Ich konnte früher auch evosonic per Kabel empfangen. Das Programm habe ich aber praktisch überhaupt nicht gehört, weil es mir nicht gefallen hat. SSL ist meiner Meinung nach um Längen besser als evosonic-radio. evosonic hatte zwar auch Techno gespielt, aber nur in einem endlosen Nonstop-Mix, ohne Moderation, Nachrichten, Beiträge, spezielle Sendungen etc. Das war ziemlich öde, wie ich finde, überhaupt kein Vergleich mit Sunshine Live. Das evosonic irgendwann eingestellt wurde, war mir sch***segal, bei SSL sähe das allerdings ganz anders aus.
     
  19. Herr Zenon

    Herr Zenon Benutzer

    Also ich kann nur sagen, dass ich auch in den Anfängen von SSL mit dabei gewesen bin (als Hörer) und ich finde, dass SSL früher auch mal im Zapprogramm drin gestanden hat, aber zwischenzeitlich kann man diese Beatz ja gar nicht mehr hören, fortwärend immer und immer wieder diese gleichen Technolieder, ich meine big fm hat zwar auch eine ziemlich kleine Rotation, aber bei SSL kann man die Songs gar nicht auseinander halten und die Jingles die sie haben, sind auch nicht mehr die neuesten, ich glaube seit Sendestart haben Sie die schon, oder?
     
  20. Moderator001

    Moderator001 Benutzer

    @ Herr Zenon

    ...drum ist es ja ein "Spezialsender",weil SSL nur Techno spielt.

    Bzgl. den Jingles: Naja, zumindest was die Opener angeht,Talkovers etc. stimmt das schon. Aber Jingles an und für sich wurden schon neue produziert, vor allem in Bezug auf big FM in der "Mornigshow" (die zum Glück keine ist) und andere (richtig geil z.B. ist der mit der Kotze und dem Burgeressen!)
     
  21. donhagen

    donhagen Benutzer

    Alle, die solch grosse Lobreden auf SSL geschwungen haben, dürften durch die neue MA wohl langsam wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommen!

    29& verloren - na, Herzlichen Glückwunsch!

    Wer sagte noch etwas von "erfolgreichstes Jugendradio, das bald EINS LIVE überflügelt"?

    EINS LIVE gewinnt immer weiter, plus 18000 Hörer in der Durchschnittsstunde.

    Dass SSL nichtmal im geringsten Ansatz an EINS LIVE rankommt machen wohl folgende Zahlen deutlich:

    SSL: 39000
    EINS LIVE: 808000
     
  22. Andilein

    Andilein Benutzer

    der erfolgreiste sender? sunshine live? laut MA ja anscheinend NICHT :)
     
  23. Andilein

    Andilein Benutzer

    Laut MA wohl nicht sehr erfolgreich :)
     
  24. mobi

    mobi Benutzer

    ssl wird wohl mehr auf die zahlen 14-29 als auf 14-49 bzw. gesamtzahlen schaun
     
  25. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Die These bezüglich SSL bezog sich nicht auf diese MA. Da war ja wohl mehr als klar, dass es einen Einbruch geben wird, a) durch die neue Konkurrenz big-fm, das vorher nicht parallel ins SSL-UKW-Sendegebiet einstrahlte, b) weil bei der letzten Befragung einige Hörer noch big-fm mit SSL verwechselten (aufgrund der vorherigen Präsenz von SSL als Landesjugendsender). big-fm hat 58.000 Hörer erreicht. Na und? Als SSL Landesjugendsender war, erreichte man über 70.000 Hörer.

    Der große Durchbruch für SSL kommt im kommenden jahr, wenn die Kabelreichweite mitgerechnet wird. Okay, bleiben wir auf dem Boden: Eins Live werden sie nicht kriegen, dafür aber wohl JAM FM, XXL und andere Jugendradios übertrumpfen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen