1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Stars klingen wie Frösche

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Howard, 19. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Howard

    Howard Benutzer

    Liebe Freunde des Wortes!
    Seit einiger Zeit verfolge ich Eure Meinungen über sogenannte Starmoderatoren.

    Heute mußte ich meinen knackigen Hintern ordentlich platt drücken und von Hamburg nach München fahren. Dabei lauschten meine verwöhnten Ohren "Euren" Stars...
    Ich will es vorsichtig formulieren, nenne keine Namen und deshalb wird sofort klar, wen ich meine:

    Warum "verstellen" z.B. der "Star" der Radio Hamburg Morningshow und der "Star" der FFN Nachmittagsshow ihre Stimmen?

    Kann man denn nicht "NORMAL" sprechen?

    Mein Baby an Bord meinte, der Junge klingt als müsse er permanent auf die Schüssel...

    Sie hat recht, oder?
     
  2. Wurzelsepp

    Wurzelsepp Benutzer

    gebe ich dir vereinzelt Recht, scheint Mörder in zu sein, die Stimme zu Pressen. also Ars**backen zusammenklemmen, drücken und ............. ahhhhhh geile Stimme
     
  3. achim

    achim Gesperrter Benutzer

    Dank des Inkrafttretens des neuen Lebenspartnerschaftsgesetzes können schwule und lesbische Paare in Deutschland ihre Lebensgemeinschaft beim Standesamt eintragen lassen. Trauung vor dem Standesamt - Segnung vor dem Traualtar? Die christlichen Kirchen schwanken zwischen Bereitschaft und Ablehnung.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen