1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Expo Science Europe 04

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiokult, 09. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat ein Veranstaltungsprogramm in Dresden genehmigt, mit dem das vom 08. bis 15.07.2004 stattfindende Expo Science Europe 2004 (Treffen des Europäischen Wissenschaftsforums der Jugend) begleitet werden soll. Als Frequenz sind 99,3 oder 98,4 MHz vorgesehen. Gesendet werden soll vom Standort Dresden-Gompitz, der für die Frequenz 91,1 MHz (BBC und Radio France Internationale) eingerichtet worden war, da diese wegen des erforderlichen Schutzes anderer Sender (u.a. Bukova horá [Usti] 90,9 MHz) nicht vom höher gelegenen Fernsehturm Dresden-Wachwitz aus betrieben werden kann. Auf der Frequenz 99,3 MHz, die für das neue kommerzielle Radio Apollo vorgesehen ist, lief bereits im Sommer 2003 ein Veranstaltungsprogramm unter dem Titel Radiostadt 1.
    Quelle: (man glaubt es kaum :D ) Radio Eins

    Weis jemand mit wieviel Leistung die senden werden ?
     
  2. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Expo Science Europe 04

    Die Sendungen im letzten Jahr waren jedenfalls kaum weiter zu hören als der nicht von der T-Systems betriebene :D Sender in der Neustadt auf 100,9 MHz. Dessen Standort ist allerdings fast noch besser bekannt wie der des behördlich abgesegneten auf 99,3 MHz vom letzten Jahr, obwohl Gompitz wohl ein heißer QuickTipp sein dürfte, oder sollte die Post wirklich mit fahrbaren Sendern rumgefummelt haben?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen