1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von razziaman, 10. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. razziaman

    razziaman Benutzer

    Liebe Technikfreaks,

    ich bin für meinen PC auf der Suche nach einer externen Soundkarte, welche man beispielsweise über den USB-Port anschliessen könnte. Meine normale PC-Sundkarte verfügt lediglich über kleine Klinkenanschlüsse. Da ich aber ein vernünftiges Mikrofon oder Headset anschliessen möchte, benötige ich wohl einen XLR-Anschluss. Könnt ihr vielleicht Modelle empfehlen - oder habt ihr gar andere "Lösungen" für einen Technik-Laien..... :D

    Gruß,

    razziaman
     
  2. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: externe Soundkarte

    Es gibt da einige Modelle mit externen Rackeinschub. Da kosten die wirklich guten aber ab 800€ aufwärts.

    Ich würde da eher ein Mischpult empfehlen, da kannst du auch jedes Mikro anschliessen, bist aber wesentlich flexibler.
     
  3. Rolf V.

    Rolf V. Benutzer

    AW: externe Soundkarte

    Ich wäre da auch eher für die Lösung mit dem Mischpult. Denn es kann dir passieren das dein PC ein kleines Problem mit der USB Soundkarte sieht und dann haste so wie ich ein abartiges piepsen auf der Soundkarte. Und da ich mich jetzt mitlerweile auch mal deswegen erkundigt habe bin cih zu folgendem Entschluss gekommen: "ich bin nicht der einzige der das Prob hat" ;)

    Also schaff dir am besten ein Mischpult an. Dann einfach in den Line-In Eingang deiner Soundkarte und feddisch ,-)

    Aber auf eins musst du noch achten. Wenn du dir ein "anständiges" Mic zulegen willst dann musste immer schauen ab dieses auch eine Phantomspannung braucht. Wenn dem so istt musste dir halt auch ein Mischpult kaufen dass das mit dem Mic Eingang unterstützt.

    Gruß
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen