1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von funkelstern, 16. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. funkelstern

    funkelstern Benutzer

    Moin,

    ich nutze den Icecast zur Übertragung. Für die Automatikschleife habe ich den ices-0.4 im Einsatz, da ich MP3 spiele. Für das überblenden der Songs habe ich das Reencoding aktiviert. Seit dem habe ich jedoch bei manchen Songs probleme mit den übermittelten ID3-Tags. Da kommen dann solche Sachen bei raus:

    ÿþM - ÿþL

    Allerdings nur bei manchen Songs. Wenn ich diese Songs im MP oder im Winamp abspiele, passen die Tags.
    Den Lame habe ich auch schon (auf Verdacht) ausgetauscht. Brachte aber auch keine Lösung.

    Einer noch ne Idee ?

    Beste Grüße und schönen Sonntag,

    funkelstern
     
  2. WoodysWelt

    WoodysWelt Benutzer

    AW: Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

    Kann vielleicht an den Umlauten liegen.. Jedenfalls ist das bei mir der Fall (Shoutcast), habe daher alle soweit "umbenannt", also alles was mit ä,ü,ö,ß, á usw. ist ;)
    Bei mir meckert der Stream auch rum, wenn ein ´ bei ist, aber schmeisst die ' als ´ in der Anzeige raus :wow:
     
  3. funkelstern

    funkelstern Benutzer

    AW: Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

    Moin,
    an den Umlauten liegt es (scheinbar) nicht. Bei Songs wie "Juli - Regen und Meer" macht er auch den Fehler.
    Ich kann es momentan nicht wirklich verstehen oder mir einen Reim darauf machen, welche Songs das alle betrifft.

    Jemand von Euch noch eine Idee ?

    Funkelstern
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

    <vermutung>
    Ices läuft auf Linux (vernutlung, weil du es nicht selbst erzählst) und Linux ist ziemlich ekelhaft, was fehlerhafte MP3-Dateien betrifft.
    Ich vermute, die Tags sind defekt, werden aber unter Windows (falls du sie damit bearbeitest) richtig angezeigt.
    </vermutung>
     
  5. funkelstern

    funkelstern Benutzer

    AW: Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

    Hallo Pegasus,

    genau so ist es. Der Icecast läuft auf Linuxbasis. Korrekt. Ich war auch schon auf dem Trichter, dass ich gedacht habe, dass es vielleicht am Linux liegen könnte. Aber wiso funktioniert es, wenn das Überbleden / Reencoding aus ist tadellos und bei sobald die Funktion drinne ist passen die Tags nicht mehr.
    Das ist mir etwas suspekt. Dir / Euch nicht auch ?
     
  6. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

    Wenn es nur beim Reencoding ist, könnte es ein Bug in Ices oder auch im Codec sein. Ist aber pure Spekulation, da ich dieses Problem noch nie hatte.

    Hast du mal probiert, wenn du Ices2 und Ogg nutzt, ob das gleiche Problem auftritt? Wenn ja liegst am Codec, wenn nein, am Ices. Irgendwie hab ich eh den Eindruck, das Ices0 nicht mehr weiterentwickelt wird. Der gammelt schon seit Ewigkeiten in Version 0.4 rum.
     
  7. DJ_Roxy

    DJ_Roxy Benutzer

    AW: Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

    Hallo Ihrs :)

    Dieses Mal muß ich sogar mal Pegasus rechtgeben.

    @funkelstern, bearbeite doch einfach mal die ID3 Tags mit mp3Cat, mp3Tag oder den Total Commander und Du wirst sehen es verschafft Dir einiges an Verbesserung.

    Ein weiterer Aspekt für die Ausgabe des Titelstreamings ist dann noch das Charset bei der jeweiligen php.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Matthias
     
  8. funkelstern

    funkelstern Benutzer

    AW: Fehlerhafte ID3-Tags bei ices0

    Hallo zusammen,

    wir konnten das Problem lösen und den Fehler beheben. Der Ices0 scheint mit bestimmten Files die von den Orginal-CDs gerippt wurden, Probleme zu haben. Ich tippe da auf den LAME, der die Files encodet hat bzw. einen Softwarebug im ices0. - Ein Wechsel der Software / des Lames brachte keinen Erfolg.
    Beheben konnten wir den Bug nur, indem wir über den Linuxserver "id3tag" einmal über die Files drüberlaufen lassen.
    Danach passen die Werte alles wieder.

    Vielleicht hilft das ja auch wem anderes weiter ;)

    Schöne Weihnachten noch,

    funkelstern
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen