1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fesseln der Liebe – öfter mal was Neues!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Prodotto, 23. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    DAS gab es NOCH NIE! :D :wow: :D

    Vgl.

    RPR1. startet den ultimativen Heiratstest in Rheinland-Pfalz (April 2007)
    "Die Herausforderung: Mann und Frau werden 10 Tage lang mit Handschellen aneinander gefesselt! Dabei müssen sie die Herausforderungen des Alltags gemeinsam meistern und so unter Beweis stellen, dass sie wahrhaftig für einander bestimmt sind."

    und

    Hit-Radio ANTENNE 1 legt "Fesseln der Liebe" an (2001 !!!)
    "Zehn Tage wird ein Paar mit Handschellen aneinandergekettet dem spektakulärsten Beziehungstest im Land unterzogen, denn während der "Prüfungstage" müssen die angehenden Brautleute alle Aufgaben des Alltags wie von einer Hand bewältigen und schwierige, außergewöhnliche Situationen meistern."

    und

    Der Bremer Newcomer Radio «Wir von hier» kettete für die Sendung «Fesseln der Liebe, Bremens ultimativer Ehetest» ein Pärchen zehn Tage lang mit Handschellen aneinander

    Danke, Burns! :D :wow: :D
     
  2. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Fesseln der Liebe - öfter mal was Neues!

    Ach, und Wir von hier war mit Sicherheit auch nicht der erste Sender, der das gemacht hat, aber war das wirklich einen neuen Thread wert? Haben wir nicht schon einen solchen über ausgelutschte Gewinnspiele?
     
  3. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Fesseln der Liebe - öfter mal was Neues!

    Ach, und wenn das NICHT einen neuen Thread wert war, war es dann eine Antwort auf diesen eben wertlosen? :Mauer:, :Mauer:, :Mauer:.
     
  4. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Fesseln der Liebe - öfter mal was Neues!

    Dann bitte ich dich zur Kenntnis zu nehmen, dass ich durchaus deiner Meinung bin, was den Einsatz solcher Gewinnspiele angeht. Was du ansonsten mit dem Thread bezwecken willst, ist mir schleierhaft. Zündstoff für eine Diskussion, die wir so oder so ähnlich nicht schon hundertmal geführt haben, vermag ich nämlich keinen zu erkennen. Sollte ich etwas übersehen haben; ich bin für jeden Hinweis dankbar. Und was meinen letzten Beitrag angeht: In der Tat bereue ich beinahe schon, geantwortet zu haben. Das nächste Mal werde ich das tunlichst unterlassen, mit Sicherheit wird sich auch jemand anders finden, der dich auf die Suchfunktion und - in diesem Fall - diesen Thread aufmerksam macht, wo ich gegen deinen Beitrag überhaupt gar nichts einzuwenden gehabt hätte.
    Ansonsten: Lass gut sein, zum Beispiel mit einem Ründchen Schlaf. :)
     
  5. Hochantenne

    Hochantenne Benutzer

    AW: Fesseln der Liebe – öfter mal was Neues!

    So eine Idee :wall:

    Für kein Geld der Welt würd ich das tun - nach zwei Tagen wär ich da schon reif für die Klapsmühle
     
  6. lalafunk

    lalafunk Benutzer

    AW: Fesseln der Liebe – öfter mal was Neues!

    ich kann auf den Scheiss nicht mehr. Unerträglich, billig und niveaulos.
     
  7. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Fesseln der Liebe – öfter mal was Neues!

    Kann man sich auch auf Zeit aneinandernähen lassen? Zum Beispiel an den Arschbacken? Der Programmdirektor macht den ersten Stich.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen