1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FM4-Sendungen auf Radio Österreich International

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Wrzlbrnft, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Wie ich heute völlig überraschend herausgefunden habe, sind auf Radio Österreich International regelmäßig die FM4-Comedy-Sendungen "Salon Helga", "Projekt X" und "FM4 Lunapark" zu hören.

    Nun meine Frage, ist das schon lange so? Und warum ist das so unbekannt? ROI kann ja schließlich auch in Österreich empfangen werden.

    Nun ja, auf jeden Fall finde ich's cool, daß ich Projekt X und Salon Helga (jetzt grad!) jetzt auch über ADR hören und aufnehmen kann. Und das erst noch zu Zeiten, die mir besser passen. [​IMG]
     
  2. andimik

    andimik Benutzer

    Servus Wrzlbrnft,

    kauf dir lieber einen DVB-Receiver. ADR wird seitens des ORF aus Kostengründen eingestellt. Aber in der Schweiz ist doch FM4 im DSR-Paket (falls das noch sendet) ...

    Zur Frage: Ist schon einige Zeit so. Die bringen angeblich auch den Ö3-Wecker ...

    ROI kann im Osten Österreich über Kurzwelle wenig empfangen werden, erst ab einer gewissen Entfernung zu den Sendeanlagen in NÖ. Im Kabel gibts vereinzelt ROI zu hören.

    Ist aber nicht der Sinn des Senders, im Inland gehört zu werden, denn vieles kommt ja schon von den anderen Sendern (hauptsächlich Ö1, Teile von den Landesstudios) oder wird ausführlicher berichtet (Ö1).
     
  3. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Hi,

    DVB-Receiver ist in Planung, hab mich jetzt aber vorerst für eine ADR-Karte entschieden, da ich damit, außer eben FM4, alle für mich relevanten Programme (hr XXL, Fritz, Radio EINS, Power Radio, Virus, Couleur 3) empfangen kann. Außer XXL und Fritz bleiben mir alle diese Programme via DVB verwehrt. Die vielen Informationsprogramme über ADR möchte ich auch nicht missen. Zudem ist die Tonqualität vieler Sender über ADR besser. Und jetzt wo ich eben noch Salon Helga und Projekt X auf ROI entdeckt habe, weiß ich daß sich die Karte 100%ig ausbezahlt hat. [​IMG]
    Wenn ich noch weitere FM4-Sendungen hören will (Chez Hermes, Bonustrack), greife ich auf den inoffiziellen Livestream zurück. Aber über ADR ist die Qualität halt wesentlich besser.

    Wann genau soll denn die ADR-Verbreitung eingestellt werden?

    Stimmt. FM4 wurde über DSR verbreitet. Dieses Paket wurde jedoch nun vor exakt einem Jahr (abzüglich einer halben Stunde *g*) eingestellt.

    Zum eigentlichen Thema: Ja, der Ö3-Wecker läuft meines Wissens jeweils von 8-9 Uhr MESZ. Daß der Sender eigentlich nicht im Inland gehört werden soll, ist mir auch klar, aber warum soll ein eingefleischter Salon- oder Projekt-X-Fan seine Sendungen nicht auch in Wiederholung hören können. Ich hör mir auch gern das Funkjournal der Deutschen Welle an, obwohl ich noch zigtausend andere "echte deutsche" Informationssender empfange. Warum? Weil das auch noch um 23 Uhr nachts läuft. [​IMG]
     
  4. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Ähm, ich weiß nicht, ob ich da jetzt was falsch eingestellt habe (kann ich mir zwar nicht vorstellen - alles nachgeprüft), aber kann es sein, daß ROI just diese Woche die ADR-Verbreitung eingestellt hat???

    Jedenfalls läuft auf dem entsprechenden ADR-Unterträger nur noch Stille. Auch die Kennung "ROI WIEN" scheint nicht mehr auf... [​IMG]
     
  5. andimik

    andimik Benutzer

    Ja, die haben die ADR-Verbreitung aufgelassen. Schade für dich.

    Ach so, DSR ist in der Schweiz auch schon tot. Na ja.

    Hast du denn keine Chance, den Pfänder zu hören? Der geht ja wirklich weit nach Westen (Im Aargau sollte noch hörbar sein).
     
  6. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Nun ja, mit einer Riesenantenne bekäme ich FM4 vielleicht noch so ganz schwach rein aber nicht mehr wirklich. Wo FM4 in der Schweiz überall empfangbar ist, weiß ich mittlerweile ziemlich auswendig, hab aus Langeweile auch schon mal ne grobe Empfangskarte angefertigt *g*: http://bking.multimania.com/fm4-ch.html

    Im Aargau geht's nur noch stellenweise und relativ schwach, und ich wohn noch ein klein wenig weiter westlich (Olten). Nun ja, dann halt weiterhin FM4-Stream und das Hoffen auf einen baldigen Astra-DVB-Empfänger.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen