1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

radioforen.de Forensuche: "lockerbleiben"

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Zwerg#8, 28. Juli 2016.

  1. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Wenn man das Wort in die Forensuche eingibt, kommen etwa 40 Ergebnisse - praktisch alle von mir.

    Warum ist die Forenleitung zur Zeit (!) so "verkrampft" (sozusagen "unlocker"), wenn es beispielsweise um "Rüdi Sunshine" geht? Wir wissen doch (normalerweise) alle, daß er mitunter "etwas schräge" (und vielleicht auch sehr streitbare) Postings verfasst hat. Ich weiß nicht, was GENAU vorgefallen ist, ich bin mir aber ziemlich sicher, daß "Rüdi Sunshine" den Bogen nie überspannt hat! Er kennt die Grenzen des (Presse)Rechts ganz genau. Natürlich war das mitunter sehr hart an der Grenze. Aber dazu sind Grenzen ja da. Man tastet sich ran. Böhmermann war auch hart - und bei einem Öffi-Sender.

    Da muß man als Forenleitung - meiner Meinung nach - völlig "drüberstehen". Gnade vor Recht.


    Ich weiß, daß die Forenleitung keine Diskussionen bezüglich einer Usersperrung duldet und auch keine Erklärungen zu den Gründen abgibt.

    Wenn ich irgendwann hören/riechen/bemerken sollte, daß irgendwer "von Außen" Einfluss auf diese Entscheidung der Forenleitung genommen hat, werde ich die Konsequenzen ziehen. Ich würde einer Sperrung durch die Forenleitung zuvorkommen. Das sieht hinterher und ganz allgemein besser aus.

    Liebe Freunde, mir gefällt das ganze Theater (zeitmäßig zu Beginn der Urlaubszeit - merkt ja niemand) überhaupt nicht. Ich kann aber auch nicht schweigen.

    Liebe Grüße!
     
  2. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    OK. Aber schön, dass wir mal drüber geredet haben.
     
    DPITTI, Fall Guy und Inselkobi gefällt das.
  3. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Ich für meinen Teil vermisse @rüdi sunshine, der User hatte echt Humor. Aber da es sich augenscheinlich um ein schlaues Kerlchen handelt, achten wir mal drauf, wer sich so in diesen Tagen alles als neuer User anmeldet und wie hier einführt. Bin ziemlich zuversichtlich, dass uns die Stimme nicht verloren geht.
     
  4. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    Das hat vor Dir schon mal ein Nutzer hier versucht und nach meiner Erinnerung sah das dadurch auch nicht besser aus - nach Auffassung einiger (Ex-)User sogar ganz im Gegenteil.

    Doch gräme Dich nicht: Nach Deinem Tod wirst Du vermutlich posthum wieder entsperrt werden, weil das so sicher in Deinem Sinne gewesen wäre. Oder so ähnlich.

    - wenn ich jetzt gesperrt werde, wisst ihr, warum -
     
    Fall Guy und legasthenix gefällt das.
  5. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Hey, Reblaus, nicht vor den nächsten vier Beiträgen schlapp machen, schließlich arbeite ich schon an einer Lobhudelei; ein Nachruf soll es wahrlich nicht werden.

    Schönen Sonntag aus dem Ammerland.
     
    Studio Rebstock und NOWORUKA61 gefällt das.
  6. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Ob Artikel 4 der Nutzungsbedingungen oder Teile davon einer höchstrichterlichen Prüfung standhalten, wage ich mal zu bezweifeln.

    Auszugsweise:
    Und hierzu sage ich auch mal besser nichts . . .

     
  7. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    radiobino gefällt das.
  8. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Bitte kocht das Thema nicht unnötig auf. Damit ist niemanden geholfen, denn damit "ermuntert" ihr die Forenleitung evt. nur, die [Entf]-Taste doch zu drücken und den Thread zu löschen. Das wäre definitiv nicht zielführend.

    Grundsätzlich habe ich nichts gegen die Argumente, die in dem von @Raumschiff in #7 verlinkten Video vorgebracht werden. Das nennt sich wohl "Hausrecht".

    Andererseits haben wir einen User, praktisch Rüdi Sushine, der seit Monaten durch seine - ich sags mal so - etwas "anstrengenden" Postings auffällt. Bisher ging das alles (möglicherweise auch zähneknirschend) durch. Und auf einmal soll das nicht mehr so sein? Ein Wort zu viel, welches dann den Ausschlag gab? Ich kann mir nicht vorstellen, daß er sich in der (mitunter etwas gewöhnungsbedürftigen) Wahl der Worte vergriffen hat. Er ist auch nicht der Typ, der auf Threads wie "Welchen Sender hört Ihr?" oder "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der beste Moderator im Land?" überhaupt antworten würde! Das hab ich auch noch nie gemacht. Daß er einen solchen Thread rein aus Spaß an der Freude eröffnen würde, nur um Euch den (Till Eulen-) Spiegel vorzuhalten, traue ich Ihm schon eher zu. Damit betreibt man Sozialstudien. Wie ticken die Leute hier in den Radioforen? Kommen "die" mit meiner Art Humor klar? Wer hat eine Pointe begriffen, reagiert evt. darauf? Usw. @Mannis Fan hat das oben schon ganz richtig beschrieben.


    Ich finde es persönlich schon etwas komisch und kann es mir auch nicht so recht vorstellen, daß Rüdi Sunschine auf einmal einen richtig großen Fehler begangen haben sollte, der eine Sperrung rechtfertigen würde. Liebe Leute, wenn es darum ginge, hätte es mich seit 2007 schon 100x treffen können... Aber ich kenne die genauen Hintergründe (noch) nicht.

    Unser, auch sehr streitbare, zuletzt gesperrter und viel zu früh verstorbene Forenkollege "RV1" hatte auch einen "Deal" mit der Forenleitung, worauf er nach seinem Tod wieder "entsperrt" wurde. Das sieht "hinterher" schon besser aus...

    Peace!
     
    westsound gefällt das.
  9. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Natürlich kann ich auch nur spekulieren, muss aber unweigerlich an bestimmte Worte Rudi Völlers denken.
     
  10. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Ich will hier jetzt keinen Spekulatius die Tür öffnen, aber es gibt in D eine sogenannte Forenhaftung, d.h. für sämtliche Beiträge, die irgendwelche User geschrieben haben, kann unter Umständen der Forenbetreiber belangt werden. Sollte man nicht vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2016
  11. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Vielleicht hat ein gewisser Erdogan die Sperrung beantragt?
     
  12. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    Oder er selbst?

    Es kann auch beim privaten Nachrichtenaustausch etwas passiert sein, was hier dann natürlich nicht ersichtlich ist.

    Wie dem auch sei: Ich würde als Foren-Admin Sperren auch nicht groß propagieren. Wenn sie nicht aus offenen Threads ersichtlich sind, wird es interne Gründe geben oder es ist tatsächlich im PN-Bereich etwas "vorgefallen" oder ähnliches. Vielleicht hilft es, die Admins hier per PN zu fragen?
     
  13. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich, denn ich hatte auch über PN Kontakt zu ihm. Der "Umgangston" war mitunter durchaus etwas "derb" (damit habe ich bekanntlich kein Problem, denn ich teile auch gern aus), ist hier wirklich nicht zitatfähig, aber wenigstens richtig ehrlich. Und nein, wir haben uns über PN natürlich nicht nur gegenseitig "belöfffelt". Es gab auch nähere Informationen zu Dingen, die eben nicht in seinen oder meinen Postings standen.

    Das kann selbstverständlich der Fall sein. Ich halte das aber für unwahrscheinlich, denn in den PN konnte (!) er durchaus sehr Ernst sein, zumal wenn er weiß, daß das Gegenüber auch ein "Schlitzohr" ist. Man muß nicht immer den Clown geben...

    Das ist immer eine gute Idee! ;) Ich weiß nicht, wie es hier in den radioforen.de technisch funktioniert (und ich möchte unseren Forenhirsch jetzt auch nicht bitten, ob er mich mal TESTWEISE für ein paar Stunden sperren könnte, damit ich das Szenario mal durchspielen kann, denn möglicherweise kann er mich danach nicht mehr reanimieren... *oh gott*), als BENUTZER kann man jederzeit mit der Forenleitung in Kontakt treten, aber auch als GESPERRTER BENUTZER?

    In einem (Dir sicher gut bekannten) anderen Forum funktioniert das nämlich nicht. Als gesperrter Benutzer kommt man zwar noch "rein" und kann beispielsweise alte PN lesen, kann aber nicht einmal eine PN an die Admins schreiben. Dann eben nicht! Seitdem "klemmt" es dort etwas mit den News aus Italien. Ich kann auch hier oder im italienischen Nachbarforum die News abkippen. Notfalls reicht auch eine SMS an alte Kollegen, die dann die Nachricht weitergeben. Ich melde mich dort definitiv nicht unter einem anderen/falschen Nicknamen neu an...
     
  14. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    Und das aus gutem Grund. Es sind nämlich auch einige Fälle aufgetaucht, wo nicht in offenen Threads, aber per PN derbe beleidigt, diffamiert und Vergleichbares gemacht wurde. Und wer dann - trotz Hinweis der Forenleitung - nicht damit aufhört, fliegt.

    Aber das ändert ja nichts daran, dass DU hier die Forenleitung nicht nach Gründen wegen Rüdi Sunshine fragen kannst. Du bist ja nicht gesperrt. Ob sie Dir allerdings antworten, ist ihre Entscheidung. :)
     
  15. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Ob das wirklich so erfolgversprechend wäre?

     
  16. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    Deswegen habe ich über Deinem Post, Redakteur, noch geschrieben, dass es die Entscheidung der Admins ist, ob sie einem auf eine vergleichbare Frage antworten. :)
     
  17. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Ich dachte Du bist hier auch Admin :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. August 2016
  18. rockon

    rockon Benutzer

    In erster Linie wollte er verarschen. Humor ist bei mir was anderes.
     
  19. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    Dass er deinen Humor nicht getroffen hat konnte man mehrfach feststellen! :D
    Ich vermisse seine Beiträge auch, aber man kann getrost davon ausgehen, dass er gegen irgendeine Forumsregel verstoßen hat - und zwar vermutlich trotz mehrfacher Ermahnung.
     
    Mannis Fan gefällt das.

Diese Seite empfehlen