1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Weißlichtsteuerung

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von TeSS, 02. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TeSS

    TeSS Benutzer

    Schönen guten Abend!

    Mal eine Frage an die Elektroniker unter euch.
    Ich habe zwei Pulte, die beide eine Weißlicht-Funktion haben. Das ist ein Taster mit einer eingebauten 24 V-Lampe. Wird sie gedrückt, leuchtet die Lampe. Das zweite Pult hat das auch. Wirklich sinnvoll wird das aber erst, wenn die beiden Pulte so mit einander verbunden sind dass die Lampe im jeweils anderen Pult leuchtet wenn man die Taste drückt. Also praktisch dass der eine Mod dem anderen Mod ein Lichtzeichen geben kann.
    Leider stoße ich bei der Umsetzung an meine Grenzen.
    Beide Pulte sind identisch aufgebaut und haben einen DIN 41622-Stecker an der Rückseite. Laut Unterlagen ist die Pinbelegung wie folgt:

    PULT 1
    9c: 0 V über Weißlicht-Taster
    10a: 0 V
    10c: Weißlicht-Leuchte über 0V
    17c: +24 V

    PULT 2
    9c: Weißlicht-Taster (an 0 V)
    10a: 0 V
    10c: Weißlicht-Leuchte (an +24 V)
    17c: +24 V

    Wenn ich bei Pult 1 9c mit 10c brücke und die Taste drücke, leuchtet sie im Pult auf. Wenn ich zwischen dieser Brücke und 17c ein Messgerät hänge, zeigt das Messgerät im Ruhezustand 0 V und bei gedrückter Taste +24 V.

    Nur stehe ich gerade wirklich vor einem Rätsel, weil ich partout nicht darauf komme, wie diese beiden Pulte mit einander verbunden sein müssen, damit der eine dem anderen ein Lichtsignal schicken kann. Es muss auch auf jeden Fall verhindert werden, dass wenn beide gleichzeitig drücken, die Lampe(n) dann die doppelte Spannung abkriegen und durchknallen.
     
  2. Peakmeterdoktor

    Peakmeterdoktor Benutzer

    AW: Frage zur Weißlichtsteuerung

    Hallo,

    gern möchte ich Dir helfen.

    Schreib mich bitte direkt über die Kontaktfunktion an, dann helfe ich Dir gern weiter.

    Falls ein Ergebnis für alle Interessant wird, erscheint es hier.

    Viele Grüsse
    PD
     
  3. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    AW: Frage zur Weißlichtsteuerung

    Steuere mit jedem Pult ein Relaise an, über dessen Kontakt Weißlich und Rotlicht aktiviert werden.

    Es besteht nämlich die Gefahr, dass sonst bei gleichzeitigem Weißlichtbefehl beider Pulte und Phasentausch ein Kurzschluss entsteht!

    Rudy
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen