1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frank Seidels Probleme mit der Technik!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tondose, 03. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tondose

    Tondose Benutzer

    Hallo liebe Radiohörer!

    Es ist kaum zu glauben, aber ausgerechnet der laut einigen Forennutzern sonst am besten fahrende hr3-Moderator Frank Seidel hat in seiner letzten Sendung ein Loch von sage und schreibe 0,3 Sekunden gelassen! Was ist los? Hat wieder mal die Technik nicht mitgespielt? Oder kommt Seidel auch langsam in die Jahre?

    Wer hat einen Mitschnitt davon?


    Gruß TSD
     
  2. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Also sowas geht ja nunmal gar nicht! Absolut unproffessionelles Verhalten. Der Mann ist wohl inkompitent. Und die Höhrer müssen dann so Löcher ertragen. :wall: :wall: :wall:
     
  3. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Dass da das Notband noch nicht angesprungen ist?! Ich würde ihn hochkant feuern...
     
  4. Dark Man

    Dark Man Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Was ist denn mit euch los? Nur weil es bei HR3 mal 3 Sekunden ruhig war? habt ihr keine anderen Sorgen?
     
  5. zupfzupf

    zupfzupf Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Hier geht es um 0,3 Sekunden, bei 3 Sekunden hätte man wahrscheinlich während der Sendung noch gewechselt!!!
     
  6. 2Stain

    2Stain Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Könnte es nicht so sein, dass es gewisse Spannungs- bzw. Schwankungsdefizite nicht nur im Stromnetz, wegen evt. nicht vollständig be- oder angezahlter Rechnungen gegeben hat?
    Es bleibt allerdings nur eine Vermutung, denn die gemessenen nullkommadrei Sekunden Sendeloch ((sprich geringere Anfahr(t)geschwindigkeit, sei es nun bei der CART, beim Skispringen oder auch beim DALET)) sind üblicherweise bei allen mir persönlich bekannten Sendern durch sehr üppig dotierte Berater- bzw. Überspannungsverträge abgesichert. So, who the ... is hr3?
     
  7. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Das zeigt doch nur, dass bei hr3 noch richtige Menschen arbeiten, die eben hin und wieder auch mal Fehler machen. Insgesamt gesehen leistet Frank Seidel wirklich gute Arbeit, da sollte man sich an kaum messbaren 0,3 Sekunden nicht wirklich stören. Bei harmonyfm hab ich schonmal erlebt, dass der Morningmoderator über einen Trailer hinweg moderiert hat und das offensichtlich garnicht bemerkt hat. War irgendwann morgens kurz nach fünf. Aber vielleicht war das garnicht live...
     
  8. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Wird ja immer schöner, was hier alles ans Licht kommt! Diesem Harmony FM gehört doch echt die Lizenz etzogen und dem Hessischen Rundfunk die GEZ-Einnahmen aberkannt. Solche Sender sollten sich einmal ein Beispiel an WDR 2 nehmen, dort wird wenigstens noch revolutioniert.
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Dann sollten die Köpfe in der betriebswirtschaftlichen Abteilung rollen! Skandal ist das! Und dafür zahle ich meine GEZ-Gebühren!
     
  10. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Dr. Fangerau würde sich... ach nee, der hat damit ja gar nichts zu tun. :wow: :wow: :wow:
     
  11. gerliman

    gerliman Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Ich werde nachher sofort den IvD fragen, ob er mir den Mitschnitt ins DABS ausspielt. Diese unverzeihliche Angelegenheit muß einem noch größeren Publikum bekanntgemacht werden. Ob man Jörg Bombach mal anonym den Mitschnitt zuspielen sollte?
     
  12. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Nicht, dass Frank Seidel auf einmal so plötzlich weg ist wie gewisse andere hr3-Moderatoren. ;)
     
  13. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Ich muss nachher mal in den Kalender schauen. Ich glaube heute ist der "Triple I Day", der International Day of internet irony... ;)
     
  14. AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Puh - jetzt war ich glatt für 0,3 Sekunden eingeschlafen!:eek:
     
  15. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Ein Riesenskandal! Es geht auf keine Kuhhaut mehr!! Wir werden darüber noch ausführlich berichten!!!
     
  16. dc

    dc Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Ja, denn diese Disskussionsumgebung ist bislang erschütternd unernst angesichts der Schwere der dankbarer Weise dem hier versammelten Fachpublikum vermeldeten Panne. Wehret den Anfängen usw.
     
  17. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Frank Seidel hat sich in all den Jahren als Reinke-Nachfolger profiliert. Gerade unter den älteren hr3-Hörern erfreut er sich ungebrochener Beliebtheit. Natürlich: Ein solcher Fahrfehler lastet schwer und ist im Prinzip weder zu rechtfertigen noch zu verzeihen. Als mich wildfremde Menschen zitternd und weinend in der Kantine auf den Skandal ansprachen, schwieg ich. Als der Hörfunkdirektor nach den Vorfällen im SF-Studio ein Symposium zum Thema "Das Loch als Kontinuumauffälligkeit und dadurch entstehender audience flow" anberaumte, blieb ich fern.
    Aber ich werde innerlich immer dafür eintreten, dass auch Menschen mit Fahrfehlern nicht anders behandelt werden dürfen als wir. Leben wir diese Einstellung mit ganzer Kraft im Sender, in der Gesellschaft und in der Welt. Orientieren wir uns an Benedikt dem XVI. und dem Patriarchen Bartholomäus: Verzeihen wir einander und wenden wir unseren Blick und unser Ohr wieder dem wahrhaftigen Klanggeschehen zu. Nutzen wir die 0,3 Sekunden Stille (welch' größere Offenbarung gibt es als Stille?), um inne zu halten und die eigene Verankerung im Diesseits zu hinterfragen. Vergeben wir einander! Es ist Weihnacht...
     
  18. dc

    dc Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Danke, Onkel Otto.
    Wahre, grosse und angemessene Worte.
     
  19. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Bitte. (Es drängte mich zur Feder!)
     
  20. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    OnkelOtto, was fuer ein Potential. Nur wenige koennen grosse Zusammenhaenge so erkennen und formulieren.
     
  21. Gran Canaria

    Gran Canaria Benutzer

    AW: Frank Seidels Probleme mit der Technik!

    Extrablatt, Extrablatt..0,3 Sekunden Sendeloch auf HR 3....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen