1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Franky zurück bei 104.6RTL

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tuner, 28. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuner

    Tuner Benutzer

    Es ging schneller als erwartet.

    Wenige Wochen waren es, die Frank Landes in Berlin und Brandenburg nicht über den Äther funkte, jetzt ist er mit "Frankies Frühstücksclub" wieder bei Arnos Kombo (104.6 RTL) am Samstag Morgen zu hören.
    Ich hätte gedacht, dass sich die Rückkehr wenigstens noch einige Monate hinzögert und eine längere Pause (siehe Nick Maloney) zwischen den Auftritten liegt.
    Jetzt wieder genau die gleichen Späßchen und Spielchen, Frankie hier, Frankie da... waren Patrick und Katja so schlecht? Denke nicht.

    Ob der Wiedereintritt von Frankie nun gut oder schelcht sein mag... man weis inzwischen nur nicht mehr, ob man den Mod's noch glauben kann, was sie sagen - schließlich verabschiedete sich Frankie von seinen Hörern und vom Sender, wenige Wochen später ist er wieder on air...

    <small>[ 28-08-2002, 16:57: Beitrag editiert von Tuner ]</small>
     
  2. SzeneKenner

    SzeneKenner Benutzer

    Wie tief müssen einige noch sinken ?
    Daran erkennen wir: Schlechte DJs kommen nirgends mehr unter. Die gehen einfach wieder zurück zu schlechten Sendern !
    Und kommt mir jetzt bitte nicht mit "Franky ist toll, hat NRJ aufgebaut bla bla bla" - die Zeiten sind vorbei. Franky bitte wieder in den Salon !
     
  3. jojo

    jojo Benutzer

    1. wer behauptet franky hätte energy mit aufgebaut ist nicht von dieser welt, denn das hat er ÜBERHAUPT nicht. bei energy war er in der woche nur springer und durfte ende der 90er mit seinem breakfastclub ran!
    er war nie eine energy personality. da gibt es wesentlich mehr mods, die diesen sender mit aufgebaut oder nach vorn gebracht haben!!!!
    2. über seine qualitäten kann man ja streiten, richtig ist bei rtl hat er am samstag fette quoten gebracht.
    3.es spricht in diesen zeiten durchaus einiges dafür, wenn man auch mal zu seinem alten sender zurück geht.
    4. es ist lächerlich zu behaupten rtl wäre ein schlechter sender, denn rtl war und ist von anfang an der MUSIK-,GEWINN-, und PARTYSENDER.
    außerdem haben seit anfang der 90er nun mal die meisten sender in deutschland hier in berlin gnadenlos kopiert und geklaut, rtl war somit, und ist es teilweise immer noch, trendsetter was promotions anbetrifft und und und.

    ich höre den sender zwar nicht so oft und nicht so gern aber er ist mir allemal lieber, als die 2.garnitur der kommerzsender a la bbradio oder rs2!!

    p.s. rtl ist sich immer treu geblieben, als musiksender. schaut euch mal die ganzen ffh`s und ffn`s an, die erst als fullservice radio starteten und nach und nach verflachten!
     
  4. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    Dieser Franky ist doch eine arme Sau:
    -er muß am Wochenende früh aufstehen
    -er kann wohl nix anderes
    -er mußte im Büssergewandt zu 104.6 zurückkommen

    Sorry Franky, jetzt haste Dir Deine Karriere kaputt gemacht!
     
  5. Neuer Radiator

    Neuer Radiator Benutzer

    Franky ist wieder da !
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen