1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Free-to-use-Musikbetten

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von timmeyy, 02. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timmeyy

    timmeyy Benutzer

  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Wer hat die produziert wenn man fragen darf? Ich mag den News Jingle, das Musicbed klingt blöd.
     
  3. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    *g* da geht es dir nicht anders als mir :D

    Die Sachen hab ich produziert.
    Bei den Betten ist mir allerdings
    etwas die Lust vergangen... war
    aber zu schade für den Papierkorb.
    Da verschenk´ ich sie lieber.

    Bin ja auch kein "Audio-Designer".

    ...

    Gruß der Tim
     
  4. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Darf man mal fragen wie Du die gemacht hast, sprich mit welcher Hard- und Software? Würde mich interessieren und Danke für den Download!

    Gruß
     
  5. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Du hast die gemacht? Hey, du kannst ja mehr als ich dachte *roll*
    Aber das sind samples nicht selbst eingespielt oder?

    Ich bin zwar Musiker aber ich kann einfach nix selber komponieren ;) ich habe hier ca. 800 Songs gecovert aber sobald ich anfange eigene Ideen umzusetzen lande ich in einem "never-ending-mucke-machen-loch".

    Naja, ich mein .... da ich eh Longplays mag ... Äh ich schweife ab, Musikbetten mit 30 Minuten mag keiner *G*
     
  6. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Nein das waren keine Samples. Ist "handgemacht".
    Mit Samples kann doch jeder...


    Gruß der Tim
     
  7. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Na dann muß ich sagen dass die "Lounge Mucke" recht gut gespielt ist ;)
    Schöner E-Piano Style.
     
  8. WoodysWelt

    WoodysWelt Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Danke für die Musikbetten, vor allem für die gute Qualität!


    PS: Ich hätte keine Probleme damit, für so etwas zu zahlen ;)
     
  9. wissbegierig

    wissbegierig Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    WoodysWelt, dann aber schnell was in die Kaffeekasse werfen ;)

    Jo is denn scho Weihnachten? Vielen Dank für die Geschenke.

    Gruß,
    wissbegierig
     
  10. DS

    DS Benutzer

  11. kai4711

    kai4711 Benutzer

  12. DS

    DS Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Klar, du musst das Ganze natürlich auch lizensieren lassen. Es gehört eben "nicht wirklich" in diesen Thread, ich wollte es aber doch mal anbringen, weil es für kleine Sender durchaus interessant ist. (Für private Zwecke sind die Produktionen u. U. tatsächlich frei)

    Das Angebot von "Freeplay" (Betonung liegt auf "Play" ;)) ist sehr sehr groß und gute Arbeit hat schon seinen Preis.
     
  13. ProChil

    ProChil Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    klingen ziemlich gut, wenn auch für mich zwischen meinen Rocksachen ncih so gut verwertbar.
    Trotzdem großes Lob und Danke fürs verschenken.
     
  14. sk91

    sk91 Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Hi timmeyy,

    Produzierst du immer Noch?

    Echt coole Sache deine Downloads:):cool:

    Ich habe deine Jingle dort auch gehört freeboxaudio.com aber die Seite gibt’s anscheinend nicht mehr (oder weis jemand etwas genaueres?)

    Gruß Simon
     
  15. timmeyy

    timmeyy Benutzer

  16. FreshMarv

    FreshMarv Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    wär cool wenn du die neuen links im obersten post ausbesserst, da es leute gibt die nich runterscrollen.....
     
  17. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Hallo FreshMarv,

    eigene Beiträge kann man nur eine halbe Stunde nach Erstellung editieren.
    Falls timmeyy es aber wünscht, erweitere ich seinen Ursprungsbeitrag.

    Allerdings sind die meisten Leser hier so schlau, den Pfeil [​IMG] zum letzten (jüngsten) Beitrag zu nutzen bzw. sich der Pos1- bzw. Ende-Taste zu bedienen. ;)

    Gruß, Uli
     
  18. FreshMarv

    FreshMarv Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    ok, sry wusst ich nich... ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil :D
     
  19. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Zusätzlich kann man einstellen, das neue Posts immer oben angezeigt werden, nicht unten.
     
  20. Dave777

    Dave777 Benutzer

    AW: Free-to-use-Musikbetten

    Ich habe früher mal ein Zeitlang dieses hier hier als Musikbett verwendet.

    Allerdings hatte ich es verhackstückt, diese Dateien sind mir leider abhanden gekommen.

    Versierte dürfen sich gerne daran gütlich tun, sofern sie es gebrauchen und es selber Ihren Bedürfnissen anpassen möchten.

    ...an alle Rechtsfuzzies die da immer was Jurisistisches suchen ...Ja es ist Eigenkomposition, ja ich habe alle Rechte und es sind keine Samples von irgendwelchen "Kaufhaus ich bin ein toller Musiker Programmen" zum Einsatz gekommen.

    Alles selbst eingespielt.


    Edit: Wer es haben möchte bekommt es gerne in 320 kbps
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen