1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ToWa, 24. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    Geiseldrama im Aachener Uni-Klinikum.

    Jetzt gilt's, liebe Radiomacher! Ich höre momentan den Stream, aber mehr als zünftige Musi höre ich da nicht :confused:

    Raus aus dem Studio - Handy oder Laptop mit Skype anwerfen und berichten!
     
  2. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: Ihr Einsatz, bitte 107,8 Antenne AC

    Gerade eingeschaltet: "Es ist WOCHENENDE! T-Shirt-Alarm!" Berichterstattung kannste knicken. :D
     
  3. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Ihr Einsatz, bitte 107,8 Antenne AC

    Vor 7 oder 8 Minuten war eine Redakteurin im Studio, die aber auch nur das erzählt hat, was bei SPIEGEL Online steht. Liebe Güte... Wieso ist da niemand vor Ort?
     
  4. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: Ihr Einsatz, bitte 107,8 Antenne AC

    Es war eine Redakteurin, die ihren Standort in Oberhausen hat. WDR 2 schon seit Stunden um Längen vorne. Diverse Ticker sowieso. Lokalkompetenz gleich Null. Ich vermute das Motto "mehr frei, mehr Musik, usw." gilt auch für die Redaktion vor Ort. Hallo? Noch jemand da?
     
  5. Fanatic

    Fanatic Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Auf der Webseite steht zu lesen (17.23 Uhr): "Die Polizei habe Antenne AC verboten, über die Geiselname zu berichten!"..Antenne AC würde berichten, wenn die Polizei das Verbot aufgehoben hat!!!!
    Ja geht`s noch??? Wen will Antenne AC da eigentlich verar.....??? Klar, berichtet wird dann am Montag, wenn man Informationen aus der Bild und Tageszeitung ablesen kann...Mein Gott, armes Lokalradio, warum schafft man sich nicht gleich ab, wenn man eh nichts zu sagen hat, keine Leute hat, die kompetent berichten können, nicht dürfen oder vielleicht auch nicht wollen weil sie Feierabend haben???
    Musik kann ich auch von CD hören, da brauche ich bestimmt kein Lokalradio...
     
  6. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Ihr Einsatz, bitte 107,8 Antenne AC

    Und nun die etwas dürren Nachrichten nach dem Motto "nichts Genaues weiß man nicht." Das ist verständlich, aber ein Reporter vor Ort könnte möglicherweise durch direkten Kontakt zur Polizei etwas Licht ins Dunkel bringen. Schade, schade.
     
  7. Fanatic

    Fanatic Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Sie dürfen doch nichts senden!!!! So eine dumme Argumentation habe ich schon lange nicht mehr gehört..bzw. gelesen..frage mich warum RTL und WDR ausführlich berichten dürfen?
     
  8. AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    @towa: Willkommen beim NRW-Lokalfunk :)
    Hätte mich auch stark gewundert, wenn es anders gelaufen wäre. Das gleiche habe ich vor einigen Jahren beim spektakulären Überfall auf Juwelier Kern auf der Düsseldorfer Königsallee erlebt. Auch Stunden später berichtete Antenne Düsseldorf (bzw. das beliebte Rahmenprogramm aus Oberhausen) fröhlich von einer neuen Hüpfburg für Kinder in Oberhausen... :) War halt ein Samstag und außerhalb des Mini-Lokalfensters für die Landeshauptstadt. Informationen gabs dann bei WDR 2.
     
  9. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Jetzt mal ehrlich: 'ne Geiselnahme in einer Klinik hat schon eine andere "Qualität", oder? Einen ausgeraubten Juwelier gibt's in jeder Folge von "Aktzenzeichen XY" zu bestaunen. Aber das hier? Sowas passiert nicht alle Tage. Und der Heimatsender nudelt Musiktitel ab, die einem schon aus den Ohren rauskommen, so oft hat man die gehört. Das ist schon... merkwürdig! Äusserst merkwürdig! Ich würde gar sagen: absonderlich!
     
  10. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    So sieht's aus!
    Der NRW-Lokalfunk dudelt und dudelt und dudelt und dudelt. Aktuelle Informationen nach Geschäftsschluss?
    Versuch doch mal in einem der Lokalstudios um die Uhrzeit jemanden am Telefon oder gar persönlich zu erreichen. - "Wie, da geht niemand an's Telefon und alles ist dunkel?" - Ach ja:
    Willkommen beim NRW-Lokalradio! :rolleyes:
     
  11. AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Kurz zur Info: Die sind damals an einem sonnigen Samstagvormittag auf der hochfrequentierten Königsallee mit Maschinengewehren in den Juwelierladen gestürmt, haben sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, in der Innenstadt mit den MGs um sich geschossen, am Rheinufer dann ihren Fluchtwagen explodieren lassen, so dass eine riesige Rauchwolke entstand, die die Verfolger ablenken sollte, während sie in einen anderen Wagen wechselten und auf der Standspur der Autobahn mit Vollgas in die Niederlande gedüst sind. Passiert selbst in Düsseldorf nicht gerade täglich und hätte m.E. durchaus Anlass gegeben, die - sicherlich fundierte - Berichterstattung mit O-Tönen von der Hüpfburg ein wenig nach hinten zu verschieben.
    Aber ich gebe Dir Recht, dass die Ignoranz einer Geiselnahme sehr absonderlich, um nicht zu sagen grotesk ist. Der WDR berichtete schon vor einigen Stunden darüber.
     
  12. hilde

    hilde Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Na, herzlichen Grlückwunsch! Ihr berichtet wieder, wenn ihr dürft! Ihr habt ja wirklich erfaßt, worum es bei Lokalberichterstattung geht. Wer hat entschieden, nicht zu berichten? Der Chefredakteur in Alleinverantwortung? Ich würd' mich erschießen. Oder die VG, die doch mit ihren gesetzlich vorgeschriebenen Mitgliedern aus den Organisationen für publizistische Vielfalt sorgen soll? Ach nee, die sind ja seit der Städteregion zu sehr mit sich selbst und ihren Machtverteilungskämpfen beschäftigt.

    Sowas wäre zu Zeiten, als es noch beide Lokalsender im Wettstreit um schnelle Berichterstattung standen, nicht passiert.
     
  13. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Nee, was haben wir gelacht ! Wer soll denn bitte sowas glauben. Sämtliche Medien berichten in Funk und Fernsehen nur Antenne AC darf nicht.
     
  14. hilde

    hilde Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Hier das Antenne AC-Update zum Polizeieinsatz.

    'Alles, was Sie jetzt sagen, kann gegen Sie verwendet werden' oder 'Sie reden sich gerade um Kopf und Kragen'.
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Nachdem sich das ganze nun offenbar als Fehlalarm herausgestellt hat, kann man sich in Merzbrück ja entspannt zurücklehnen. Manchmal ist es besser, keine Panik zu verbreiten. Aber informieren hätte man schon können....aber Lokalradio und aktuelle lokale Information. Wenn etwas akut passiert, erfährt man es ja meistens nur beim Lokalradio BOS, das aber in Aachen weitgehend digital und damit abhörsicher arbeitet.
     
  16. AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Und on air? Hört jemand Antenne AC (Diskretion wird zugesichert;))?
     
  17. Cart

    Cart Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Und dann noch die Rechtschreibfehler...es ist zum heulen.
     
  18. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Heißt es nicht bei den NRW-Lokalradios: 100% von hier!

    So viel zum Thema "aktuelle lokale Berichterstattung"; - das sind eben die Vorzüge echten Lokalfunks. :wow:
     
  19. hilde

    hilde Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Ohne Quatsch! Das ist so ziemlich der übelste Text, den ich je gelesen habe. Rechtschreibfehler, Interpunktionsfehler, falsche Verwendung von Indikativ und Konfunktiv II bei den Zitaten und dann diese Kindersprache ("die Presse wird weggehalten"). Erstaunlich auch, wie viele Räume im Uniklinikum leer sind.:D
     
  20. AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    OK, jetzt hör ich selbst rein, via Webstream.... 23:10 Moderatorin erzählt etwas über Rihanna und irgendeinen Teenie-Rapper.... 23:20 Gewinnspiel zur Frauen-WM.... :-/
     
  21. Fanatic

    Fanatic Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Weil über Antenne AC wohl keine Info über die Geiselnahme gesendet werden durfte, gab ein Antenne-Moderator ein Telefoninterview beim TV-Sender N 24 über den Polizeieinsatz...schnelle Beförderung zum TV..eingeblendet war der Name des Moderators mit Untertitel "Aachener Radio Reporter". Es freut mich für den Kollegen, frage mich aber zugleich, warum war das nicht auch beim Heimatsender möglich?
     
  22. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Klipp & klar: Bei allem was ich hier und in anderen Threads so über den Lokalfunk gelesen habe, sollte man doch ehrlicherweise festhalten, dass es gut war das Antenne AC nichts zum Thema beizutragen hatte. Es reicht doch das BILD, N24 & Co mit Mutmaßungen und allerlei Panikmache und Kokoloress bis in die nächste Woche hinein von diesem vermeintlichen Geiseldrama berichten werden. Andererseits würden wir uns nämlich wieder maßlos aufregen über die bösen Medien, die so ungeheuerlich schamlos und sinnbefreit von diversen Katastrophen und sonstigen Vorkommnissen in der sehr beliebt gewordenen Könnte-Sein-Manier berichten. Dann doch lieber einen Lokalfunk, der schlicht nichts darüber verlauten läßt als die vorgefertigten Pressemitteilungen der dortigen Polizei. Von Leuten die über sowas berichten, erwarte ich nämlich erstens Wissen, wie man mit der Situation umgeht, eine entsprechende Weitsicht und Unaufgeregtheit, und eine dem Ereignis angemessene Vorgehensweise. Bei allem Respekt, nichts davon ist bei besagtem Lokalfunk vorhanden, denn für sowas benötigt man eine anständige Redaktion und Journalisten die ihr Handwerk gelernt haben und verstehen.
     
  23. AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    23:30 Nach über 10 Minuten meldet sich die Moderatorin wieder zu Wort, Zitat: "Es ist nichts los" :eek:
    Okay, bezog sich auf die Verkehrslage, zugegeben... LOL

    23.37: Moderatorin berichtet, dass sie die Tage zählt bis zum nächsten Take That - Konzert.
     
  24. DerKlautzerbaff

    DerKlautzerbaff Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Die Polizei hat auch gegen viertel vor 10 Entwarnung gegeben... klar, dass da nichts mehr im Mantelprogramm kommt.
     
  25. hilde

    hilde Benutzer

    AW: Geiselnahme in Aachen: Ihr Einsatz, bitte, 107,8 Antenne AC

    Ja, ein Lokalfunk, der mir Informationen vorenthält und Pressemitteilungen verliest, ist gut.:wall:

    Nichts los? Panikmache? Kokolores? Großeinsatz der Polizei, Polizisten werden aus Köln angefordert, Hubschrauber kreisen, Straßen werden weiträumig komplett gesperrt, und mein Lokalsender schweigt. Na Klasse!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen