1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GEMA / Urheberrecht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MCIngy, 01. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MCIngy

    MCIngy Benutzer

    Hallo,
    ich habe vor während meines Zivildienstes im Ausland Beiträge zu produzieren und an verschiedene Sender zu schicken.
    (Meine Überlegung war damit irgendwie einen Fuß in die Tür zu bekommen)

    Meine Frage ist:
    Inwiefern darf ich Songs oder Sequenzen per Mail an Sender schicken??

    Da die Sache die ich mir überlegt habe eigentlich jedes mal Material beinhaltet das in keinem Archiv sein sollte müsste ich entsprechend auch Titel mitsenden.
    Wie weit ist das möglich??

    Würde mich über Antworten freuen :D

    LG
    Ingmar
     
  2. voicetracking

    voicetracking Benutzer

    AW: GEMA / Urheberrecht

    Hier gibts mehr Infos: http://www.musikindustrie.de/musikrechte/
    Neben Gema und GVL, geht es hier um die Verlagsrechte und dann
    stellt sich natürlich die Frage, ob deutsche Radiosender Songs spielen
    die sie nicht im Archiv haben....
     
  3. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: GEMA / Urheberrecht

    Erstmal nicht. Wenn ich das richtig verstehe, gedenkt MCIngy sich mit diversen Beiträgen bei verschiedenen Sendern zu bewerben. Da sich anhand dieser Beiträge die betreffenden Sender aber erst einmal nur ein Bild von ihm machen sollen und das Ganze wahrscheinlich nicht zur umgehenden Versendung gedacht ist, spielen GVL und GEMA hier überhaupt keine Rolle. Es wird ja schließlich nichts öffentlich aufgeführt.

    Ob die ganze Idee einen Sinn macht ist wieder eine andere Frage. Wenn, dann wäre doch eher von Interesse, was du sprachlich drauf hast etc. Musikmixe und ähnliches würde ich erstmal hinten anstellen.
     
  4. MCIngy

    MCIngy Benutzer

    AW: GEMA / Urheberrecht

    Das sprachliche ist nicht das Problem.
    Hab im Bereich Praktikum gemacht, bin als freier Mitarbeiter aktiv und moderiere im kleineren Rahmen Turniere und Veranstaltungen.

    Mir gehts darum konkret etwas zu schaffen was ich im Moment Titel die ich unter dem Titel "Verpasstes Vinyl" zu verschicken gedenke.
    Damit sind wir auch beim Archiv; wenn die Titel um die es geht wie z.B. Slade- Black'n'White World, oder Lipstick Melodies- Hired Gun gespielt werden sollten müsste es halt ein umfassendes Paket sein.
    Dass Sachen die Arbeit machen würden einfach gelöscht wurden hab ich oft genug gesehen.

    Vllt. ist es aber besser wenn ich mich auf die Sender beschränke zu denen ich Kontakt hab?!
     
  5. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: GEMA / Urheberrecht

    Selbst dann dürften GEMA und GVL für dich keine Rolle spielen, denn die sind Angelegenheit der Sender. Die meisten zahlen diesbezüglich Pauschalen, womit auch die von dir eingesetzten Titel abgedeckt sein sollten. Wichtig wäre eigentlich nur, dass du die betreffenden Titel aus legalen Quellen erworben hast, dir also keiner hinterher ans Bein pinkeln kann.
     
  6. MCIngy

    MCIngy Benutzer

    AW: GEMA / Urheberrecht

    Vielen Dank!!
    Das war die Antwort die ich hören wollte!!
    Ich bin halt ein Jahr in Schweden und kann entsprechend nicht persönlich vorstellig werden...
    LG
     
  7. voicetracking

    voicetracking Benutzer

    AW: GEMA / Urheberrecht

    Klar wird Gema/Gvl von den jeweiligen Sendeanstalten für die Aufführung gezahlt. In den entsprechenden Vereinbarungen ist auch die hierfür notwendige Vervielfältigung geregelt, sofern der Sender einen Beitrag bestellt hat - dürfte dies auch im Bereich der legalen Nutzung sein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen