1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Girlie-Music der frühen 60er gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von WAZmann, 08. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Grade gefunden:


    Gibt es Compilations für diese Musik-Epoche der Girlie-Musik, die man grob zw. 1962 und 1965 anordnen kann ?

    Ginny Arnell gehört ebenso dazu wie Robion Ward, Pixie Three ( 442 Glenwood Avenue ) und so weiter .
    Vielleicht weiß jemand von euch, wo und ob man soetwas wie eine "10er-CD-Box" bekommen kann.
    Es scheint eine rein US-amerikanische Angelegenheit zu sein.

     
  2. count down

    count down Benutzer

    Die Serie "Doowop & 50's Hub - Aswer Songs Vol. 1 - 4" ist schon mal empfehlenwert. Den Artikel bei Wikipedia wirst Du kennen.

    Bitte nicht die heimischen vergessen: The Crazy Girls, The Evans-Sisters, The Honey Twins, Die Jacob Sisters, Gitta Lind & Christa Williams, Die Sweetles, Die Tahiti Tamourées, Die Liverbirds... ;)
     
  3. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Die Art Musik liegt doch voll im möglichen Repertoire der Bärenfamilie. Eine Suche dort dürfte schnell zum Ziel führen.
     
  4. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Die Jacob-Sisters sind mir natürlich bekannt. Ich suche eigentlich mehr diese Girlie-Songs ( gibt es einen anderen Begriff ? ), die in den Jahren 1962 bis 1965 in den USA erschienen sind. Wenn ich die Kommentare recht lese, dann sind es Singles, die es mal in die Chart auf Platz 40 bis 120 schafften, in Japan ( die Mädels wurden entsprechend frisiert ) ungleich erfolgreicher waren.
    Danke an countdown. The Bear Family ist mir natürlich bekannt !
    Von den Sweetles ist mir nur bekannt "Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Beatle". Original-Pressung vorhanden, gebe ich auch nicht ab. ( Leider fehlen mir noch weitere Daten besonders zu dieser Gruppe )
     
  5. count down

    count down Benutzer

    Dem kann abgeholfen werden: Die Sweetles: Peggy Peters (Tina Rainford), Charlotte Marian, Monika Grimm. Die beiden Letzteren bildeten zuvor gemeinsam mit Manuela (Doris Wegener) die Formation Tahiti Tamourées.
     
  6. Bend It

    Bend It Benutzer

  7. Bend It

    Bend It Benutzer

    Diverse, unbedingt anhören:
    (die Titel sind teilweise auf der LP: DECCA - The Girl´s Scene)

    The Chantelles - I Want That Boy 1965


    The Blue Blue Orchids -Oo Chang A Lang 1963


    The Mysteries - Give Me Rhythm And Blues 1964


    The Exeptions - Soldier Boy 1964


    The Vernons Girls - Only You Can Do It 1963


    http://www.youtube.com/watch?v=Z5QqeUOJ1gs
     
  8. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Der Mann versteht mich :)
    Mir scheinen die Platten noch eher britisch. Mir sind da die US-Singles dieser Zeit fast noch wichtiger. Gloria Lynn, Skeeter Davies, Diane Renay, Barbara Lewis und weitere. Meist sind es Singles, die u.a. auf platz 130 in der Top100 verhungerten.
    Vielen Dank für die CD-Tips !
     
  9. Bend It

    Bend It Benutzer

    Hier noch 4 Titel. :) Gute Unterhaltung!

    The Beat Chicks - Now I Know


    The Chantels - Look In My Eyes


    The Paris Sisters - I Love How To Love Me


    The Dixie Cups - Chapel Of Love
     
    Flyingdoctor gefällt das.
  10. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

    Hier noch was aus den frühen 60ern.
    Eine US Girl-Truppe, und nicht wie der YouTube user meint, britisches Erzeugnis

     
    legasthenix gefällt das.
  11. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Wurde der Song nicht sogar in der Sendung "30 Jahren Radio Veronica" von 1990 verwendet ?
    Die Machart des Songs ist eindeutig zw. 1967 und 1968 anzusiedeln, ich schlage das mal nachher im Netz nach.
     
  12. Bend It

    Bend It Benutzer

    @Flyingdoctor: Seeehr schön! :)
     
  13. count down

    count down Benutzer

    "Nothing But A Heartache". Ich lieeebe diesen Song! Er ist aber eher vom Ende der 60er, von 1968, der erst im zweiten Anlauf in USA in 3/1969 chartete.
     
    Flyingdoctor gefällt das.
  14. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

    Die erste Band von Suzy Quatro ! Aus dem Jahr 1964 !

     
  15. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

    Holland-Dozier-Holland, die composer der "Surpremes", komponierten für diese Girls einen Riesenhit und eine US No.1 1961.
    Es existieren Covers ohne Ende...

    The Marvelettes - Please Mr. Postman




    Angeblich die erste All-Girl-Band die eine US Billboard Hot 100 No.1 hatte




    Und dann noch das hier

     
  16. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

    Sie waren hauptsächlich als Background-Sängerinnen unterwegs.
    Ihr erster Song wurde ein Platz 17 US Charts 1962

    The Cookies - Chains

    www.youtube.com/watch?v=FLbKUAE1HWM
     
  17. Bend It

    Bend It Benutzer

    Eine Perle. :)

    Die Single kostet bei ebay knapp 20 Euro.
     
  18. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen