1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundig GDM 121

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von JanNeu, 10. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JanNeu

    JanNeu Benutzer

    Moin,

    ich habe kürzlich ein Grundig GDM 121 Mikrofon erstanden. Es soll weitestgehend baugleich mit dem Sennheiser MD21 sein. Allerdings hat es ein fest montiertes Kabel, an dessen Ende ein 3-poliger DIN-Stecker angebracht ist.

    Wer weiß

    1. wie das Mikro (am Stecker) beschaltet ist

    und

    2. wie das Mikro zu öffnen ist, um ein anderes Kabel zu montieren

    und

    3. ob, und wenn ja, welche inneren Unterschiede es zum MD21 hat?

    Danke im voraus für eure hoffentlich zahlreichen erhellenden Antworten.

    Gruß
    Jan
     
  2. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Grundig GDM 121

    Das Mikrofon stammt aus den 60er Jahren und verfügt über eine Kugelcharakteristik. Was deine Fragen betreffen, so wende dich doch mal an Walter Kuhl. Er beschreibt auf seiner Website, wie er sich das Mikrofon hat umrüsten lassen. Schreib ihm doch einfach eine E-Mail.
     

    Anhänge:


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen