1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Gruß-Hotline"-Lösung gesucht

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von MPG1, 03. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MPG1

    MPG1 Benutzer

    Wir haben mal so eine Voice Box bei einem Streamanbieter gehabt, wo unsere Hörer anrufen und Grüße loswerden konnten - diese Grüße haben wir dann als MP3 File via E-Mail bekommen wollten ihn einfach so in den SAM werfen.
    Doch gefehlt, der SAM kam damit nicht klar - wie auch mit Wave Dateien.
    Wir mussten erst die Files in ein Audioprogramm laden und dann wieder als MP3 file aurechnen lassen.
    Dies ist natürlich sehr umständlich, wenn es mal schnell gehen soll.

    Kennt jemand einen Anbieter der so eine Lösung hat, wo man die Files direkt in den SAM werfen kann? Möchte allerdings nicht bei einem Streamanbieter landen, da wir keine Slots brauchen, sondern nur die Telefongruß Lösung.
     
  2. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Würde mich auch mal interessieren.

    Es gab mal den Anbieter "Startel", welcher diesen Dienst kostenlos zur Verfügung stellte. Bis sich der Anbieter eines Tages "Auf und Davon" machte - diese Infos findet man zumindest nach Recherche im Netz.

    Die von mir eingerichteten Services funktionieren zwar immer noch einwandfrei, allerdings kann ich sie nun nicht mehr verändern, da die Homepage ja nicht mehr existiert.

    Daher würde ich mich auch über einen Tipp freuen, welcher Anbieter ähnlich "Günstige" Services anbietet. :)
     
  3. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Ich bin gerade fündig geworden bei KREAFON http://www.service-nummern.net

    Allerdings muss da der Anrufer wenigstens 14 Cent/min zahlen - Kreafon zahlt 6,5 Cent abzüglich 3,5 Cent Handling aus.

    Auch wird hier nur ein Wave File zur Verfügung gestellt -man kann ihn über ein Modul vom Server laden oder als Mail zugeschickt bekommen - Wave File funktionieren leider nicht im SAM - also muss man ihn erst wandeln - oder als letzte Möglichkeit den Wave in eine Cardwall ziehen und manuell von dort aus starten.

    Wir wollen den Service kostenlos zur Verfügung stellen und nicht mit diesen 0180 Nummern hantieren.
     
  4. Mario Steiner

    Mario Steiner Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    wäre das was für Dich?

    KLICK MICH
     
  5. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Voice-Modem/ISDN-Modem + Phoner /lite ???

    Hat bei mir immer gute Dienste geleistet, die Kombi.

    Gruß,
    Croydon
     
  6. ichwars

    ichwars Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Die bieten nen netten Service per Ftp-upload, was sich dann wiederum super in den Moderatoren - Bereich einbinden läßt.
    Und das ganze sogar im *.mp3 Format.

    mfg
     
  7. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Habe das gerade ausprobiert - habe ein MP3 file bekommen - und hip hip hurra - der SAM liest dies wunderbar ....danke für den Tip Mario.
    Übrigends habe da mal angerufen -die Jungs da sind ausgesprochen nett und hilfsbereit - das ist nicht überall der Fall *lob
     
  8. Mario Steiner

    Mario Steiner Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Na bitte, Problem gelöst :)

    Nichts zu danken
     
  9. derPENGUIN

    derPENGUIN Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Die AGB von PhonePublisher untersagen leider in Abs. 6.2 die Verwendung des Materials fuer den gewuenschten Zweck. Somit ist es eigentlich nicht so richtig eine Problemloesung.
     
  10. radiotime

    radiotime Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Seltsam: Auf der Anmeldeseite steht bewusst etwas von "Internetradio"

    http://www.phonepublisher.com/public/kunde.do
     
  11. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Also ich habe ein längeres Gespräch mit den Machern des PhonePublisher geführt und genau die Belange dargestellt - dort habe ich gerade noch die Tips bekommen, daß, wenn man sich die Files via Mail kommen lässt, es MP3 Files sind - wenn über Download dann Waves.
    Ich glaube, daß dieser Absatz der AGB´s mehr die rechtliche Seite abdeckt, daß ja Telefonaufzeichnungen nicht für andere Zwecke benutzt werden dürfen - aber eine Grußhotline- da ist sich ja der Anrufer bewusst, daß die Nachricht/Gruß gesendet wird - er will es ja - und somit hat mir der Anrufer die Rechte erteilt.
    Man kann dies ja in der Ansage ja auch irgendwie integrieren....also ich sehe da keine Probleme - User Radiotime hat ja auch gerade vor mir noch einen Link geschickt, daß es für Webradios nutzbar ist...danke Radiotime.

    Wir haben gestern mal den Service getestet und die via Mail angekommenen mal direkt in den SAM "geworfen" - Qualität durchaus brauchbar und ich würde sagen "sendefähig", denn vom Telefon kann man nicht mehr erwarten.

    Liebe Grüße
    Manni
     
  12. derPENGUIN

    derPENGUIN Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Ok, dann sind die AGB wahrscheinlich bewusst allgemein gehalten, damit die Betreiber auf der sicheren Seite sind. Wenn sie dem Gebrauch ihres Dienstes als Grussbox zustimmen, ist es eine feine Sache.
     
  13. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Welche Gruß-Hotline?

    Von Emtec gibt es eine Software...

    [​IMG]
    http://www.emtec.com/moony/index.html

    Funktioniert ähnlich der Fritz.Fon Software.
    ISDN-Karte in den PC, Moony drauf und schon
    werden eingehende Anrufe als wav aufgezeichnet
    und in einen Ordner abgelegt.

    Den Ordner kann man natürlich auch relativ einfach
    mit HFS oder Apache im Web freigeben sodass jeder
    Zugriff auf die Dateien hat.


    Gruß
    Tim
     
  14. HitradioMSone

    HitradioMSone Benutzer

    AW: "Gruß-Hotline"-Lösung gesucht

    Also ich kann Dir sipgate empfehlen.
    Dort bekommst Du eine deutsche Festnetznummer in dem Ort in dem Du wohnst und kannst dort entweder direkt telefonieren und hast auch eine Voicbox.
    Das kostet alles nix und ist wunderbar.
    Sobald du eine Nachricht hast bekommst du die Anrufaufzeichnung via E-Mail usw.
     
  15. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: "Gruß-Hotline"-Lösung gesucht

    Wahlweise auch eine 0180-1-Nummer.
    Hier sind KEINE Gewinne zu erzielen und fallen fuer den Inhaber der Nummer keine weiteren Kosten an (außer den Verbindungskosten).

    Kommt darauf an, in welchem Tarif Du bist, also welchen Du Dir aussuchst!
    Außerdem musst Du, um diese Loesung nutzen zu koennen, einen Mindestbetrag aufladen (Prepaidloesung).

    Diesen Betrag kann jeder abtelefonieren, der die Zugangsdaten bekommt.
     
  16. play

    play Benutzer

    AW: "Gruß-Hotline"-Lösung gesucht

    Eine Rufnummer an sich gibts auch kostenlos bei http://www.rufnummer.de, ist allerdings auch eine, die dann mindestens 12 cent kostet.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen