1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Halb-OT:] Günther Koch: TOP oder FLOP?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von OPTIMOD, 15. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OPTIMOD

    OPTIMOD Benutzer

    Beim Bayerischen Rundfunk ist er Kult...

    Wie fandet Ihr seinen ersten Einsatz in Sachen arena?
    Ich fand den SingSang zuerst amüsant. Dann aber war's eine echte Radioübertragung mit Spielbeschreibung die 10 Minuten vorher stattgefunden hatten.
    Ich wünsche Koch, dass er's packt. Aber muss sich ganz schön umstellen, bis er TV-Kommentator wird.
     
  2. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: [Halb-OT:] Günther Koch: TOP oder FLOP?

    Ich sag nur Cacau, ausgesprochen wie Kakao. :D Ich fands, naja, ungewohnt halt.
     
  3. Linus68

    Linus68 Benutzer

    AW: [Halb-OT:] Günther Koch: TOP oder FLOP?

    Ich wünsche ihm auch, dass er es packt. Allerdings habe ich meine Zweifel. Man mag zu ihm als Radiokommentator stehen wie man will ... er dürfte gemerkt haben, dass Fernsehen doch eine ganz andere Welt ist.
    Und dass es da manchmal besser ist, zu schweigen ... was Günter Koch, glaube ich, einfach nicht kann.

    Am bezeichnendsten fand ich, wie er die Szene mit dem Weitschuss ankündigte ... wie toll das doch wäre ... was für einen Super-Schuss wir gleich sehen ... und am Ende sah man die Wiederholung eines Schusses, wie man ihn in den Bundesligastadien an jedem Wochenende bewundern kann.

    Ich will es mal so sagen: Wegen Günter Koch werde ich mir das Arena-Abo ganz sicher nicht holen.
     
  4. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    AW: [Halb-OT:] Günther Koch: TOP oder FLOP?

    Ich fands schrecklich.
    Ich bleibe bei der guten Sportschau, unaufgeregt und kompetent.

    LG,
    Radiotroll
     
  5. Maltobene

    Maltobene Gesperrter Benutzer

    AW: [Halb-OT:] Günther Koch: TOP oder FLOP?

    War der voll?

    Als Veranwortlicher hätte ihn sofort den Ton abgedreht!
     
  6. Hetti35

    Hetti35 Benutzer

    AW: [Halb-OT:] Günther Koch: TOP oder FLOP?

    Ich fand ihn auch ziemlich bescheiden. Im Radio bei der Bundesligakonferenz war er einfach kult. Aber vielleicht war das ja auch nur die Anfangsnervosität. Es kann nur besser werden. Er ist auf jeden besser als Kerner und Beckmann.
     
  7. U87

    U87 Benutzer

    AW: [Halb-OT:] Günther Koch: TOP oder FLOP?

    Leider ein weiterer Fall, wo man besser den Schritt vom Radio zum TV nicht gemacht hätte. Koch ist für den Hörfunk geboren - Die Bilder widerlegen seine Worte, nehmen einem den Zauber. Bei Werner Hansch war das ähnlich...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen