1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo Wach

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Guten Morgen 2002, 16. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tach zusammen,
    immer bemüht, die Frühsendung noch besser zu machen, schaue ich gerne über die Grenzen meines Sendegebiets hinaus.
    Deshalb meine Fragen:

    1.) Wie sieht bei Euch morgens die Sendeuhr aus?

    2.) Welche (erfolgreichen) Aktionen macht Ihr in Hallo Wach?

    Bin gespannt auf Eure Antworten und sage schon mal DANKE!
     
  2. Turnbeutel

    Turnbeutel Benutzer

    1) rund
    2) Also wir haben neulich mal am Vormittag Reisen verspielt und für demnächst planen wir so ne ganz neue Aktion mit Fiestas.

    Und dann haben wir auch bis vor kurzem ganz tolle Comedy von Axel Schröder im Programm gehabt. Vielleicht macht der auch mal was witziges für euren Sender. Von der Quote her könntet Ihr das ja echt gebrauchen....

    ...so jetzt muß ich raus zur Straßenumfrage...Der Turnbeutel...


    [Dieser Beitrag wurde von Turnbeutel am 19.03.2002 editiert.]
     
  3. weareradio

    weareradio Benutzer

    immer mehr sender machen morgens (scheint mir so) den "15 minuten wetter und verkehr service". find ich sehr praktisch und kann ich als autofahrer nur begrüßen.

    was mir morgens fehlt, ist das früh-team-feeling. hallo wach ist meistens eine magazin-sendung wie jede andere auch.

    ich glaub erft/köln/euskirchen machen da einen guten schritt. mehr comedy, kombinierte sendeplätze: kurz wetter, dann thema (mod o-ton), dann trailer
    alles in einem take! klingt nett und abwechslungsreich.

    gibt es noch mehr sender, die versuchen eine "morningshow" zu machen?

    frage an die allgemeinheit: wie geht ihr mit dem verkehr von nrw zur vollen stunde um?
    oft fehlt bei den staus (z.b. ab 3 km) ja der einzige lokale stau (denn der ist nur 2 km).... ? wird der im opener nachgereicht? ist es egal?
     
  4. Macht das Köln-Erft-Modell denn auch im ländlichen Raum Sinn? Wenn ich morgens über eine halbe Stunde lang zur Arbeit unterwegs bin, höre ich ja ständig das gleiche im Radio. Nervt das nicht auf Dauer, wenn mir im Viertelstundentakt gesagt wird, dass auf den Straßen im Sendegebiet alles frei ist?
     
  5. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Diese Wiederholungen im Viertestundentakt nerven gewaltig. Beim durchformatierten NDR2 ist es z.B. so, daß ein Thema (gestern waren es die Skater) in der Morgensendung über fünf Stunden breitgetreten wird.
     
  6. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    @Guten Morgen
    Ich glaube, dass das nicht wirklich nervt, wenn es denn gut und informativ gemacht wird, denn daran hakt es ja bei so vielen Sachen. Die Sache ist die, guck doch mal nach Niedersachsen, was machen ffn oder Antenne? Genau, sie machen den Service alle 15 Minuten und da nervt es ja auch nicht besonders, weil es ja eben auch unterhaltsam gemacht ist. Zweiter Aspekt: Am Morgen wechseln die Hörer alle 15 Minuten und in dieser Zeit mußt du die Leute fangen und an dich binden. Ich hab mal einen Local beraten und neu ausgerichtet zum 01.01.02 und bislang stimmt alles, die Hörer sind zufrieden. Gut dort gibt es auch keinen "15 Minuten Service", trotzdem wurde der Service zumindest in Hallo Wach auf die eins geschoben. Die Mods mußten sich zwar umstellen, aber mittlerweile läuft alles.
     
  7. LuLu

    LuLu Benutzer

    Ferdi_W:
    "Am Morgen wechseln die Hörer alle 15 Minuten" Woher hast Du diese Zahl?

    [Dieser Beitrag wurde von LuLu am 21.03.2002 editiert.]
     
  8. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    @LuLu
    Ich denke du hast so viele Zahlen vor dir liegen und weißt über alles Bescheid!? Es ist eben bewiesen, dass du am Morgen alle 15 Minuten neue Hörer am Radio hängen hast und wenn ich das so mit Bekannten, Verwandten und wem auch immer abgleiche, es stimmt!
     
  9. LuLu

    LuLu Benutzer

    Ferdi: Wer hat das bewiesen?
    Woher kommt die Erkenntnis?
    Du wirst doch wohl eine Quelle haben?
     
  10. weareradio

    weareradio Benutzer

    therotisch kannst du nach 30 bis 60 minuten sogar themen/comedy wiederholen.
    das morgens viele hörer nur kurzzeitig hören, klingt doch logisch.
    wichtig: sie hören aber auch täglich fast genau zur gleichen zeit! sollten moderatoren auch dran denken: nicht immer zur gleichen zeit das gleich sagen! das nervt viel mehr!

    @ferdi_w:
    antenne, ffn und ndr2 sind das stichwort - die haben spaß am morgen und der spaß bleibt nicht im studio, sondern auch der hörer hat spaß... das fehlt mir bei eigentlich allen lokalradios!

    hallo wach = morgenmagazin SUCKS

    hallo wach = morgenshow ROCKS!
     
  11. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    @LuLu
    Dafür brauche ich keine Quelle, ich für mich nenne das mein Handwerkszeug. Ein Maurer geht ja auch nicht auf den Bau und fragt nach Quellen, wo steht, dass die Deckenhöhe 2,50m betragen muß, oder? Kurzum: Wenn du deinen Job magst und verstehst, dann weißt du auch, dass die Hörerschaft sich alle 15 Minuten ändert. Außerdem habe ich im vorherigen Posting auch geschrieben, dass diese Werte mit Bekannten und Verwandten übereinstimmen und das sind nicht nur 2 Leute. Jetzt komm aber bitte nicht mit der Reaktion: "Du gehst nur von den Bekannten aus?" Nein, tue ich nicht, denn es ist nachgewiesen, kapisch?
     
  12. LuLu

    LuLu Benutzer

    Na Ferdi klar kennst du keine Quelle, denn deine Zahlen sind einfach falsch.
    Durchschnittlich Hördauer am Morgen im Lokalfunk nrw: 30 - 40 Minuten!

    Thema professionelles Jobverständnis: Finde ich sehr wichtig. Deswegen verlasse ich mich nicht auf Zahlen, die ich mal irgendwo aufbeschnappt habe und gebe auch nichts auf "Weisheiten, die doch jeder kennt", sondern besorge mir lieber FAKTEN.

    Weareradio z.B. kennt sich offenbar wirklich aus.

    Und nun noch eine Bitte: Da du ja Berater bist, sein doch bitte so nett und informiere die Kollegen, die du beraten hast über die richtigen Zahlen.




    [Dieser Beitrag wurde von LuLu am 21.03.2002 editiert.]
     
  13. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    Tja LuLu, wenn du meinst du kennst die richtigen Zahlen, dann freu dich, ich für meinen Teil weiß aber, dass die Verweildauer im Schnitt 15 Minuten beträgt und das ist realistisch und nicht diese 30 - 40 Minuten. Wir können ja weiterreden, wenn im August die neuen Zahlen auf den Tisch flattern und dann kann ich dir ja sagen, ob mein Konzept, was ich erstellt habe, aufgegangen ist oder nicht.

    PS: Diese Zahlen habe ich nirgends aufgeschnappt, sondern habe sie schwarz auf weiß, noch Fragen LuLu?
     
  14. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Ferdi, um Dein Konzept einschätzen zu können, müßtest Du schon verraten,
    welchen Sender Du beraten hast. Daß was hier steht, klingt nach einem billigen und eher einfallslosen Abklatsch eines x-beliebigen deutschen Formatradiokonzepts ala ... vor dem ich echt nur warnen kann.
     
  15. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    @Adam
    Würde ich ja gerne machen, aber ich hör jetzt schon die Pfiffe aus dem Publikum, denn ernsthaft diskutieren kann man hier, in diesem Forum, nicht und deshalb werde ich auch nicht sagen, welcher Sender es ist, den ich gelauncht habe. Nur das: Es ist kein Abklatsch eines Formatradios, denn davon habe ich gar nicht gesprochen und außerdem habe ich auch noch eigene Ideen und pinne nicht bei anderen ab. Außerdem: Mit welchen Worten habe ich gesagt, dass das Programm komplett umgeändert wurde? Ich sagte nur, dass der Serviceaspekt in den Vordergrund geholt wurde, mehr nicht!
     
  16. weareradio

    weareradio Benutzer

    kleine bemerkung am rand:

    egal, ob die hörer in 15 minuten wechseln....

    die staus könnten es getan haben und das interessiert doch auch noch den selben hörer (von vor 15 minuten) ... oder?
     
  17. LuLu

    LuLu Benutzer

    OK Ferdi, dann laß uns mal ernsthaft diskutieren.
    Wo hast du deine 15 Minuten her?
    Sag uns einfach die Quelle?
     
  18. LuLu

    LuLu Benutzer

    @weaererradio:
    Klar, könnte sich ja auch in der Zwischenzeit eine Menge geändert haben. Köln ist da also auf dem richtigen Weg. Für WMW in Borken macht es dagegen weniger Sinn...

    @Ferdi:
    War mir klar, dass du nicht antwortest. Dein Zahlen sind einfach falsch, deswegen findest du auch keine Quelle!

    Aber auch als "Nicht-Berater" kann man die Verweildauer/Hördauer von Formaten erkennen. Ganz einfach an der Positionierung der Werbeblöcke.
    Die Werbewirtschaft will, dass ihre Spots von möglichst vielen Hörern gehört werden. Klassische AC bzw. CHR Formate haben 2 Werbeblöcke ( in Stoßzeiten/ bei erfolgreichen Stationen wird mal ein dritter geöffnet).
    Wenn, wie du es behauptest, alle 15 Minuten die Hörer wechseln würden, dann würde die Werbewirtschaft in den Morningshows nur die Hälfte der Hörer erreichen.
    Ferdi-Berater, was meinst du würden die dazu sagen?
    Klar, sie würde alle 15 Minuten Werbeblöcke verlangen! Das glaubst du nicht, ist aber so. Sieh dir einmal die Positionierung der Werbeblöcke in News und Talkformaten an: (P.S. sind die Sender wo nur geredet wird).
    Siehe da, dort kommt alles 12-15 Minuten ein Werbeblock!
    Warum wohl?
    Und nun zurück zum NRW Lokalfunk.
    Dort wechseln am Morgen alle 30-40 Minuten die Hörer.
    Das solltest Du bei Deinen zukünftigen Beratungen berücksichtigen!
    Falls Du mal FFH, RSH oder Antenne Bayern beräts, dort sieht es ähnlich aus.
     
  19. udo

    udo Benutzer

    Hey Ferdi ,

    lass dich hier nicht von "Lulu" anmachen.
    Nur weil sie Infos hat , die man eben heutzutage nurnoch unter bestimmten Umständen bekommt (du weisst , was ich meine) braucht sie nicht bei jeder Gelegenheit damit rumzuprollen.
    Dein Service-Gedanke ist schon völlig ok.

    @Lulu
    Richte doch mal eine Seite ein mit den GFK-Zahlen , damit sich alle daran erfreuen können.
    Und ansonsten zeig mal , dass du mehr kannst , als dich an Privelegien hochzuziehen.

    [​IMG]
     
  20. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    @LuLu
    Siehst du LuLu, genau das war mein Reden, wieso ich keinen Bock habe hier mit solchen Leuten wie dir zu diskutieren. Grund 1: Die Diskussion geht nach ein paar Postings in Richtung Gürtellinie und Grund 2 ist die Sache, dass man mit notorischen Besserwissern nicht vernünftig reden kann. Ach ja und das ich nicht geantwortet habe liegt daran, dass ich ab und an auch noch im Studio stehe und die Leute begnüge und nicht von morgens bis abends vor der Kiste sitze und "ich bin der Hammer"-Posts in den PC baller.
    Was deine arrogante Erläuterung des Werbeblöcke angeht, da kann ich nur sagen, dass der von mir gelaunchte Sender in HW in jeder Stunde drei Blöcke hat, zwei lokale und einen landesweiten. Jetzt bist du sprachlos, was? Ach ja, natürlich haben die nicht um sonst zwei lokale Commercial Breaks, Hintergedanke ist die Verweildauer von 15 Minuten am Morgen in Hallo Wach.
    Ach ja Lulu, eine Frage hätte ich da noch: Warum wirst du eigentlich gleich so aggressiv zu fremden Menschen, hast du sonst nirgends eine Schnitte?

    @Udo
    Du bist einer der Menschen, mit dem ich eine Diskussion anfangen würde, aber nur in einem geschlossenen Forum, den sonst geht das so los wie hier.
     
  21. LuLu

    LuLu Benutzer

    @Ferdi:
    Ich sag' dir genau, warum ich dich aufs Korn genommen habe:
    Du hast einen Lokalsender beraten und "gelauncht" und kennst noch nicht einmal die wichtigsten Radio-Grundlagen. Sorry, aber solche Berater hat der nrw-Lokalfunk nicht verdient. Offenbar gehörst du zu dieser handvoll Blender, die durch nrw laufen und Radioweisheiten verkünden, die längst überholt sind.

    Dass du deinem Sender auch noch einen dritten Werbeblock angedreht hast, sagt alles.
    Welchen Sinn macht dass?
    Nun hast du alle 20 Minuten den Abschaltfaktor Nummer 1 on air!

    Und was heißt hier Hammer-Posting?
    Das trifft dich wohl eher auf dich zu. Du stellst hier Thesen auf, die falsch sind. Und wenn man dich fragt, woher du die Zahlen hast, dann mußt du passen:
    Redest von Handwerkszeug. Weißt was das Handwerkszeug von Beratern ist? ZAHLEN!
    Dann sagst Du hättest die Zahlen "schwarz auf weiß". Na dann los, was ist die Quelle?
    ....?
    Heiße Luft Ferdi. Einfach nur Heiße Luft.
    Falsche Fakten - falsche Rückschlüsse.
    So löst man wohl kaum die Probleme im Lokalfunk.
    Ja richtig, dass macht mich sauer. Blender, die Weisheiten verkünden, die noch nicht einmal ein EMA überleben.
    Mit deinen Thesen kannst du sicherlich eine VG überzeugen, vielleicht auch den einen oder anderen CR, aber spätestens an der Landgrenze erntest du Kopfschütteln!
     
  22. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    Ich könnte mich über diesen Neid von dir vor lachen kugeln, aber nein, ich tue es nicht!
    Ich muß dich mal aufklären, ich arbeite nicht als Berater, ich habe nur einen Sender gelauncht und der Commercial Break und XX:40 Uhr war schon immer da und den gibt es bei mehreren Sendern, da kann mal sehen, wie gut du dich in NRW auskennst. Ach ja, was die Zahlen angeht: Wo bekommt man denn wohl Zahlen über den Lokalfunk her, wer erhebt sie, wer macht die netten Grafiken dazu, na wer?
    An dieser Stelle beende ich dann auch meine Psotings zum Thema "Hallo Wach", denn wie Udo schon richtig sagte, ich habe es nicht nötig mich von dir anpampen zu lassen, nur weil du nicht hochkommst. Mille gracie!
     
  23. Turnbeutel

    Turnbeutel Benutzer

    STOP, STOP, STOP!

    Auch, wenn ich mich momentan beruflich mit einem völlig radiofernen Projekt beschäftige..ich erinnere mich an "früher"..;)

    Also die GfK hat uns damals eine morgendliche Durchschnitts-Verweildauer von 27 Minuten ausgewiesen. Da bin ich 100 % sicher...

    @ Ferdi: Meinst du vielleicht mit den 15 Minuten den "alten Trick" die Hörer von einer Viertelstunde in die nächste zu ziehen, um dann beim (e-)MA-15-Minuten-Abfrage-Raster was rauszuholen?

    Achja..und könnte es sein, daß der beratene Sender einer in Unna ist? ;)

    [Dieser Beitrag wurde von Turnbeutel am 21.03.2002 editiert.]
     
  24. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    @Turnbeutel
    Nein, nein ich meine die realistische Verweildauer und bei diesem Sender liegt sie eben bei 15 Minuten und nein es ist nicht Unna.

    [Dieser Beitrag wurde von Ferdi_W am 22.03.2002 editiert.]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen