1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halloween

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von elk, 26. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elk

    elk Gesperrter Benutzer

    Zuerst einmal: eigentlich finde ich, dass Halloween ein schwachsinniges Konsumfest ist, mehr nicht.
    Trotzdem die Frage: wie sieht das bei den einzelnen Radiosendern im Land aus? Gibts welche, die Halloween mit Sondersendungen, Events oder Ähnlichem feiern? (Wie beispielsweise SWR3 jedes Jahr, im Europa-Park.) Würde mich sehr interessieren, um für den 31.10. schon mal ein paar Sender ausschließen zu können...
    Oder andersrum: gibt es Sender, die Halloween gänzlich ignorieren?

    gruß elk
     
  2. hoerthoert

    hoerthoert Gesperrter Benutzer

    AW: Halloween

    ausser mit ei-nigen wortbeitraegen koennte ich dir da einen nennen und das waere dann wohl dein nachbar minus zwei.
    hoerthoert
     
  3. AW: Halloween

    Ich gehe davon aus, daß D-Radio, der DLF und die ö/r Kulturwellen diese Veranstaltung nur am Rande erwähnen werden....

    Edit: Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet..
     
  4. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Halloween

    Halloween ist doch geil! Konsumfest ist was ihr draus macht. Bisher hatten wir nur den evangelisch-staubtrockenen Reformationstag bzw. den katholisch-muffigen Allerheiligen zu diesem Datum. Halloween ist sogar besser als St. Martin, aber vielleicht auch nur, weil meine Oma inzwischen zu alt ist um Krapfen zu backen und ich zu alt bin um aus einer Camembert-Schachtel und Transparentpapier eine Fackel zu basteln, hinter einem Gaul durch die Straßen um die Schule zu ziehen und am Ende beim Feuerchen zuzusehen wie die immergleiche Geschichte vom mantelteilenden Sankt Martin abgenudelt wird wie ein aktueller Hit im Dudelfunk, anschließend zurückzukehren und dieselben Krapfen zu essen.

    Natürlich bin ich auch zu alt für "Süßes oder Saures", aber immerhin macht es mir noch Spaß, die Süßigkeiten welche mir beim Karnevalszug in den Kragen gefallen sind und die über den Sommer einen weißen Pelz unter der Verpackung bekommen haben, an die lieben Kleinen zu verfüttern.

    In Amerika packen sie noch Rasierklingen in die Süßigkeiten, aber die wählen da ja auch George W. Bush. Alles muss man ja nicht mitmachen.
     
  5. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Halloween

    Du hast doch echt den Schuß nicht gehört... :mad:
     
  6. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Halloween

    es geschieht ja recht selten, aber in diesem Punkt stimme ich makeitso absolut und vorbehaltlos zu.

    @elk
    mich würde interessieren, wie du zu Weihnachten stehst?
     
  7. newsman

    newsman Benutzer

    Pro Halloween

    Ich bin ja total für Halloween - denn wenn sich das bei uns durchsetzt, gibt's vielleicht endlich erst danach (also ab November) Weihnachtskram in den Geschäften zu kaufen und nicht schon zum Ende der Sommerferien.
     
  8. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Pro Halloween

    Was steht auf der Tüte, in die ich hier gerade in unregelmäßigen Abständen hineingreife: Zarte Lebkuchen mit feiner Fruchtfüllung. Njammnjammnjamm!!

    Hat eigentlich schon jemand weihnachtlich anmutende Spots geschaltet? (= Radiobezug!)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen