1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat DIESE SHOW wirklich erfolg ?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Speaker, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Speaker

    Speaker Benutzer

    Ich bin derzeit in Sachen Radio für eine Woche im Raum Göppingen unterwegs und komme dadurch mal wieder in den Genuss ( mehr oder weniger ) Radio 7 zu hören. Seit 4 Tagen höre ich regelmässig die Morningshow mit Elke und Marc in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 7.00 Uhr.
    Ich persönlich hätte mir aber vom angeblich erfolgreichsten Sender in BaWü viel mehr erwartet.
    Ich finde die Sendung ziemlich nervtötend.
    Täglich die gleiche Leier und tausend Claims.
    Vielleicht bin ich ja nur zu alt für eine solche Show , aber mit 27 sollte man doch noch mit in der Zielgruppe sein , oder täusche ich mich ?
     
  2. Cookie

    Cookie Benutzer

    @Speaker:

    Nein, mit 27 liegst du wirklich voll in der Zielgruppe.
    Ich finde die Morgenshow übrigens auch nicht unbedingt so prickelnd - meiner Ansicht nach sollte man morgens auf eine Frau als Anchor verzichten, außer sie heißt Anke Engelke.

    Bei Marc Hermann wunderts mich sowieso, warum der in einer Morgenshow gelandet ist -
    war der nicht früher mal Redakteur bei Radio Donau 1 in Neu-Ulm?
     
  3. ruebe

    ruebe Benutzer

    Mir hat ein früherer Kollege mal erzählt dass Hermann (der übrigens Studioleiter bei Donau 1 -damals in Neu-Ulm- war und dann ins Radio 7 Nachtprogramm gewechselt hat) bereits als Moderator aussortiert war und dann von "Elke" als Co-Mod ausgesucht wurde.
    Sollte das den Tatsachen entsprechen ist es die Erklärung für seine Morgenpräsenz.
     
  4. Andy86

    Andy86 Benutzer

    @ speaker Soweit ich weiß ist Antenne 1 der erfolgsreichste Sender in Bawü mit 1 Million Hörern am Tag.
     
  5. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    Kann man die drei Bereichssender überhaupt miteinander vergleichen? Radio 7 sendet in einem ländlichen Raum (Ulm als einzige Großstadt); Antenne 1 hat Stuttgart, den ganzen Großraum drumrum, Heilbronn u.v.m.

    Nach der Musikauswahl und dem Moderationsstil zu urteilen, spricht Radio 7 auch ein etwas älteres Publikum an als Antenne 1.
     
  6. Speaker

    Speaker Benutzer

    Ich glaube so gegen 23.50 Uhr habe ich schon einen Trailer gehört ( Impressum ) >Das ist Radio 7 - Der erfolgreichste Sender BaWü........

    Aber die Morningshow , na ja......schon fragwürdig.
     
  7. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    Na, jeder Sender ist in irgendeiner Hinsicht der erfolgreichste. Doch woran misst Radio 7 den Erfolg?

    - An den absoluten Hörerzahlen? Wohl kaum, denn im Antenne 1-Sendegebiet leben einfach mehr Menschen
    - An den Werbeerlösen?
    - An der Mitgliederzahl ihres Hörerclubs?
    - ....
     
  8. radio_jedi

    radio_jedi Benutzer

    @Speaker - Respekt! 4 Tage freiwillig zuhören ist schon ein Leistung.(Nimmst Du Schmerzmittel?) Aber man kann es durchaus positiv sehen: ein Lehrbeispiel für eine schlechte Morningshow. Die Moderatorin klingt noch genauso dünn wie in Ihrer Zeit als Regionalredakteurin in Tuttlingen. Selbst der Laie erkennt sofort dass ihr ständiges Lachen unecht ist und aufgesetzt wirkt. Klingt wie in der Muppetshow. Mark drängt sich zudem immer in den Vordergrund, für ein Sidekick ziemlich dilettantisch.
    Die Erklärung daür das er immer noch moderiert kann wohl nur darin liegen das die beiden privat ein Paar sind.
    Die Führungsituation von Radio 7 erklärt aber diesen Mangel; die enorme Personalreduzierung seit über zwei Jahren hat eben nicht unbedingt nur die besten Leute übrig gelassen. Die Idee mit der gackernden Frau als Anchor kommt übrigens vom GF, der - das sollte man auch wissen - das Radiomachen in den USA selbst erfunden hat und täglich den dummen Deutschen beibringen muss, wie richtiges Formatradio auszusehen hat - mit 400 Titel Rotation und so..
    Dumm nur, das das New York und andere Metropolen nicht genau im RADIO 7 Sendegebiet liegen...
     
  9. Howard

    Howard Benutzer

    Danke für dieses Thema!
    Diese Sendung ist aufgesetzt, monoton und absolut das schlechteste, was in BaWü morgens zu hören ist.
    Die Frau klingt unsympathisch und der männliche Sidekick ist stimmlich eine Zumutung.
    Die Frage ist jedoch:
    Igendwo muß die Sendung doch erfolgreich sein und Potential haben, denn sonst hätte ein erfahrener Mann wie Rick Demarest (GF und PD von Radio7) dieses on-air Desaster doch gecancelt, oder?
    Trotzdem, meine Meinung: Diese Sendung ist Schrott!!!
     
  10. Speaker

    Speaker Benutzer

    @ radio_jedi:
    Noch nehme ich kein Schmerzmittel , aber Danke für den Tipp , vielleicht würde das helfen.

    @ Howard:
    Mit den Stimmen gebe ich dir recht.
    SIE klingt überheblich , gestellt und trotzdem unbeholfen und ER brummelt nur vor sich hin. Ich kann es auch nicht verstehen.
    Auf dauer kann das doch niemand ernsthaft hören wollen.
     
  11. ruebe

    ruebe Benutzer

    Da ist was dran. Vom Hocker reisst das wahrscheinlich keinen.
     
  12. Andy86

    Andy86 Benutzer

    Bei Radio 7 kommt jeden Tag um 23:50 der Hinweiß das sie der erfolgreichste Sender in Ba Wü sind. Aber woran die das messen ist mir auch ein Rätsel
     
  13. hungyjoe

    hungyjoe Benutzer

    jo..aber ne geile Stationvoice haben se eingekauft.
     
  14. Volman

    Volman Benutzer

    Jetzt mal langsam Kollegen!
    "Elke und ihr Morgenteam" haben durchaus das Zeug für eine erfolgreiche Morgensendung! Allerdings gab es bisher bei Radio 7 einen PD, der grundsätzlich alle Ideen des Morgenteams weggebügelt hat. Dann ist es auch kein Wunder, daß die Kreativität leidet!
    Man wollte bei Radio 7 bisher Formatradio mit einem Programm machen, das bereits vor 10 Jahre aktuell war! Wie soll das funktionieren? Ich hoffe, daß Radio 7 jetzt genug Power und Kreativität zeigt, um den Radiomarkt wieder für sich zu gewinnen! Momentan sind dort alle sehr verunsichert. Ich gehe davon aus, daß Rick das schon richten wird! Es wäre nicht der erste Sender, bei dem sein Konzept greift (siehe ffn). Auf jeden Fall ist die Übernahme des PD Postens durch Rick Demarest eine gute Entscheidung. IHM wird es nicht passieren, den Musikchef zu fragen, ob man nicht mal den R.Kelly zum Stadtfest in Ulm auftreten lassen könne, weil er gerade einen Hit in den Charts hat??????????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  15. ruebe

    ruebe Benutzer

    Station Voice bei Radio 7 ist soviel ich weiss Clemens Grothe und der war früher Nachrichtenredakteur beim selben Sender.
    Also: Nix eingekauft sondern umfunktioniert.
    Aber seine Stimme ist O.K. , das muss man ihm lassen.
     
  16. Howard

    Howard Benutzer

    @ruebe
    Stationvoice war mal Grothe, ist jetzt aber die von Energy München und ffn
    - wie war das nochmal mit den Ex-Stationen von R.Demarest?


    @volman
    Hallo Klaus Pommer, Dein Nickname is ja doll!!!
     
  17. ruebe

    ruebe Benutzer

    Also ich habe gerade reingehört und bin der Meinung: Station-Voice ist Grothe. Konnte kein anderes hören.
    Wie auch immer, dass ändert auch nichts am morgen........
     
  18. cue40

    cue40 Benutzer

    Grote hat einmal die Jingles gesprochen. Teilweise macht er das immer noch...
    Die neue ID ist von dem, der auch die für "ran" spricht.
    Clemens Grote spricht nur noch vereinzelt.
     
  19. Howard

    Howard Benutzer

    Is' richtig!
    "Main" Stationvoice ist Ingo Albrecht aus Berlin, klingt Grothe sehr ähnlich (oder auch anders'rum, egal) ,dürfte aber das dreifache kosten.
    Sehr intelligent!
    Wer das bei Radio 7 entschieden hat, dürfte nicht bei mir unter Vertrag stehen... :)
     
  20. Speaker

    Speaker Benutzer

    Ich glaube im Moment kann dort Station Voice sein wer will , an der langweiligen Morningshow wird's nicht wirklich viel ändern.
    Auch in dieser Woche wieder die gleiche Leier. Vielleicht ist es wirklich nur Geschmackssache aber wenn einem das schon nach eineinhalb Wochen " sporadischem reinhörens " auffällt , wie geht es dann denen die es immer hören oder nichts anderes reinkriegen ? Vielleicht ist es ja auch ein ABM Programm für die beiden Mod's , wer weiss das schon.
     
  21. Fetty van Cheese

    Fetty van Cheese Benutzer

    Vielleicht sollte man in dem Zusammenhang die Schreibweise von "Leier" ändern. Mit "ai" könnt' man's schreiben. Ist auch gleich die Steigerung von "Laie" o.s.ä. [​IMG]

    Adios! Fetty
     
  22. ruebe

    ruebe Benutzer

    "Leierkasten , Ausgeleiert" und und und mit "ai" ???
    Ich würde mal ein Wörterbuch zur Hand nehmen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen