1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heinz Conrads im Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Lady.3, 14. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lady.3

    Lady.3 Benutzer

    Also ich bin neu hier in diesem Forum, und weis garnicht, ob ich da richtig bin, bzw. ob ihr mir weiterhelfen könnt. Es geht um Heinz Conrads. Der hatte vor xxxxx-Jahren eine Sendung im Radio, immer Sonntag Vormittag (glaub ich zumindest)
    Die begann immer mit dem Lied "was gibt es Neues"
    und hörte mit "schau doch auf die Uhr es ist schon spät..." auf.
    Oder war das ein Lied aus der Fernsehsendung am Samstag? Ich kann mich nur noch dunkel daran erinnern, und würde das recht gerne wieder hören.
    Danke schon mal für eure Hilfe
    lg.Lady
     
  2. wasat

    wasat Benutzer

  3. gemma

    gemma Benutzer

    AW: Heinz Conrads im Radio

    @Lady.3:

    Diese Sendung mit Heinz Conrads hieß "Was gibt es Neues?" und lief Sonntags von 8 bis 9 Uhr in den ORF-Regionalradios aller Bundesländer. Legendär war auch seine Begrüßung "Servas die Madln, servas die Buam!".

    Das Lied "Schau auf die Uhr, es ist schon spät ..." war meiner Erinnerung nach nicht das Schlusslied von "Was gibt es Neues?", sondern des "Seniorenclub" im ORF-Fernsehen.

    Von Heinz Conrads' Sendungen "Was gibt es Neues?" gibt es angeblich nur wenige, die aufgezeichnet und archiviert wurden. Aus Anlass eines Jubiläums brachte Radio NÖ einmal eine aufgezeichnete und im Archiv noch vorhandene Sendung. Vielleicht kannst du ja im Landesstudio NÖ mal nachfragen.
     
  4. Lady.3

    Lady.3 Benutzer

    AW: Heinz Conrads im Radio

    Vielen Dank für den Tipp.
    Hab gleich reingehört und beide gesuchten Lieder gefunden.:D
     
  5. tasteless2000

    tasteless2000 Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen