1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe für Aufbau eines Webradio-Schulprojektes gesucht

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von ralfr, 24. November 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ralfr

    ralfr Benutzer

    Hallo Zusammen...

    Ich plane im Bereich der Sekundarstufe2 ein fächerübergreifendes Projekt. Ein Webradio.

    Ziel soll es sein Schüler so quasie "spielerisch" - bitte nciht wörtlich nehmen - mit dem Umgang von Technik, Informatik und Kunst vertraut zu machen. So ganz nebenbei soll dann auch noch ein Wenig Deutsch und Englisch hängen bleiben ;)

    Da wir am Projekt planenden alle Laien sind, eben nur Pädagogen und Dozenten, benötigen wir etwas Hilfe was die Hintergründe bei Software und Hardware angeht. Da das ganze ja auch noch Schülergerecht sein muß, ist es für uns recht schwierig den ganzen Technikdschungel zu durchschauen. Im Moment stehen wir sozusgaen vor einem Raum ohne jeden Inhalt und wollen den Füllen. Die Frage ist womit?

    Hier mal ein paar einstiegsfragen:

    1 Was benötigen wir an Software?
    2. Was ist MUSS bei der Studioplanung?
    a - Aufbau eines Studios (Schallschutz, Sendetisch, etc)
    b - Sendetechnik...

    GEMA und GVL sind klar.

    Herzlichen Dank schon mal für jeden hilfreichen Hinweis und weiterführenden Link.
     
    Internetradiofan gefällt das.
  2. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Gegenfrage: Wie viel Geld wollt ihr investieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
  3. ralfr

    ralfr Benutzer

    Wie bei allen öffentlcihen Projekten ist das Budget von dem Abhängig was nach der Beantragung vom Träger bewilligt wird. Zur Zeit stehen aus Eigenmitteln und den Zuwendungen der Elternschaft etwa 5.000€ zur Verfügung. Nicht viel aber ich hoffe das wir nach sorgfältiger Vorplanung und Beantragung wesendlich mehr zusammenbekommen werden.
     
  4. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Für den Betrag ist aber schon was Ordentliches machbar.
     
  5. ralfr

    ralfr Benutzer

    Die Frage ist eben was?
     
  6. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Am besten gebrauchte Geräte verwenden, dann wird es billiger.

    Ich würde da mal den Kollegen über den Link in der PM fragen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
    aladin112 gefällt das.
  7. ralfr

    ralfr Benutzer

    Danke
    Ich werde Morgen mal anfangen zu telfonieren. Auf die wäre ich ja im leben nicht gestoßen. :D
     
    Internetradiofan gefällt das.
  8. chapri

    chapri Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
  9. ralfr

    ralfr Benutzer

    Genau...

    Schönen Sonntag noch
     
  10. chapri

    chapri Benutzer

    Komische Art, "Danke" zu sagen, aber na ja...
    Das helpster unbrauchbar ist, brauche ich einer Lehrkraft ja wohl nicht zu erklären - aber Suchmaschinen und -Funktionen musst Du schon mal abgrasen! Freie Radios helfen sicher auch gerne weiter - und verraten auf jeden Fall ihre Technik!
    Du wolltest doch telefonieren! Meine Links werfen reichlich Telefonnummern aus, die Du anwählen kannst!
    Ich weiss, es ist ein komplizierter Einstieg - aber andere Fans haben ihn auch geschafft!

    Auskunftsfreudig sind in BEGRÜNDETEN Fällen auch die Leudz vom http://www.krankenhausradio-elmshorn.de
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen