1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hintergrundfarbe von radioforen.de

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Thomas Wollert, 25. Oktober 2010.

?

Welchen Hintergrund empfindest du als angenehmer?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24. November 2010
  1. einen hellen Hintergrund (weiß)

    19,5%
  2. einen dunklen Hintergrund (dunkelgrau)

    80,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Liebe Besucher von radioforen.de!

    Es ist nun ziemlich genau neun Monate her, dass wir eine neuere Version unserer Forensoftware eingespielt haben, und sich damit Design und Funktionalitäten änderten. Dies ist teilweise auf harte Kritik gestoßen. Einige der angesprochenen Probleme, wie z.B. mit der Geschwindigkeit beim Seitenaufbau, der Suchfunktion sowie der Anhangsverwaltung, sind noch immer nicht optimal gelöst. Aber wir arbeiten weiter daran.

    Heute möchten wir das Design noch einmal zur Diskussion stellen. Hat sich die Mehrzahl der Nutzer inzwischen an den hellen Hintergrund gewöhnt? Oder war weiße Schrift auf grauem Hintergrund doch besser lesbar?

    (Für alle neuen Nutzer, die das alte Layout nicht kennen, als Anhang ein Screenshot.)

    Wir bitten um eure Gedanken zu diesem Thema und freuen uns auf rege Beteiligung bei obiger Umfrage.

    Thomas Wollert
    Administrator
     

    Anhänge:

  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Ich mag den hellen Hintergrund noch immer nicht und fuehle mich - wie seit Beginn - 'geblendet'.

    Wunsch:
    Beide Skins (alt und aktuell) zur Auswahl.
     
  3. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Es wird eine einheitliche Lösung geben, nicht mehrere "Skins" zur Auswahl. Wir möchten ein wiedererkennbares Design.

    Coca Cola ist auch immer rot, nicht in gelb, blau oder grün (und bitte keine "light"- oder "zero"-Diskussion). :)
     
  4. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Das alte Design war individueller, prinzipiell besser lesbar finde ich aber das aktuelle.
     
  5. radioCBFX

    radioCBFX Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Die Lesbarkeit ist finde ich bei dem hellen Design auch besser. Wobei ich jetzt grundsätzlich auch nichts gegen das ältere Design hätte. Ich lasse mich einfach überraschen..
     
  6. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Ich finde es sollte in der selben Farbe sein wie das Radioszeneportal, ist erstens nicht so hell, und meines Erachtens auch lesbarer.
     
  7. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Farbe ist mir wurscht, Hauptsache die Inhalte sind interessant. (Da können die Admins freilich nur bedingt dran schrauben).
     
  8. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Seit heute stehen die Chancen gut, das Forum zu alter Größe zurückzuführen! :)
     
  9. count down

    count down Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Trotz normaler Angewöhnung ans Neue bleibe ich dabei: weiß auf grauem Grund bitte!
     
  10. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Diese Einschätzung bezieht sich aber nicht alleine aufs Design, oder? Prost! ;)
     
  11. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Mir fehlt bei der Umfrage die Möglichkeit, mich zu enthalten - wäre von daher interessant, weil man zwischen der "schweigenden Mehrheit" (zu der ja neben "Karteileichen" und generell an der Fragestellung Uninteressierten auch diejenigen gehören, die die Umfrage nicht oder zu spät gesehen haben, aber u.U. trotzdem gerne abgestimmt hätten) und denen, die tatsächlich die Aussage "es ist mir gleich" treffen wollen, unterscheiden könnte. Zu letzterer Kategorie würde ich mich zählen, da das Forum, egal ob im alten oder neuen Design, für mich das getan hat, was es sollte. Insofern macht es für mich eigentlich keinen Unterschied.

    LG

    McCavity
     
  12. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    TW scheint etwas "schwerhörig" zu sein... Die Antwort auf seine (Um)Frage ist nämlich längst bekannt, denn der "Aufschrei" hier im Forum unmittelbar nach dem Designwechsel war ja laut genug, eigentlich nicht zu überhören. Nun sieht (!) er (hoffentlich) zwei Balken mit auffallend unterschiedlicher Länge. (Der "gute" Balken ist unten. ;))

    BTW@TW: Die Frage nach der Sortierung der Anhänge im Kontrollzentrum wartet schon seit Ewigkeiten auf eine Antwort. Sicherheitshalber nachgefragt: Hast du die Frage gesehen?


    SCNR Zwerg#8
     
  13. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    @ McCavity:

    Wer keine der Hintergrundfarben bevorzugt, braucht hier auch nicht mit abzustimmen.

    @ Zwerg#8:

    Ich habe den "Aufschrei" vernommen. Allerdings ist der Mensch bekannterweise ein "Gewohnheitstier", weshalb mich interessiert, wie die Hintergrundfarbe jetzt nach einigen Monaten bewertet wird. Deshalb diese Umfrage dazu.

    Bzgl. Sortierung der Anhänge: Der Bug ist den Entwicklern der Forensoftware gemeldet worden (http://tracker.vbulletin.com/browse/VBIV-7196). Der Bugfix wird am Wochenende hier eingespielt.
     
  14. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Hallo TW!

    Okay, ich habe die Hintergrundfarbe - ähhm - den Grund deiner Frage verstanden. Die Hintergrundfarbe hat schon am Anfang die Augen geblendet, sie blendet auch noch heute. Nix mit Gewohnheitstier.

    Grüßle Zwerg#8
     
  15. dea

    dea Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Tier geht ja noch an, aber Gewohnheit so ganz und gar nicht. ;)

    Auch ich möchte von diesem Demokratieinstrument Gebrauch machen - Demokratie bekommt man in diesem Land ja selten genug geboten - und kundtun, dass auch ich das alte Design wesentlich angenehmer, ja fast schon "häuslich/gemütlich" fand. Ich würde einen Rollback diesbezüglich unbedingt begrüßen.
     
  16. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    War mir soweit klar, deshalb taucht mein Name ja auch nicht in der Liste auf...

    ...aber gerade bei diesem Interesse wäre die Menge derer, die sich "aktiv" enthalten wollen schon relevant, um ein vollständiges Bild zu bekommen... nunja. Nix für ungut, nur meine Meinung ;)

    LG

    McCavity
     
  17. AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de


    Daher wird es endlich Zeit, das "alte" Design wieder an den Start zu bringen.
    Es ist der richtige wiedererkennbare " radioforen.de-Style ".

    Ich freue mich schon auf die "blendfreie" Anzeige, denn es blendet auch nach so langer Zeit noch.

    Daher stimme ich für eine helle Schrift auf dunklem Untergrund.
     
  18. StabsstelleIV

    StabsstelleIV Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Stellt sich nur die Frage, ob sich an dieser Designkatastrophe nach der Umfrage wirklich etwas ändert. Schön wäre es ja.
     
  19. radioCBFX

    radioCBFX Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Als Katastrophe würde ich es nun wirklich nicht bezeichnen. Gut, viele finden das alte schöner, aber so schrecklich ist das jetzige nicht.
     
  20. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Lieber radioCBFX,

    es ist angezeigt, ein paar Fakten zusammenzutragen.

    Das geänderte Design wurde am 31.01.2010 aktiviert. Du selber bist aktives, also mitschreibendes Mitglied erst seit dem 27.03.2010 = zwei Monate später.
    Selbst wenn Du vorher schon fleißig mitgelesen hast und das vorherige Design erleben durftest, so hast Du dennoch nicht damit gearbeitet (antworten, zitieren). Ich denke, das macht einen Unterschied.

    Streng genommen geht es nicht um schrecklich oder nicht, sondern um den Vergleich zwischen zwei Varianten. Und da fehlt Dir möglicherweise die Erfahrung im Umgang mit dem früheren Design.

    Thomas hat auf die Gewöhnung gesetzt - und auch ich habe im neuen Look von radioforen.de mitgeschrieben. Ich schreibe ja auch in anderen Foren mit einem nicht minder hellen Look mit (die mir aber genausowenig gefallen).
    Nur wer das vorherige Design aktiv miterlebt hat, kann den über die Gewöhnungszeit hinaus empfundenen Verlust und das "zurückhaben will"-Gefühl wirklich nachvollziehen.

    Du selbst kennst vermutlich nur ein helles radioforen.de. Deshalb gewichte ich Deine Ausssage mal unter dem Aspekt.
    Wie siehst Du vor diesem Hintergrund Deine Urteilsfähigkeit?

    Gruß, Uli
     
  21. Bavaria

    Bavaria Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Da bringe ich mich doch mal wieder gerne ein: Ich fand und finde das alte Design wesentlich angenehmer und auch unverkennbarer. Hab mich an das neue noch immer nicht richtig gewöhnt. Eine Umstellung auf die alten Farben wäre für mich wünschenswert.
     
  22. radioCBFX

    radioCBFX Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Ich habe jahrelang radioforen.de im alten Look gelesen, deswegen beurteile ich ja auch nur die Lesbarkeit. Über den vorherigen Bedienkomfort kann ich daher nichts aussagen. Deswegen stimme ich trotzdem ab.
    Den Aussagen von Thomas Wollert nach wird das Design ja sowieso nicht geändert, so habe ich das zumindest verstanden.
     
  23. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Da hast du mich falsch verstanden. Ich möchte nur "Schnellschüsse" vermeiden.

    Wenn wir hier Änderungen vornehmen, passiert das immer wohl überlegt. :)

    Sofern diese Umfrage ergibt, dass das neue Design nach ausreichender Umgewöhnungszeit von einer deutlichen Mehrheit der Benutzer weiter abgelehnt wird, ist eine erneute Änderung möglich.
     
  24. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    Also entweder verstehe ich Dich gerade ganz enorm falsch, oder ich bitte Dich, mir die Fundstelle dafür zu nennen.
    Vielleicht haben wir ja auch ein unterschiedliches Verständnis des Begriffs "Design".

    Gruß, Uli
     
  25. radioCBFX

    radioCBFX Benutzer

    AW: Hintergrundfarbe von radioforen.de

    "Deshalb".
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen