1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Hold on to the vision von Kevin Chalfant aus Karate Tiger - neue Coverversion

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von d-udo, 05. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. d-udo

    d-udo Benutzer

    Mein Name ist Udo Schubert und ich bin Mitglied eines Musikprojektes namens „No Surrender“

    Zusammen mit meinen Kollegen Mirko Heiringhoff und Marcel Deckers (beide aus NRW) haben wir den Song „Hold on to the Vision“ im Original von US-Sänger Kevin Chalfant gecovert.

    Dieser Song stammt aus dem Film „No Retreat, No Surrender (Karate Tiger) aus dem Jahre 1986. Diesen Song gab es nie auf Tonträger, sondern war jeweils nur in den europäischen Fassungen des Filmes zu hören. Dieser Song gilt unter den Fans des Films als Kult, obwohl es ihn niemals offiziell zu kaufen gab.

    Hier einmal zur Verdeutlichung die Originalaufnahme aus dem Film:
    http://www.youtube.com/watch?v=XFFR8VIh6aI

    Die Coverversion von uns ist mittlerweile auf CD erschienen.
    (Rockwerk Records / Nr. 4260125290540 /LC: 08248)

    Nun das mag jetzt alles ziemlich belanglos klingen. Allerdings ist die Entstehungsgeschichte dieser Coverversion etwas ungewöhnlich. Wir drei kennen uns nämlich nicht persönlich. Wir haben uns noch nie persönlich getroffen.

    Marcel Deckers hatte vor ca. einem ¾ Jahr einen Sänger für eine Coverversion gesucht, da er sich von einem bekannten einer mehr oder weniger Unbrauchbare Instrumentalversion hat anfertigen lassen.

    So ist er via Youtube und dem http://www.cinefacts.de Internet Forum auf die Suche gegangen. Und so haben wir uns zusammengefunden. Wir hätten uns nie erträumt dass dieses Projekt soviel Zuspruch erhält. Mittlerweile liegen uns Bestellungen für die CD aus ganz Europa, USA und sogar Südamerika vor.

    Wir haben diese CD im Alleingang produziert und finanziert. Des weiteren haben wir beim Mix des Songs Hilfe von Bernhard Weiss bekommen. Bernhard Weiss seines Zeichens ist der Sänger der bekannten deutschen Hard Rock Gruppe „Axxis“.

    Wir möchten nun auf diesem Wege natürlich auch die Möglichkeit nutzen, unser Projekt einer größeren Gemeinde vor zu stellen. Leider ist es so, daß Formatradios das Ding leider nicht spielen, da es ja kein Charthit ist. Leider :)
    Wer von den hier anwesenden Radioleuten wäre denn an diesem Projekt interessiert. Auf "Lippewelle Hamm" wurde schon ein Beitrag über uns aufgezeichnet und wird demnächst gesendet). Auch die Resonanz auf unsere CD ist sehr sehr positiv. Bei Interesse senden wir gerne Promoexemplare zu.

    Infos zu uns und dem Projekt, sowie einer Hörprobe gibt es unter:

    http://www.vvolverine.de

    Über eure Hilfe und anregungen bedanke ich mich schon einmal im voraus.


    Herzliche Grüße,

    Udo Schubert
    Fürth

    (No Surrender)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen