1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Holländische Radiosender über DVB-T am Niederrhein

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Peppi, 30. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peppi

    Peppi Benutzer

    Mit viel Freude konnte ich lesen, dass der ehemalige Fernsehturm in Roermond wieder aufgeschaltet werden soll, da es genau dort zu sehr vielen Empfangsproblemen kommt. Gesendet werden soll mit 20 KW Rundstrahlung. Da man ja im Rheinland und am Niederrhein quasi nichts mehr über DVB-T an holländischen Programmen empfangen konnte, so wird es doch viele Radiofreunde freuen, demnächst mit ihrem DVB-T Gerät wieder eine Vielzahl an holländischen Radioprogrammen empfangen zu können. Soviel ich weiß, sind unter anderem Radio 538 und Sky-Radio dabei. Also ich freue mich schon darauf.:D
     
  2. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: Holländische Radiosender über DVB-T am Niederrhein

    Ich verpasse deiner Vorfreude nur ungern einen Dämpfer, aber leider sind die meisten Radios Bestandteil des Digitenne-Pakets und damit in Conax codiert. Radio 1 - 6, Juize FM und das jeweilige Lokalradio sind uncodiert, Privatsender wie Radio 538, Skyradio und Arrow Classic Rock sind dagegen leider nur mittels Digitenne-Abo hörbar. Schau dir mal auf www.ukwtv.de die entsprechenden Frequenzbelegungen an.
     
  3. Peppi

    Peppi Benutzer

    AW: Holländische Radiosender über DVB-T am Niederrhein

    Danke, da habe ich mich wohl zu früh gefreut. Kann man nichts machen.
     
  4. grün

    grün Benutzer

    AW: Holländische Radiosender über DVB-T am Niederrhein

    Doch, schaff dir ne Sat-Schüssel an oder geh übers's Internet.

    Auf Astra gibts uncodiert:
    Radio Veronica
    Sky radio
    Radio 10 Gold
    Kink FM
    und noch ein paar andere
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen