1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Holtmann geht zu SWR1

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von AFu, 20. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AFu

    AFu Benutzer

    Starmoderator Matthias Holtmann kehrt ans Radiomikrofon zurück - SWR Intendant Voß freut sich über diesen Gewinn für SWR1 Baden-Württemberg
    Stuttgart. Der beliebte Moderator und SWR3 Musikchef Matthias Holtmann (53) will wieder aktiv Radio machen. Deshalb wechselt er im Laufe dieses Jahres zu SWR1 Baden-Württemberg. SWR Intendant Peter Voß: "Damit kehrt ein Star zurück zum Radio. Matthias Holtmann war Kultmoderator bei SWR 3 wie beim Vorgängerprogramm SDR 3, wo er den Sound des Wilden Südens prägte, bevor er im Südwestfernsehen eine eigene Show entwickelte. Von seinem unnachahmlichen Moderationsstil wird nun SWR1 profitieren."

    Seit Anfang 2003 hatte Matthias Holtmann mit seinem Team die Fernsehsendung "SWR3 - Ring frei!" (immer samstags von 0.20 bis 0.50 Uhr) moderiert, mit der es dem Südwestfernsehen gelang, ein völlig neues Fernsehformat erfolgreich zu etablieren. Die Sendung erreicht nach Mitternacht bis zu 170.000 Zuschauer in Deutschland. SWR Intendant Peter Voß: "Dank der langjährigen Erfahrung von Mathias Holtmann hat "SWR3 - Ring frei!" in kürzester Zeit bei seinem Publikum Kultfaktor erlangt. Holtmann hat exzellente Aufbauarbeit geleistet. Dafür danke ich ihm - und ich habe Respekt vor seiner Entscheidung, zum Radio zurückzukehren."

    Dem Radiomann Holtmann ist es gelungen, der Sendung in der wichtigen Aufbauphase schnell ein Profil zu geben. Es war sein Wunsch nach einer gewissen Zeit wieder ganz zum Hörfunk zurückzukehren. Den Wechsel zu SWR1 Baden-Württemberg sieht Holtmann als einen logischen Schritt: "Dass ich nicht zu denen gehöre, die auch im fortgeschrittenen Alter vor einer Kamera noch den Berufsjugendlichen spielen wollen, das habe ich mit Fernsehdirektor Bernhard Nellessen von Anfang an vereinbart. Intern war also schon lange klar, dass ich diesen Job nicht ewig machen werden. Bei SWR3 gibt es genug Nachwuchstalente, denen ich jetzt gerne mein ganzes Know-how weitergeben werde. Toll, dass sich nun eine so reizvolle Chance für mich bietet. Ich freue auf meine erste Sendung bei SWR1 Baden-Württemberg."

    Wann Holtmann seinen neuen Job antritt. ist noch offen. Im Laufe des Jahres soll zunächst in Ruhe ein Nachfolger für die Sendung "SWR3 - Ring frei!" gefunden werden. Der Termin für ein Casting steht noch nicht fest. Man sei nicht unter Zeitdruck, teilte der SWR mit.

    Quelle: SWR
    -------------------------
    Gruß aus dem Neckarland
    AFu
     
  2. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    AW: Holtmann geht zu SWR1

    Hallo,
    guck doch weiter unten, und Du weißt, es war einer schneller.
    Radiotroll
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen