1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icecast & Firefox

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von künzelsound, 05. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. künzelsound

    künzelsound Benutzer

    Hallo Zusammen,

    Wir nutzen gerade Icecast und haben dadurch einen .m3u stream. Jedoch weiß mein Heimischer Firefox oder IE nix damit anzufangen im gegensatz zum .pls stream von Shoutcast.

    Gib es eine Möglichkeit eine Link zu erstellen die VLC z.B. zwingt den stream abzuspielen?

    Beste Grüße Andi
     
  2. dea

    dea Benutzer

    AW: Icecast & Firefox

    *.m3u ist kein Stream, sondern ein Playlistenformat. Über die Ordneroptionen -> Dateitypen kann man Dateien mit dieser Endung eine Anwendung zum Öffnen zuweisen. Alternativ verwalten Player wie Winamp, foobar und hastenichgesehen eigene Playlisten bzw. Bookmarks. Denen lassen sich mit ein paar Mausklicks Weblinks ebenfalls hinzufügen, sodass der Umweg über Browser gleich ganz unnötig wird.
     
  3. künzelsound

    künzelsound Benutzer

    AW: Icecast & Firefox

    ok ich hab mich vielleicht undeutlich ausgedrückt.
    Ich selbst kann das Playlistenformat natürlich abspielen, aber es geht ja auch um technisch weniger fokussierte Menschen die einfach die IP anklicken wollen und dann muss ein Player automatisch starten. Wie es eben bei .pls der Fall ist. Die Endung ist Firefox bekannt und schlägt einen Player vor.
     
  4. dea

    dea Benutzer

    AW: Icecast & Firefox

    Wie wäre es denn, wenn man - wie es bei nahezu jedem, auch kommerziellen Radio gemacht wird - einfach die entsprechenden Playlisten (pls, asx, ra, mpcpl, m3u) erstellte und auf der Homepage verlinkte (man beachte jeweils die Konjuktive!)?

    Soviel zum Thema "technisch weniger fokussiert".
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen