1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von goozman, 12. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goozman

    goozman Benutzer

    Hallo Forum!

    Ich soll für einen Kunden EasyTrack Editor installieren und seinen Arbeitsplatz mit DSL ausstatten.

    Frage 1:
    Ist EasyTrack Editor von David kompliziert zu installieren und konfigurieren? Die Dame von david riet mir ab, es selber zu tun.

    Frage 2:
    Übertragung der geschnittenen Beiträge zum Sender (z.B: BR) per webtaxi. Ist das ein normaler HTTP-Upload oder ist im EasyTrack Editor ein Server integriert, so dass es ein Download des Senders ist. Wenn es HTTP-Upload ist, wären ja selbst 192 kbit/s nicht gerade überwältigend.

    Danke,

    Goozman
     
  2. dira

    dira Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

    "Webtaxi" ist ein Upload Server. Das geht unabhängig vom Editor.

    Wenn dir 192 kBit/s nicht reichen mußt Du halt dein DSL aufbohren.
     
  3. dira

    dira Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

     
  4. tomhorn

    tomhorn Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

    Zu Frage 1:

    Je nachdem, was Du alles noch installieren möchtest, wird's ein bisschen aufwendiger. So lange es nur der EasyTrack-Editor alleine (ohne irgendwelche DIGAS-Datenbank oder andere Anbindungen) ist, hält es sich sehr in Grenzen. Musste diesen vor einem halben Jahr mal auf einigen Redaktions-PC als Stand-Alone-Editor installieren.

    Je nach Soundkarte (eingebaute Multimedia-Karte?) musst Du dann einfach ein paar Dateien in die richtigen Verzeichnisse verschieben (.DLL), sonst läuft das Teil eine Ewigkeit nicht. Aber dann funzt das problemlos. Falls Du in Sachen Computer nicht gerade zwei linke Hände hast, würde ich das mal probieren. Vielleicht zuerst bei Dir statt gleich beim Kunden.:D
     
  5. Remix

    Remix Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

    Eine Frage zum "Webtaxi" habe ich: was ist das genau? Der Nachfolger des guten alten MusicTaxis? Software? Hardware? Ich habe Google bemüht aber nichts zum Thema gefunden?
     
  6. flosch

    flosch Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

    meint Ihr DigaTrans?
     
  7. goozman

    goozman Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

    Danke für die Infos zu EasyTrack. Ich werde es erst einmal auf meinem Rechner (Notebook) installieren und testen.

    Webtaxi ist meiner Meinung nach eine HTTP-Uploadmöglichkeit (also ein Web- Formular) für Journalisten um Beiträge zum Sender zu schicken.

    DigaTrans kenn ich auch nicht
     
  8. dira

    dira Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

    Webtaxi hat nichts mit DigaTrans zu tun. Es ist ein Webserver der Beiträge per HTTP Upload annimmt, in ein Verzeichnis schmeißt, und den Empfang bestätigt. Aus dem Verzeichnis werden die Beiträge dann herauskopiert, konvertiert, und in die hauseigene Datenbank importiert. Dabei werden die im Webformular eingetragenen Metadaten übernommen. Bei manchen Systemen erfolgt AFAIK noch eine Rückmeldung wenn der Import erfolgreich war.

    Digatrans ist ein David Produkt zur Übertragung von Beiträgen über eine ISDN Wählverbindung. Dazu gehört dann eine Authentifizierung per Passwort, Rückrufmöglichkeit und natürlich Kanalbündelung. Ohne ISDN Karte geht da nichts.
     
  9. david_mb

    david_mb Benutzer

    AW: Installation von Easytrack-Editor und Webtaxi?

    Hallo,

    es gibt viele Möglichkeiten, den EasyTrack zu installieren. Das ist sehr davon abhängig wie die Systemumgebung aussieht. In der Regel wird dies von den zuständigen Administratoren des Radiosenders erledigt, da diese sich entsprechende Installationsmethoden angeeignet haben, die sie zum Ausrollen der Software benutzen. Bei vernetzten Systemen kann die Installation daher auch komplett autonom ohne Benutzereingriff funktionieren.

    Standalone Rechner können über ein auf unserem Download Server verfügbares Setup installiert werden. Wir bieten dazu ein Grundsetup für Database Manager an, welches auch vorbereitend für die Editoren Pfade und Parameter erzeugt. Der EasyTrack Editor v4 ist ebenfalls über ein Setup zu installieren.

    Um EasyTrack zu konfigurieren ist es zwingend erforderlich, das Administrator Passwort von DigaSystem zu kennen. Die Herausgabe des Passworts kann allerdings nur durch die Systemadministratoren der Rundfunkanstalt geschehen, da es sich um vertrauliche Daten handelt.


    Zum http Transfer: Die ARD testet gerade ein neues Produkt der D.A.V.I.D. GmbH mit dem Namen DigaTrans IP. Dieses Produkt wird ähnlich wie DigaTrans, welches auf einer ISDN-Übertragung basiert, funktionieren und nutzt dabei das FTP oder http Protokoll. Die Integration in den Database Manager wird dabei ebenso komfortabel geschehen wie es schon von DigaTrans bekannt ist.
    Evtl. ist das dann später einmal die optimale Lösung für den Webtransfer zum Radiosender aus DigaSystem heraus.

    Viele Grüße

    Michael Burkhardt
    D.A.V.I.D. GmbH
    Project Manager
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen