1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kahlschlag bei Funkhaus Freiburg: TV Südbaden eingestellt, Entlassungen bei baden.fm

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freiwild, 16. Januar 2015.

  1. freiwild

    freiwild Benutzer

  2. radiobino

    radiobino Benutzer

    Wie ist es eigentlich in Baden-Würtemberg? Werden die Lokale-Sender dort auch gefördert wie in Bayern?
     
  3. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Das lag irgendwie in der Luft. Der Sender hat seit seinem Start rote Zahlen geschrieben. Es ist insgesamt symptomatisch für die Lokalfernseh-Szene. Die sind einfach vom Internet überrollt worden.
     
  4. TS2010

    TS2010 Benutzer

    Ja, die LfK fördert die Kabel-/Satellitenverbreitung der baden-württembergischen Lokalfernsehsender anteilig mit jährlich 1,7 Millionen Euro.
     
  5. NeoWS

    NeoWS Benutzer

    Bezüglich des Radios sollten hier keine falschen Gerüchte aufkommen. Von Entlassungen beim Radio war in dem Artikel nicht die Rede, vielmehr hieß es, es sollen neue Redakteure eingestellt werden. Es soll ja auch weiterhin ein Online-Informationsangebot geben. Vermutlich wird man einige der TV-Readakteure zum Radio "rüberretten". BTW: Sollten die Infos aus dem Artikel wirklich den Tatsachen entsprechen, so ist die Art und Weise der Verkündung des Endes von TV Südbaden schon unter aller Sau. Den Mitarbeitern das so unvermittelt vorzusetzen, dafür sollte sich ein redlicher Geschäftsmann in Grund und Boden schämen.
     
  6. freiwild

    freiwild Benutzer

    Die Badische Zeitung hat den ursprünglichen Artikel unter der URL inzwischen durch einen anderen ersetzt. Im ursprünglichen war explizit von Stellenstreichungen beim Radio die Rede.
     
  7. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Die meisten Redkteure von badenfm und TV Südbaden waren schon bisher bimedial unterwegs, ahben also für beide Medien gearbeitet. Daraus wird man jetzt eine Redaktion machen. Schwierig wird es nur für die Kameraleute und für die überflüssigen Vertriebler.
     
  8. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Diese "überflüssigen Vertriebler" sollen einfach mal wieder an die Anfangszeit von Antenne Südbaden anknüpfen. Damals brachte man es schließlich fertig, auch nachts(!) um die 10 Minuten Werbung je Stunde zu senden.
    Also - zeigt mal, was Ihr drauf habt! :wow:
     
  9. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    10 Minuten aber nicht am Stück, sondern aufgeteilt in zwei Blöcke, oder?
     
  10. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Schon aufgeteilt, das Werbepensum war seinerzeit aber rund um die Uhr äußerst hoch - gerade auch nächtens, wenn bei anderen Lokalsendern eben überhaupt keine Werbung gebucht war.
    Aber wenn SWR1 so weitermacht, haben die bald ihre 10 min Werbung am Stück vor der vollen Stunde beisammen...
     
  11. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Dieser eine, aber eben sehr lange Block pro Stunde, ist schon ziemlich nervig. Da wären zwei in einer Stunde angenehmer.
     
  12. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer


Diese Seite empfehlen