1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann man ein Internet-Radio mit Altersbeschränkung eröffnen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Erpel, 17. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Erpel

    Erpel Benutzer

    Hallo ,

    Ich habe folgende Frage: Kann man ein Internet-Radio mit Altersbeschränkung erstellen welches rechtlich abgesichert ist ???
    Vergleichen möchte ich das mit den zuhauf bekannten Websites welche fragen," Sind sie über 18; JA ---- NEIN" .
    Warum stelle ich mir diese Frage ?
    Ich habe vor einen Sender zu eröffnen der viel Gothic und EBM spielen soll, und wollte aufgrund der textlichen inhalte eher das puplikum über 18 ansprechen.

    Ist das möglich, oder geht das rein rechtlich schon nicht ?

    Gruss

    Erpel
     
  2. Stofftier

    Stofftier Benutzer

    AW: Kann man ein Internet-Radio mit Altersbeschränkung eröffnen?

    Hallo Erpel,

    ich wüsste nicht, was rechtlich dagegen spricht so etwas zu machen. Ein Radio muss ja nicht öffentlich sein.

    Allerdings habe ich so meine Bedenken, ob das so richtig viel Sinn macht :

    1. Aufwand bei der Altersprüfung :

    Allerdings ist die Frage "Sind sie über 18" eher sinnfrei. Da solltest Du Dir schon etwas anderes einfallen lassen. Kopie des Personalausweises ist auch nicht ausreichend, denn man kann auch problemlos den Ausweis des Vaters mal kopieren ;) Richtig sicher ist eigentlich nur das PostIdent Verfahren, aber das ist natürlich ziemlich teuer.

    2. Steuerung des Zugriffs.

    Das nächste ist dann die Steuerung des Zugriffs für Dein Radio. Mit Standardsoftware wie Shoutcast usw. ist das nicht möglich, denn irgendwie musst Du ja Den Zugriff auf Deinen Stream einschränken, d.h. Benutzerkennung und Passwort etc.

    Die Frage die ich mir stelle :

    Welcher Hörer macht den Aufwand, um Dein Radio zu hören ?

    Liebe Grüße

    Achim
     
  3. Studio-Holstein

    Studio-Holstein Benutzer

    AW: Kann man ein Internet-Radio mit Altersbeschränkung eröffnen?

    Gerade die Zugriffsteuerung sehe ich auch als das größte Problem an. Shoutcast, Icecast und auch Steamcast bieten keine Möglichkeit, den Zugriff zu reglementieren. Und sobald der Stream im Internet ist, interessiert es niemanden mehr, ob er als "public" oder "private" deklariert ist. Er ist für alle User abrufbar und somit immer als öffentlich anzusehen.

    Der Jugendschutz im Bereich Rundfunk betrifft nur die Alterklasse der Kinder und Jugendlichen im Alter von unter 16 Jahren. Ab diesem Alter sind die Eltern nicht mehr gesetzlich dazu verpflichtet, Sorge dafür zu tragen, daß das Radio des nachts abgeschaltet wird.

    Wie man unschwer erkennen kann, könnte die Absicht eines reinen Adult-Channels zu Problemen führen, weil ohne ein geeignetes Kontrollsystem zu einer Kollision mit geltendem Recht führen muss.

    Wie weit es ausreichend ist, eine entsprechende URL zu nutzen, die in allen gängigen Kinderschutzlösungen geblacklistet ist, um den Zugriff entsprechend stark zu erschweren, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Vielleicht hilft es in der Hinsicht, sich mit einem Radioanbieter aus der BDSM-Szene kurzzuschließen, denn auch diese Themen dürfen nicht bedenkenlos publiziert werden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen