1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Klemp, 01. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klemp

    Klemp Benutzer

    Kann man zu heutigen Zeiten Online-Radio beruflich angehen, sprich mit 4 angestellten Moderatoren,2DJ´s , einer Programmdirektion, Musikredaktion, Produktion der Jingles, Büro Räumlichkeiten und Ton-Studio???:confused:

    Und das ganze dann Europa weit, damit man die nötigen Hörer bekommt um seine Werbepartner zu locken!!!


    !!!Eure Meinung ist mir WICHTIG!!!
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Zumindest ist das fraglich, wenn die Benutzung von Satzzeichen so ausartet. Ich denke, ein ! und ein ? pro Satz ist völlig ausreichen. Alles andere kann als unhöflich bzw. anbrüllen empfunden werden.

    Ansonsten ist grundsätzlich möglich, so ein Projekt zu realisieren.
    Wenn dein Konzept entsprechend ist, du die Ahnung und Verbindungen hast, einmal ein entsprechendes Programm auf die Beine zu stellen, andererseits Werbekunden zu finden, kannst du durchaus Geld mit einem Webradio verdienen.
    Anfangs schätze ich aber die Investitionen auf mindestens 5-Stellig. Da dürfte es nicht viel schwerer sein, einen terrestrischen Sender auf dei Beine zu stellen. Unser Regionalsender hier hat mit einem Kapital von ca. 125T€ angefangen.

    Diese Angaben sind völlig ohne Gewär und sollte irgendwas falsch sein, bitte ich um Korrektur :)
     
  3. Sway2005

    Sway2005 Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Hallo!

    Ich denke schon, dass das möglich ist, allerdings sollte man für die Anfangszeit einen sehr starken Investor haben. Denn auch Werbepartner wollen erst mal von dem Programm überzeugt werden, bevor sie bei euch werben würden. Auch der Erwerb von CDs, GEMA/GVL Lizenzen für viele Hörer und Server mit ausreichend Platz und Leistung müssten geordert werden. Auf längere Sicht könnte sich das lohnen - aber erst mal wird man wohl sehr viel Geld da reinstecken müssen.

    David
     
  4. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Kann man mit einer guten Geschäftsidee beruflich erfolgreich sein? Wenn ja, mit welcher?
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Und was soll uns das jetzt sagen? Da es konkret um die Geschäftsidee "Internetradio" ging, versteh ich dein Posting nicht. Erklärst du mir, was du uns sagen willst?
     
  6. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Gibt es denn ein vergleichbares Projekt, welches mit diesem Aufwand betrieben wird? (und überlebt hat?)

    Ansonsten, lieber Pegasus, komme ich Deiner Aufforderung ...



    ... gerne nach und würde mir an Deiner Stelle ein "h" zulegen.

    :D
     
  7. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Ich hab grad ein paar "H" bei eBay ersteigert :D

    Und was die Projekte angeht, ich kenne kein deutsches. Das heisst aber nicht, das es nicht machbar wäre. Ob es rentabel ist, lass ich mal dahingestellt.

    In den USA gibt es einige derartige Projekte, z.B. di.fm oder club977. Ich persönlich würde aber, wenn ich diesen Aufwand betreibe, einen terrestrischen Sender aufmachen. Dürfte von den Kosten her zwar nen Unterschied machen, aber die Erfolgschance ist wesentlich höher.
     
  8. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Mit einfachen Worten, Vergiss es !! :)

    Alleine die Kosten für Studiotechnik, Server, Gema, GVL, Musikarchiv, Angestellte, Räume (Studio), Eigenes Gehalt (man muss ja auch leben) etc. sind so hoch das du nie durch Werbung eine Deckung erzielst.

    Was willst du den dem Werbepartner bieten ?
    10 bis 100 Hörer ? die Stunde ? am Tag ?

    UKW Sender haben in der Stunden 0 bis 300.000 > Hörer, die haben Hörer, das kannst du dir, selbst wenn du 300.000 Leute findest die dir zuhören gar nicht leisten :p

    Was habe ich schon Gespräche geführt mit Personen, die ganz dolle Radios aufmachen wollten, und teilweise auch gemacht haben, die sind keinen deut weiter als alle anderen, auch wenn die Homepage noch so farbig schön glänzt, alles Lug und Trug, reine Blenderei, nicht mehr. :eek:
    Und die meisten existieren heute gar nicht mehr :D

    Solange Internet nicht z.B. portabel auf einem Hörgerät zu einem akzeptablem Preis zu hören sein wird, tut sich gar nichts mit der Verbreitung durch das Internet. Deshalb haben viele UKW Stationen auch nur ein ganz begrenztes Internetangebot, z.b. nur 32 kb, oder nur für 40 Hörer etc., wozu auch für mehr, Interessiert eh keinen.

    Also am besten spar dein Geld und gehe mit 55 Jahren in Rente auf einer sonnigen Insel :wow:

    So MP3 wieder an mach ;)

    Teddy :rolleyes:
     
  9. Reglerwärmer

    Reglerwärmer Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Smoothjazz.com ist ganz schön erfolgreich, sagen Sie. Wenn ich mir dann aber mal im Player die aktuelle Streamanzahl ansehe, haben die meistens 4000 bis 6000 der verfügbaren 10000 streams belegt. Für 6000 Kontakte zahlt kein Werbetreibender nennenswertes Geld. Daher müssen, wie bei smoothjazz.com, die Einahmen über Provisionen aus CD-Verkäufen und aus SPENDEN (sic!) kommen.

    EDIT (Ich seh's also ähnlich wie der zeitgleich postende Teddy :) )
     
  10. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Ganz einfach nein!

    Es gibt kein Internetradio das sich professionell etabliert hat. Auch wird es in den kommenden Jahren noch ein reines "ich lege selber etwas drauf" Geschäft (oder besser Hobby) bleiben. Wie Teddy richtig sagte es gibt viele bunte Seiten die viel sagen und wenn man etwas Feedback hat und diverse Kontakte sieht man ganz schnell das da (radiotypisch) heiße Luft geblasen wird.

    Es ist durch Werbeeinnahmen nicht möglich einen Sender in der genannten Form zu betreiben. Da selbst bei herkömmlichen Funk solche kleine Projekte immer in der Hinterhand einen großen haben der das ganze zunächst finanziert.

    Bei realistischen Zahlen zwischen 500.000 und 1 Millionen die man dan bräuchte um zumindest die Technik zu bestitzen, die Sicherheit die Angestellten und sich selber über ein Jahr finanzieren zu können. Dazu die Kosten an GVL, GEMA, Server, Telekom, DPA (oder andere externe Dienstleister) und und und...... mit ein paar Tausen Euro ist es nicht getan.

    Beispiel dafür: alleine Personalkosten sind hoch, dazu die Lohnnebenkosten, dazu Sicherheiten die man ab einer bestimmten Geschäftsgröße einfach dem Partner bieten muß und und und.

    Es gibbt viele Gründe um einfach derzeit die Finger davon zu lassen, nicht zuletzt da die Einstufung - was ist Internetradio eigentlich - noch nicht abgschlossen ist. Was nützt wenn Ihr das an den Start bringt und ihr bekommt aus welchem Grundauch immer (sollte es je mal so kommen) keine Lizenz?

    Soweit nur mal en paar Gedankengänge zu diesem Thema, also mein Tipp Finger weg als Hobby weiterführen und im Hintergrund sehen was ist wie realistisch und was kann man wie und wann entsprechend umsetzen ohne Risko zu laufen nach einem Jahr mit Schulden das Projekt beenden zu müssen.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  11. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Also diese Postings sind ja fast schon ein Befehl, es trotzdem zu machen!

    Es kann ja auch kaum darum gehen, das 25 000. Internetradio zu machen. Die Idee kann also nicht "Internetradio" lauten, sondern sie muss etwas behinhalten, das es noch nicht gibt, was aber viele haben wollen. Ober man macht etwas, das es bereits gibt, dann aber zu einer dramatisch besseren Qualität.

    Wer sagt z. B, dass man sein Programm mit Werbung finanzieren muss? Spenden sind eine Idee, eine andere wäre ein Abonnement -- PayRadio, why not.

    Inhalt und Zielgruppe, die alten Themen aller Medien, sei es Radio, TV, Print -- das sind Tausende von Möglichkeiten für Milliarden von Menschen. Was braucht man mehr als ein Laptop mit flottem Internetanschluss, etwas technische Ahnung und die entsprechende Idee?

    Mitarbeiter kann man einstellen, wenn man sich das leisten kann.
     
  12. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Treffender kann man es nicht beschreiben. Wieder einer der neben Rethorik auch nen guten Kurs für Satiere hatte :)) Applaus!

    Gruß

    Steve Wilson
     
  13. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Dramatisch besser ? Mit Spenden finanzieren ?

    Nicht mal die Kirche kann sich durch Spenden finanzieren, die lassen es vom Fiskus einziehen :D

    Und zu dramatisch besser fällt mir ein, lass es :wow:

    Immer diese Radiofreaks :cool:

    Teddy :rolleyes:
     
  14. Haselhirn

    Haselhirn Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    In welcher Sprache möchtest du dein Programm denn dann ausstrahlen, damit es eine möglichst große Zielgruppe anspricht oder planst du verschiedene Streams parallel, was von den Kosten her ja nochmal eine zusätzliche Belastung darstellen würde.

    Gruß
    Hasel
     
  15. Klemp

    Klemp Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Ein Steam, wo ein wirklich geiles und abwechslungs reiches Programm aus Dance, Trance, Clubsound&House läuft......ein Programm was die Hörer nicht mit nachrichten oder der gleichen zu quatscht....sondern nur die Nachrichten und News aus der szene, ok das wetter darf auch mir rein ;).....
     
  16. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Ah ja alles klar...... na das sit ja auch mal etwas völlig neues und das braucht die Radiowelt unbedingt. Da ist doch der Erfolg schon vorgeplant.

    Im Ernst mein guter, sorry aber einfach die Finger weg nur weil man meint man kann Radio spielen und sich damit auch noch als Unternehmen hervortun. Alleine Dein Posting im Eingang zeigt doch das Du von Radio keine ahnung hast und von dem Betriebswirtschaftlichen wollen wir erstmal gar nicht reden.

    Ansonsten wenn Du Geld zuviel hast wir alle freuen uns und teilen Dir gerne die Kontonummer für eine "SPENDE" mit :))

    Gruß

    Steve Wilson
     
  17. Klemp

    Klemp Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    HAHA BIST DU LUSTIG DU VOGEL......ich weiss selber das ich ne Niete in sachen Rechtschreibung bin ( gibt eben Leute mit ner Rechtschreib schwäche)....habe es aber trotzdem bis jetzt geschafft, ich habe damals mit 13 angefangen und zwar mit Webradio und habe mich nach und nach hochgearbeitet bzw. gesteigert, mehr dazu gelernt usw........ich habe schon mehr Radios groß gezogen mit PR&Marketing und der gesamten Geschäftsführung wie du und dies sind Webradios und gehören mitlerweile zu den besten Webradios im Online bereich, da ich an solchen sachen mit geilen Ideen und Ergeiz dran bin...ich selber bin beruflicher Sprecher und komme daher aus dem Rundfunk bereich...........habe Kontakte zu GMX, Agenturen und weiteren großen Firmen aufgebaut, weil die meine Idee geil finden, diese leute haben mit mir ein Konzept und nen Buisnesplan geschrieben, weil ich diese überzeugen konnte und selbst die haben auch erkannt, das ich nicht WIRKLICH der große Geschäftsmann bin wen´s um sachen schreiben und reden geht, es kommt auf die Ideen an, was man darauss macht, wie man die Sache angeht und wie man es umsetzt....ich könnte dir sooo viele Ideen Sagen, wie ich mein Project mit Hilfe der Firmen im Onlinebereich groß ziehe, dan würdest sehn das es hinhaut sogar sehr gut...natürlich muss man am Ball bleiben und sich dahinter setzen mit seinem Team...

    -.-* aber es gibt Leute die meinen Menschen schon wegener ner Kleinigkeit beurteilen zu müssen ......

    ich kan dir gerne mal das ganze Konzept und den Buissnesplan vorstellen.......da wirst mal sehn, das es machbar ist..,..da Online-Radio nicht Regional ist, sondern Weltweit, wobei mein Project nur Europa weit bezogen sein soll, man muss einfach von UKW weg denken und wirklich die Changse nutzen das man im www ist und somit eigendlich Weltweit, sprich: man geht an Online Firmen ran sagt so und so siehts aus und habt da lust mich zu unterstützen, man muss dennen einfach nur mit Hilfe des KOnzepts beweisen das es kein KLEINES ONLINE RADIO wird sondern ein richtig FETTES....und da es eben im www ist und dies richtig angeht mit Dick Werbung dan kommt man auch auf seine Hörerzahlen, das man schon für gutes Geld Werbung verkaufen kan...........


    mal gespannt wer mich nun alles in Sachen Rechtschreibung verbessert ;).


    P.S.: Ich seh gerade das du von radio megastar kommst.....ähm wen du es nicht hinbekommst Radio megastar groß rauss zubekommen....weil es VILLEICHT auch daran liegt das du im AC Format sendest und es selbst im UKW Bereich zu viele von solchen Sendern gibt..naja dan muss man sich was einfallen lassen...ja es gibt auch sehr viele Dance, Trance, Clubsound&House Sender im Netz...aber nen BERUFLICHES und nen WIRKLICH GEILES, was es RICHTIG angeht?!! neee
     
  18. Graf

    Graf Gesperrter Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Ich kenne zwei Netradios, die zwar als Zweitverdienst ein Internetradio betreiben, aber als Haupteinnahmequelle dient ein Netradio nicht!
    Ein Augsburger Radio vermarktet neben dem Internetradio noch Werbeflyer und diverse Artikel, die mit Werbung zu tun haben.
    Ein Münchner Sender verkauft nebenbei Rock-Cds, und ebenfalls Fanartikel, damit es reicht.

    Definitiv!
    Nein !
    Mit einem Internetradio kann man kein so großes Geld verdienen, damit du ausschließlich davon leben kannst.
    Grund dafür wie oben erwähnt:

    Umso mehr Hörer, umso mehr Gebühren!
    Da müsstest Du deine Werbung noch teurer verkaufen als die kom. UKW-Radios.
    Und bei den UKW-Radios kostet die Sekunde Werbung je nach Sendegebiet (bei Lokalsendern in München / Augsburg / etc.) etwa 5 Euro. Teilweise auch bis zu 8 Euro!
     
  19. mr51127

    mr51127 Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Wenn Du Dir in Deiner Sache so sicher bist, wieso stellst Du dann überhaupt die Frage, ob man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen kann?

    Wenn Du schon in einem Radioforum Fragen an erfahrene (Web)Radiomacher richtest, solltest Du Dir auch dessen Meinungen einmal durch den Kopf gehen lassen, denn diese wissen in der Regel von was sie reden.
     
  20. Oddy

    Oddy Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Na dann Hut ab.
    Tja, dann haben hier wohl alle im Forum versagt.
    Warum bin ich nicht selbst auf die Idee gekommen Weltfirmen wie GMX davon zu überzeugen in Webradios zu investieren... :wall:

    Hast Du die Verantwortlichen von GMX und Co. auch mit "DU VOGEL" angeredet? :wow: :wow: :wow: :wow:

    LG
    Oddy
     
  21. mr51127

    mr51127 Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Nein, wie kommst Du denn da drauf? Im Hause GMX legt man Wert auf eine gewählte Ausdrucksweise: "Ey Alder!" :wow: :wow: :wow:
     
  22. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Öscht? Und in welchen Bereich sind die anderen Webradios?

    Ich mach dir nen Vorschlag. Du gibst uns URLs ,welche "Radios" du aufgebaut hast und wir machen uns selbst ein Bild.

    BTW: Wenn du so erfolgreich bist, wieso hast du dann Zeit hier zu posten? Ein solcher Topmanager hat nen 18-22 Stunden Tag und befasst sich nicht mit einem Markt wie Internetradio, wenn andere Märkte bei gleicher Investition wesentlich mehr Ertrag versprechen.

    Deine "Schreibkünste" interessieren mich nicht wirklich, aber das du beleidigend und ausfallend wirst, spiegelt deinen Charakter wider. Und mit deiner Ausdrucksweise (nicht deiner Rechtschreibung/Grammatik) kannst du in der Geschäftswelt keinen Erfolg haben,, weil dich keiner ernst nimmt, ausser du "Arbeitest" mit irgendwelchen CS-Kiddies.
     
  23. Oddy

    Oddy Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Bingo Pegasus! :D
    Auch wenn wir in vergangenen Postings nicht immer der gleichen Meinung waren, muss ich Dir hier zu 100% zustimmen. ;)


    LG
    Oddy
     
  24. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    Also mein doch so erfahrener Kollege "Klemp" dann möchte ich auch gerne Deiner Aufforderung nachkommen "und Dir mal antworten.

    1.) Mich persönlich intresieren Rechtschreibfehler nicht, insofern ich den Text noch irgendwie herausbekomme.

    2.) Mein Bezug auf die Ahnungslosigkeit die Du hast und dies möchte ich nochmals unterstreichen bezieht sich alleine auf die gemachten Aussagen wie:

    Da Du ja laut Deiner Aussage doch soviel Erfahrung hast müsstest Du wissen was hier falsch ist und was eigentlich noch fehlt und da haut das mit den paar genannten Leutchen sicherlich nicht hin. Aber das ist ein anderes Thema.

    Nunmehr zu Deinem letzen Posting, übrigens schönen Dank für die PM, wäre aber nicht nötig gewesen da ich auf solchen Unsinn gerne reagiere.

    Wie alt bist Du heute 14? Ja Du hast mit PR & Marketing zutun gehabt, deshalb ja auch die absolut sensationellen Postings von Dir. Keine dieser doch solch erfolgreichen Webradios sind bekannt und komisch bei keinem der angeblichen Projekte bist Du noch? Übrigens ich muss nicht immer wieder neue machen ich mache ein Radio und das eben vernünftig, zumindest lerne ich täglich dazu und nehme vieles von andere einfach auch einmal an.

    Ein weiterer Nachweis für einen Mitmenschen der selber an das glaubt was er sich da einredet. Sag mal mein lieber Freund glaubst Du ernsthaft das Dir das einer abnimmt, ich glaube kaum das Du hier die Leute vorführen kannst.

    Wenn Du Sprecher bist, dann werde ich demnächst Papst werden und das obwohl ich nicht katholisch bin.

    Zum einen habe ich keine Zeit um mir utopische Konzepte anzusehen und zum anderen sind solche sogenannte Konzepte wohl Massenware mittlerweile hier im Netz.

    Ein Konzept das aus dem Wortkapular der untersten Stufe besteht wird sicherlich sehr weit kommen, denn so wie Du dich hier gibst genauso ist die Umsetzung von Projekten bei Dir. Menschen kann man sehr gut an Schreibweisen erkennen. Demzufolge fällt es mir nicht schwer weshalb Du schon "einige" Webradios gemacht hast.

    Im Gegensatz zu Dir mein Freund bin ich realistisch und setze das um wie ich kann und wie es zu schaffen ist. Ich prahle nicht rum, ich setze mich hin und mache und das Wachstum kommt durch Qualität, durch Beständigkeit und nicht durch abgedroschene Floskeln. Außerdem sei sicher auch wir haben Konzepte und diese sind an bestimmte Gegebenheiten gekoppelt. Radio megastar ist ein nicht kommerzieller Sender und alles was sich aus diesem Hobby weiter entwickelt ist schön und gut, aber nicht das Grundsätzliche für uns. Das einzige was ich noch sagen kann das ich im Gegensatz zu Dir hier nicht gleich unter die Gürtellinie gehe, sondern das ich mit die Postings betrachte zu der Frage die ich selbst stelle und daraus lernen kann. Mehr gibt es zu mir und Radio Megastar nicht zu sagen.

    Erkläre mir doch bit eeinmal Du Fachmann was bitte ist Format AC und woran machst Du fest das Radio Megastar dieses Format sendet?

    Ich denke das ich mit Radio Megastar genau das Umsetze was ich möchte, das ich aber mich nicht Überschätze und immer wieder zusehe wie solche Radiogötter wie Du wieder im Nirvana verschwinden.

    Seltsam nur am 05.02.2006 hier angemeldet, bisher weder von Dir noch von den Projekten gehört und zum guten Schluß was fragt denn einer der angeblich so ein tolles Konzept, soviele Kunden schon vorab hat eigentlich solch eine Frage hier? Überzeugen konntest Du bisher nicht mit einem einzigen Punkt.

    Mein Resultat zu Deiner Person ist lediglich das Du einer dieser großen Blender bist, hier mächtig auf die Pauke haust und am Ende kläglich untergehst. Gerne werde ich mich öffentlich für diese Aussage Entschuldigen solltest Du dann doch DAS RADIO werden. Soweit meine Meinung und bitte lasse es Dich weiterhin mit mir diesbezüglich Auseinanderzusetzen, da ich meinen Standpunkt habe und Du deinen, ergo bringt nichts.

    In spannender Erwartug auf die Umsetzung dessen was Du hier uns allen erklären magst, da wir ja alle scheinbar keine Ahnung haben wie man das macht.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  25. Klemp

    Klemp Benutzer

    AW: Kann man sich zu heutigen Zeiten mit einem Online-Radio selbständig machen?

    man sollte es nur richtig angehen......und ja diese Personen legen wert auf die richtige ausdrucks weise..und von ey alda kam in KEINEM SATZ vor...Lesen sollte man schon können wa......es gibt aber solche unterbelichteten Menschen, die zu solchen kein Kontakt aufbauen können, weswegen auch immer.....wen du es nicht schaffst, dan isses deine Sache, ich aber, habe es mit ner Geilen Idee geschafft,....und ich merke schon hier sind solche EXTREMEN Spaß Vögel, die sich über andere Lustig machen, nur weil sie es selbst nicht schaffen ;) naja es gibt eben welche die es selber nicht können und die dan ebendso von anderen meinen das die es nicht schaffen ;) wa ... is mir egal sache is abgeschlossen
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen