1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klingt Radio 7 erwachsener?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiofreund, 13. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    Heute das Interview mit Geschäftsführer Dr. Hock in der Schwäbischen Zeitung gelesen?
    Mal abgesehen davon, dass man über den Artikel ohne weiteres "Anzeige" hätte schreiben können...
    Klingt Radio 7 jetzt - wie behauptet - erwachsener? (Angeblich der Hauptgrund für den Hörerzuwachs)
     
  2. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    Wer ist Dr. Hock?

    Ist der von Gnaden Dr. Kolb, oder wie?
     
  3. perlenpetra

    perlenpetra Benutzer

    erwachsener als wer? als das ding? als swr 4? gibts nen link zu dem artikel?
     
  4. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    Leider keine (kostenlose) Online-Version des Artikels gefunden (aber es gibt ja e-paper);)

    Die Frage war: Stimmt ihr der Aussage überein, dass Radio 7 erwachsener klingt (als früher)?
     
  5. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Könnte ich jetzt nicht bestätigen. Hört sich an die immer.
     
  6. InetRadioFan

    InetRadioFan Benutzer

    Is meines Erachtens nach ein Hitradiogedudel wie viele andere!

    Und mit Andy Scheiter am Morgen keineswegs erwachsener - zwar um weiten besser als mit Elke aber unter erwachsen stelle ich mir was anderes vor.
     
  7. RX7

    RX7 Benutzer

    Nicht erwachsener, sondern platter und inhaltsloser als je zuvor - und damit liebe Gemeinde: erfolgreicher als je zuvor! Laut MA die besten Zaheln seit Bestehen des Senders.
     
  8. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    Ist das wieder ein schöner Laberthread hier:
    "Dudelfunk"-Hasser posten ihre fundierte Meinung über Sender, die sie eh meiden, wie die Pest!

    Zum Thema:
    "Marketing ist kein Kampf der Produkte! Marketing ist ein Kampf subjektiver Wahrnehmungen!"
    (Ries & Trout)

    Die Wahrnehmungen der Kunden (hier: Hörer) lassen sich leicht anhand der aktuellen MA-Daten ermitteln. Sie sind kongruent mit der Aussage des Radio-7-GFs. Das zählt!

    Aber labert ruhig weiter!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen