1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von gutenberg_fm, 21. Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gutenberg_fm

    gutenberg_fm Benutzer

  2. AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Wenn ich mich recht erinnere, sollte der Kölner Dom schon einmal als Standort für einen UKW-Sender herhalten. Dazu kam es aber nicht, weil der Sender des Politpiraten Radio Wahnsinn für eine Bombe gehalten wurde. Das Programm hätte mir übrigens besser gefallen.
     
  3. Hallenser78

    Hallenser78 Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Naja,wie weit ist denn die 101.7 empfangbar...Wohl ausserhalb Köln`s nichtmehr allzuweit.Richtig vernünftig in ganz NRW ist Domradio nur via DAB empfangbar.
     
  4. Estaminet

    Estaminet Gesperrter Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Das wär aber ein arg massiver Eingriff ... und rechtlich derzeit nicht zu machen. Die Kirchen (und Religionsgemeinschaften) haben ein Mitwirkungsrecht, das sich aus dem Rundfunkstaatsvertrag ergibt. Auf den Seiten des WDR findet man dazu:
     
  5. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Wahrscheinlich nur auf der Domplatte...:cool::cool::wow:
     
  6. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Domradio wird wohl nicht vom Dom senden, sondern von der Sternengasse (Telekom-Hochhaus) oder dem Mediapark (Kölnturm). Eher Sternengasse, denke ich.
     
  7. centralfm

    centralfm Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Die 30 Watt strahlen von der Sternengasse und wer sich an das Weltjugendtagsradio auf der 101,7 MHz erinnern kann, der kennt die Reichweite. Im Prinzip ist die Hörbarkeit am Autobahnring zu Ende, die Versorgung über den guten alten Küchenbrüllwürfel wird von der Sternengasse maximal 5-8 km betragen, eher weniger. Zum Vergleich: die Frequenz von Köln Campus, gleicher Standort, der 100,0 MHz strahlt mit 93 Watt.
     
  8. primatus

    primatus Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    beim WJt waren es noch 50 Watt jetzt sind es 30Watt
     
  9. Hörbub

    Hörbub Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Klar, der WJT Festplatz war ja auch nicht in Köln, sondern hier in Frechen gleich nebenan von Köln. Da mussten die Watt hochgeschraubt werden um den Sender zu empfangen.:p

    Auf UKW wird halt drübergedreht. Aber auch im DAB Empfang zappe ich ganz schnell drüber. Schade, das Klassikradio sich in Nrw einfach nicht durchsetzen kann. Aber der WDR mag wohl keine Konkurrenz, schon gar nicht in Köln - dafür gibt es ja extra WDR 2 Klassik im DAB - aber leider nur da.

    Übrigens finde ich es interessant, dass die Kirche in Zeiten knapper Kassen immer noch diesen Sender unterhält, deren Hörerzahl in einer MA wohl nicht mehr messbar sind. Oder kennt da jemand andere Zahlen für das Domradio?

    Für Spenden von unten gibt es den Segen von Oben...
     
  10. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Glaube mir, es gibt mehr DOM-Hörer als du vielleicht vermutest. Domradio ist jedoch ausser Konkurrenz und hat eine spezielle Hörerschicht. Wenn das Geld kommt, dann ist es doch egal, ob man 45 000 Hörer pro Minute, 22 000 pro Stunde oder 9999 Milliarden pro Jahr hat. Nur stelle ich die Frage, warum Domradio bei nur 30 Watt auf Stereo stellt. Wenn nach 5 oder 8 Kilometer die Steroanlagen rauschen, weil die Hörer den Mono-Schalter nicht finden (Mono macht nämlich alles dumpf, jawohl :) ), dann sollte man im Funkhaus besser umdenken.
     
  11. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    AW: Kölner Dom mit neuer UKW-Antenne

    Zitat:
    (Mono macht nämlich alles dumpf, jawohl )
    Warum denn das? Hast wahrscheinlich kein "ordenliches" Radio! Bei den üblichen 10Euro Empfängern passiert das eventuell, aber richtige Radios machen eben ohne Rauschen Mono und das fast mit der vollen Bandbreite. Probiers mal aus.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen