1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Line nach Mic-Pegel

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Hinztriller, 26. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Hallo Kollegen,

    Ich hab auf unserem Ü-Wagen ein altes Bosch 8 Watt Handy-Autotelefon-Mega-Kombi-Flarz-Teil und hab es an ein Pacific-Pult angeschlossen. Der Pegel vom Telefon (Out) ist ok und liefert +6 dBu. Der Mikrofoneingang ist aber katastophal überladen, wenn ich mit dem Telco-Modul +6dBu draufgebe. Ich müsste den Pegel um ca. 20 dB senken. Sicherlich wäre ein aktiver Pegelconverter / Dämpfungsglied gut, schnell muss es aber gehen und preiswert, daher Widerstand.

    Habt Ihr auf die schnelle mal einen passenden Wert da ?
     
  2. dre

    dre Benutzer

    AW: Line nach Mic-Pegel

    ich würde mir einfach ein kastl bauen,
    eingang ausgansbuchse und ein hochohmiges poti dazwischen.
    dann kannst du den pegel genau justieren.
    solltet du dann doch lieber einen fixen wiederstand wollen kann man sich denwert ja bequem vom poti rausmessen.

    gruss
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen