1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linux-Server und verschiedene Streams

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von CrashRadioKiel, 16. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CrashRadioKiel

    CrashRadioKiel Benutzer

    Nuja, erstmal HALLO an Euch da draußen.
    Ich traue mich ja schon fast garnicht, Euch zu fragen aber ich habe die Suchfunktion genutzt und finde keine Lösung. Viele Wege führen nach Rom, richtig nur ich komm immer in Sackgassen.
    Vielleicht mag mir einer von Euch helfen und mir zu folgendem Thema ein paar Tips geben.

    Streamserver auf Linux openSuse10 Basis.
    Es soll gesendet werden:
    -DSL Stream @ ~128kbs AAC+
    -NSV Stream @ ~268kbs AAC+
    Hoster: server4you @ LargeServer
    ShoutcastServer

    Wie bekomme ich einen RealPlayer, MediaPlayer, PhonoPlayer und einen PopUp-Stream mit unter auf diesem Server?

    Ist es möglich, das Titelupdate auf alle Streams zu übertragen, ohne einen dritten Encoder zu öffnen?
    Jeder Modi sollte nur 2 Encoder nutzen (1x DSL & 1x NSV).
    Hatte die Möglichkeit von Pegasus gelesen aber dafür wird ja ein 3. Encoder benötigt.

    Vielen Dank im Voraus (Verspottet mich nicht allzu sehr, bin noch grün hinter den Ohren.)

    Euer Domian von ChaosRadioKiel i.S.
     
  2. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Linux Server und versch. Streams

    Das du dich nicht traust, ist irgendwie verständlich, da alles schonmal besprochen wurde.
    Allerdings hast du offensichtlich wirklich gesucht und auch vorher gelesen. Auch gibst du Infos, die hilfreich sein können ;) Daher will ich mal nicht so sein :D

    1. NSV und Audio trennen:
    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=33182
    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=35530

    2. Die Player
    Das ist ein Browserproblem, wenn du entsprechene Links haben willst. DU musst also passende Dateien (.asm für WMP, .rm für Realplayer, .pls oder .m3u für WInamp und andere) anlegen und auf deiner Webseite verlinken. Unter den Dateierweiterungen findest du mehr in der Suche

    3. Titelupdate
    Ich habe keine Ahnung, welche Lösung von Pegasus du gefunden hast, aber ich empfehle dir die Suche nach "shout_update" und das ganze Per Cron einzubinden.

    Damit solltest du erstmal weiterkommen.
     
  3. Daniel_KR

    Daniel_KR Benutzer

    AW: Linux-Server und verschiedene Streams

    Jetzt fällt mir eine Frage ein, wo ich das hier so lese *g*

    Muss man um mit mehreren Streams zu senden und um ein Titelupdate zu übertragen, unbedingt einen WindowsRoot haben?
    Geht das nicht alles auch mit Linux?

    Vielen Dank!
    Gruß Daniel
     
  4. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Linux-Server und verschiedene Streams

    Ich habe dazu auch eine Frage: Was hast du bisther zum Thema gelesen? Deine Frage wurde schon so oft beantwortet, dass eine Suche vermutlich den Serrver sprengen würde.
    U.A. findest du reichlich dazu in den verlinkten Threads. Zeigt recht eindrucksvoll, dass du diesen nicht gefolgt bist.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen