1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Mrs. Sunshine, 03. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mrs. Sunshine

    Mrs. Sunshine Benutzer

    Liebe Kollegen!

    Wir haben ja alle das gleiche Problem: Wir sind ständig auf der Suche nach Gratis-Beiträgen, die wir als Webradio spielen dürfen!

    Deshalb meine Idee: Mit vereinten Kräften sollte es uns doch möglich sein, hier eine Link-Liste zusammenzustellen, wo man sich für Gratiscontent anmelden kann, oder?

    Mir fallen ein:

    - http://www.showprep.de
    - http://www.o-ton.at
    - http://www.soundlarge.at/cms/index.php?id=30,0,0,1,0,0

    Ich bin gespannt auf Eure Vorschläge und Links!
    Liebe Grüße in die Runde
     
  2. mikeXmedia_bonn

    mikeXmedia_bonn Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    ?!
    hallo sunshine, da irrst du aber...
    showprep und soundlarge kostenlos???

    dann empfehle ich uns auch gleich.
    kommt aufs gleiche raus.

    grüsse, mikexmedia
     
  3. Mrs. Sunshine

    Mrs. Sunshine Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    sowohl bei showprep als auch bei soundlarge gibt es gratis versionen von beiträgen, einfach das nächste mal genauer schauen lieber mikexmedia ;)
     
  4. Dave777

    Dave777 Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Diese Beiträge sind gespickt mit Werbung und das Gratis... ne dann lieber Mike...

    Stimmt...weiss ich sogar aus Erfahrung ....und die war gut...
     
  5. Mrs. Sunshine

    Mrs. Sunshine Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    bei showprep sind die gratisbeiträge oft mit einem produkt verbunden - allerdings kann man die ON AIR spielen wie man möchte - und kann auch das produkt weglassen...

    bei soundlarge ist bei der gratisversion eine kundennennung drauf, wenn man die nicht möchte kann man natürlich auch dafür bezahlen und bekommt es sogar in der eigenen verpackung. können wir uns leider aber nicht leisten, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

    natürlich kann man sich auch die beiträge bei mike bestellen, von denen wir nicht so begeistert sind, weil sie meistens schlecht geschnitten sind... das hört man sehr schön bei seinen demos auf der homepage, deshalb ist diese produktionsfirma nicht für uns in frage gekommen -und die sprecher klingen auch ein wenig lahm (wetter, kino usw...)

    und außerdem kommen wir hier ein wenig vom thema ab - eigentlich sollte es ja eine Linksammlung werden
     
  6. p-load

    p-load Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Da irrt er absolut nicht - im Gegensatz zu mikeXmedia gibt es bei Soundlarge.at kostenlose Beitrage für Kunden - die sind .... auch noch gut gemacht :D
     
  7. Lumidus

    Lumidus Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Zitat von Mrs.Sunshine:

    "bei showprep sind die gratisbeiträge oft mit einem produkt verbunden - allerdings kann man die ON AIR spielen wie man möchte - und kann auch das produkt weglassen..."


    Dann solltest du das mal genauer lesen, denn normalerweise dürfen die Beiträge nicht verändert werden. Und einfach senden wann du möchtest - ja aber die wollen schon wissen wann und in welcher Sendung das passiert
     
  8. Mrs. Sunshine

    Mrs. Sunshine Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    ok stimmt schon, aber so habe ich das auch nicht gemeint... da sind oft zu einem thema X-O-töne oben. es kann dich niemand zwingen alle zu spielen, dass kenne ich von UKW stationen - da haben wir auch nicht alle O-töne von einem thema von showprep gespielt - geht auch zeitmäßig gar nicht im formatradio
     
  9. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Habe mir mal das SHOWPREP-Angebot angesehen.
    Die schreiben doch den Berliner Kudamm mit 'nem "h" :)

    Sitzen denn überall nur noch Praktis?
     
  10. Mrs. Sunshine

    Mrs. Sunshine Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    hm - hätte nicht gedacht dass dieses thema für euch völlig uninteressant ist..... :(
    gerade solche tipps finde ich wichtig.....
     
  11. Bubbl

    Bubbl Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    ja find ich auch schade, da ich schon lange auf der suche nach solchen informationen bin.
    zur Zeit verwende ich noch die einen oder anderen kurznachrichten von shortnews.de, aber mir fehlen so richtige aktuelle diskussionsthemen (da ich eine Sendung fahre, bei der die Hörer ihre Meinungen zu sagen und schreiben können).

    als kleiner radiomacher kommt man ja scheinbar nirgends dran. Habe über Google schon mehrere Seiten gefunden, wo man sich als Redaktionär (oder wie man das schreibt) oder irgendein anderer VIP authenfizieren muss.

    gruß Bubbl
     
  12. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Wer natürlich nicht mal weiß wie man Redakteur schreibt, der ist natürlich auch mit google überfordert. Gute Quellen sind halt der Vorsprung zur Konkurrenz und die guten Radios werden ihre Quellen nicht preisgeben bzw. professionell einkaufen...
     
  13. Mrs. Sunshine

    Mrs. Sunshine Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    sicherlich hast du recht dass informationen heutzutage "wertvolles gut" sind - jedoch finde ich dass durchs reden die leute zusammenfinden, und weshalb sollte man nicht einige tipps geben - jeder macht doch sowieso sein eigenes ding.... trittbrett surfer kommen eh nicht weit..... klar ist ein gewisser konkurrenzgedanke immer da - aber bei so kleinigkeiten wie zb. gratisbeiträge ist doch nichts dabei!


     
  14. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Dann bringen Dich m.E. Gratisbeiträge auch nicht besonders weit.
    Ich schreibe aus Erfahrung - einmal, weil ich mit einem einsdreißiger Werbeding eine ganze Stunde füllen sollte (das war konzeptionell extrem schwach gedacht von der Leitung; ich hoffe, sie machen es heute besser) und zum anderen, weil ich selber interaktive Sendungen fahre.

    Da hilft nur eins: Recherchieren, recherchieren, vorbereiten, selber schreiben, hier und da mal zitieren und selber sprechen.
    Ist alles legal, kostet - von der Zeit abgesehen - nichts und ist weitaus authentischer als fremde Werbebeiträge.

    Beispiel: Am 25.06.2009 feierte das Gesetz über die Fünfprozenthürde Geburtstag. Geiles Thema für eine Sendung mit Meinungen der Zuhörer.
    Es gab einen hervorragenden Beitrag von der Deutschen Welle dazu.
    Man konnte aber auch selber was tolles dazu schreiben.

    Frage: Wo stehst Du und wo willst Du hin?
    These: Gute Beiträge macht man selber und kauft sie nicht ein.
     
  15. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Muss man aber auch können. Auch eingekaufte Beiträge bringen nix, wenn die Anmoderationen beschissen sind oder man sofort erkennt dass es sich um aufgezeichnetes Material handelt und man die Zeiten nicht einhält *G* na okay die Beiträge werden wohl eher manuell abgefeuert.
     
  16. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Neben der Rechtschreibfrage zum Thema Redakteur *hust* fragt man sich natürlich was du uns damit sagen willst. Das heisst im Klartext wenn man amitioniert ist, auch weiss was man tut und erst was eigenes machen will kann man das knicken weil einem Geld fehlt und darum sind die 'Grossen' gut und die 'Kleinen' nichts.. willkommen in der Welt der medienvielfalt woalles gute eine Frage des Geldes und nicht des Könnens ist :cool:

    Übrigens bedienen sich auch 'grosse' UKW Sender der günstig bis kostenlosangebote weil alles andere Kosten verursacht und das ist Böse für eine Betriebsgesellschaft... darum sind die grossen Gross und gut ;)
     
  17. Bubbl

    Bubbl Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Ach mensch.. Das Wort ist mir doch tatsächlich nicht eingefallen. Aber das hat doch jeder mal. Wie ich auf Redaktionär gekommen bin weiß ich auch nicht.
    In solchen Momenten wo einem ein Wort nicht einfällt hat man es wirklich schwer mit Google. Trotzdem muss man damit nicht gleich umgehen, als wäre derjenige jemand, der kein Deutsch kann (Hauptschüler? Wobei selbst die meistens deutsch können, es im Internet nur nie zeigen :wall: ).

    Naya leicht OT. Als Schüler und Hobby-Moderator habe ich leider keine 5 Stunden Zeit zu recherchieren und vorzubereiten. Da muss dann meist eine halbe bis dreiviertel Stunde zwischen Hausaufgaben und Sendestart herhalten. Ich persönlich finde das aber auch nicht schlimm, solang es nur im Internetradio-Bereich bleibt. Auch da sollte zwar eine gewisse Qualität vorhanden sein, aber das wurde hier im Forum schon ausführlich diskutiert.

    Wo denn zum Beispiel? Hast du da genauere Angaben?
    Die eigentliche Frage war, ob und wo es kostenlose Kurznachrichten gibt, die fürs Radio tauglich sind. Ein wenig umschreiben und "modelieren" kann man immernoch. Allgemein wär es natürlich schön, wenn vieles schon vorgekaut wäre. Muss aber nicht, wie gesagt kann man ja noch ein wenig abändern. Nur zum Umschreiben des kompletten Beitrags bleibt mir persönlich keine Zeit.

    Wie in meinem ersten Beitrag geschrieben, geht es mir aber auch hauptsächlich darum, Diskussionsthemen vorzustellen, die ich recht gut rüberbringen kann damit die Zuhörer auch mitmachen bzw mitmachen wollen. Kurznachrichten kriegt man ja überall. Von t-online über shortnews bis hin zu google.

    Gruß Bubbl

    PS: Schon ärgerlich wenn man nicht ganz bei der Sache war und den 'peinlichen' Beitrag nicht wieder editieren kann :D
     
  18. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Cyric liest irgendwie Beiträge anders als sie vom Ersteller vorgesehen waren. Ich habe mit keiner Silbe gesagt dass "kostenlos" schlecht und "teuer" gut ist. Ich habe nur angemerkt dass es eine Unsitte geworden ist sich keine Zeit mehr zu nehmen um SELBST etwas herauszufinden und daraus zu lernen. Die, die sich die Mühe gemacht haben sind immer mehr diejenigen die den Faulen das fertige Menü präsentieren sollen weil sie ja z.B. neben der Schule keine Zeit mehr haben für gutes Radiomachen. Dann ist da aber etwas Falsch und Radio nicht das passende Hobby. Radios mit gut vorbereiteten Moderatoren und informativen Beiträgen sind den Schluderstation im Vorteil <wowereit>.

    Wenn du Beiträge bringen willst ist Vorbereitung nunmal Pflicht ansonsten dürfte sich qualitativ für das Radio nichts verbessern - stockende Anmod mit hastigem "Wortbeitrag abgefeuere" ist nicht wirklich prickelnd.
     
  19. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    ich habe nicht sagen wollen dass man sich nicht vorbereiten soll eher im gegenteil nur kommt das manchmal so rüber als dass die die schon gross sind im recht sind weil sie sich die besseren Beiträge kaufen könen und die anderen das nicht 'verdient' haben gross zu werden weil sie sich die nicht leisten können ;)
     
  20. Bubbl

    Bubbl Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Das mag ja für viele zutreffen. Für viele sind aber auch die unvorbereiteten, spontanen, improvisierten Moderationen der Charme, den es nur im Internetradio gibt. Aber die Meinungen gehen ja bekanntlich auseinander...

    Wir schweifen aber glaube ich zu weit vom Thema ab. Gibt es solche seiten garnicht? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, im Internet gibt's doch sonst immer alles.
     
  21. Tahoi

    Tahoi Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Wieso machen alle Webradios den Fehler, es gratis haben zu wollen?

    Hat ein unsicheres dahingewurschtle für dich Charme? Findest du es cool, immer ein "Jaaaaaa und jetzt kommt für euch...." zu hören?

    Geh einfach weg....
     
  22. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Wenn ein drejähriger sich das Eis ins Auge schmiert hat das für mich Charme aber ein Erwachsener der seine Inkompetenz durch "Charme" vertuschen will ist ein wenig äh blauäugig oder er ist von "Charmebolzen" umgeben die selbst nix gebacken bekommen.

    Zitat: "Unter den Blinden ist der Einäugige König" :D
     
  23. Bubbl

    Bubbl Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Ich denke den Fred kann man genauso gut auch schließen, da ja keiner was zum Thema beitragen möchte und kann.

    Vielen Dank für diesen produktiven Beitrag
     
  24. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    könnte daran liegen dass Radio wenn sie anfangen in der regel nicht 3 mios zum verpulvern haben um Beiträge bei der dpa zu kaufen oder sich eine In und Auslandskorrespondentennetz leisten zu können. Das würde also heissen dürfen darf nur der der Kohle hat womit wir ja beim Einheitsbrei - Kommerzfunk wären der j aimmer angeprangert wird und der auch wenns geht für lau nimmt aber die dürfen das ja weil wegen gross und Gut :D
     
  25. Starlive

    Starlive Benutzer

    AW: Liste mit Gratisbeiträgen für Radiostationen

    Da darf ich mal aus Österreich auch mal meinen Senf dazugeben, apropos kostenlos, das ist heutzutage schwierig.
    Aber ich habe mir nun als Aufgabe gestellt, das ich für Webradios die Weltnachrichten mache, wäre nett wenn auch Österreicher mitmirken, da viele News aus Österreich kommen.

    http://www.radiotime.at.tf, liefert (falls es nicht zu zeitlichen Problemen kommt) - wegen Beruf, im 2 Stunden Takt, Nachrichten aus aller Welt die man spielen kann.

    Vielleicht wäre das was?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen