1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lokales Wetter + Verkehr - Warum machen manche nicht mit?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DerRADIOLOGE, 14. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerRADIOLOGE

    DerRADIOLOGE Benutzer

    Warum machen einige NRW-Lokalradios eigentlich nicht von der Möglichkeit gebrauch lokales Wetter + lokale Verkehrsmeldungen an die NRW, Deutschland und Weltnachrichten anzuhängen?

    Konkretes Beispiel: Bin gestern morgen nach Köln gefahren. Zuerst hiess es bei meinem Lokalradio: Stau auf der A4. Näher dran an Köln hab' ich dan Radio Berg reingedreht und da kamen von NRW (natürlich zu Recht) nur die Staus ab 10 Kilometer. Und der Stau auf der A4 war nicht dabei, obwohl er (wie ich dann kurze Zeit später bemerkt habe) durchaus noch da war. Im lokalen Verkehrssrvice wäre die Meldung wohl auf jeden Fall drin gewesen und die ganzen Pott-Staus nicht. Wäre mehr Service für den Hörer. Oder?
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    1.) das geht nur dann, wenn die Lokalen danach auch selber senden.

    2.) rein grundsätzlich stelle ich mir die Frage wie klein die regionalen Bereiche eingegrenzt werden. Wenn jetzt Radio Köln z.B. nur die Staus bis Leverkusen machen würde, wäre das für mich völlig uninteressant, wie schnell ist man doch von Köln Mühlheim auf der A3 Richtung Oberhausen (z.B. bei Düsseldorf). Wenn ich diese Meldung dann nicht in meinem Lokalprogramm bekomme, ist das Programm für mich uninteressant.

    Zur vollen Stunde zumindest, sollten landesweite Meldungen sein.

    Oder man hört VERA auf MW oder DAB und ist immer aktuellstens informiert.
     
  3. DerRADIOLOGE

    DerRADIOLOGE Benutzer

    1) jojo..schon klar. Es war HalloWach-Zeit.

    2) Da müssen sich die Sender natürlich nen Kopf machen. Es spricht ja auch z.B. nix dagegen die großen landesweiten + die vor der Haustür auszuwählen. Aber ich finde generell kann das Programm mit eigenem Wetter + Verkehr nur gewinnen.
    Nimm auch mal das Wetter: Vergangene Nacht war im Rhein-Erft-Kreis ziemlicher Wind, in Siegen aber kaum was. Da kannst du doch prima mit lokalem Bezug bei den Hörern punkten. Auf jeden Fall passt das Wetter besser zur jeweiligen Region, als das von NRW. - Deswegen nochmal die Frage: Was spricht für eine Übernahme von NRW-Wetter + Verkehr?
     
  4. RADIO MUSS SEIN

    RADIO MUSS SEIN Gesperrter Benutzer

    ...oder auch auf RTL RADIO,IM NRW KABEL,über ASTRA-Satelitt und über UKW in NRW,mit regionalem NRW-Wetter und NRW-Verkehr tagsüber.Zusätzlich auch über Mittelwelle 208m/1440khz.
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    jaja robbyugo.
    Wann heiratest du eigentlich RTL-Die größten Hits mit Gefühl?
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Wenn ich ein lokales Radio mache, sollte ich doch wenigstens in der Kernsendezeit einen Vorsprung haben vor der landesweiten "Konkurrenz".
    Und das mache ich doch am besten mit "lokal".
    Da diese Serviceelemente mehr Anklang finden als jeder gebaute Beitrag über die letzte Hasenvereinsvollversammlung, sollte ich mir den Luxus von Wetter und Verkehr lokal doch gönnen.
    Also ganz persönlich:
    Wenn ich hier in der region unterwegs bin und höre dann zur Rush-Hour 3 Minuten Staus aus dem Ruhrpott, Köln-Bonn und Westfalen bin ich auch nur noch genervt, v.a. wenn ich dann im Stau hier stehe, den wieder keiner meldet. Noch nichtmal mein Lokalsender.
    Und im Wetterbericht ist von Sonne und leichten Wolken bei 12° die Rede, während es hier schon 3 Stunden bei 7° pisst!
    Da leidet die Senderidentität schon etwas.
     
  7. RADIO MUSS SEIN

    RADIO MUSS SEIN Gesperrter Benutzer

    @Sachsenradio2

    Hi,Sachsenradio2,
    ich bin nie jemals Robby,noch Toby oder das Fli-Wa-Tü!
    Da vewechselst du was...
    Bitte keine Verwechslungen mehr.
     
  8. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    aha RADIO MUSS SEIN-wo ist denn dann aber robby? Kommt der nicht mehr [COLOR=indigo]her[/COLOR] nur weil er gesperrt wurde?
     
  9. Irving J. Bottom

    Irving J. Bottom Gesperrter Benutzer

    Der gute Robby hatte, wenn ich mir mal die alten Postings ansehe, auch ein geradezu überwältigende Vorliebe für RTL, hinzu kommt die ständige Nennung der Frequenzen samt falsch geschriebener Kurzbezeichnung für's Kilohertz und eine insgesamt hochinteressante Interpretation der Rechtschreibreform. Nachdem ja wohl RPR 2 das Zeitliche gesegnet hatte, bleibt zu hoffen, dass auf RTL Radio zumindest ab und zu "Substitute", gefolgt von "Satisfaction" gespielt wird - wenn Ihr versteht, was ich meine...
     
  10. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    Irving -warum hast du noch kein Bild?
     
  11. Tomatenmark

    Tomatenmark Benutzer

    Lokales Wetter und Verkehr.

    Da hat Hinztriller völlig recht. Mann kan lokales Wetter und Verkehr nach den Weltnachrichten wirklich nur in den Sendestunden bringen wo auch durchgängig lokal gesendet wird.
    Das liegt nähmlich daran das man sonst mitten in einem Musikstück wieder auf Radio NRW einblenden würde, oder aber wenn viel Verkehr in NRW ist das man dann noch womöglich sich wieder da einblenden würde und dann wäre der Hörer verunsichert. Aber was wirklich gut wäre wenn wenigstens in den Hallo Wach Stunden alle 44 Lokalsender Ihren eigen Wetter und Verkehrservice bringen würden weil dann vor allen im Verkehrsfunk nicht mehr so viele Staumeldungen kämen und das Wetter auch auf die eigene Region abgestimmt wäre. Aber das ist halt Sache des Lokalsenders und da glaube ich das sich nach und nach auch mehr Sender anschließen werden. In den Nachmitagsstunden werden es nähmlich auch mehr. Dadurch werden auch die Feierabendstaus auf die Region begrenzt und man weiss wie das Wetter am nächsten Tag vor der Haustür wird.
     
  12. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    RADIO MUSS SEIN, schön, dass du RTL mit ins Gespräch bringst. Ich hatte den fröhlichen Wellensender in der Diskusion schon länger vermisst.
    Und was Wattenmeer, Saggsenrascho und Irving angeht, lass sie rumspinnen. Wir anderen wissen und haben durchaus verstanden, dass du mit dem gesperrten robbyugo nie jemals etwas zu tun hattest, gell. ;)
    db
     
  13. Peet

    Peet Benutzer

    Warum nutzen einige Sender nicht diese Option? Aus meiner Sicht hängt das u.a. davon ab, in welcher Wettbewerbssituation die Lokalstation steht. Die Sender in OWL nutzen diese Option sehr stark, da hier der Druck aus Niedersachsen sehr stark ist. Viele Sender im Ruhrgebiet, immer noch das "Tal der Ahnungslosen" nutzen die Option nicht. Hier brennt der lokale Service (Staumelder, Radarfallen, Verspätungen am Flughafen, Aktuelles Wetterradar,...) auf Sparflamme. Das bezieht sich nicht nur auf Wetter und Verkehr.

    Grundsätzlich wird der Lokalfunk stationär genutzt, Autofahrer wechseln kaum bewußt von Lokalstation auf Lokalstation, wenn sie NRW durchfahren. Also ist es immer noch wichtiger, was vor der Haustür los ist.
     
  14. Ashdown

    Ashdown Gesperrter Benutzer

    wär ja schon mal schön, wenn die meldungen überhaupt stimmen würden. passiert mir ständig dass ich in einen stau fahren müsste und er ist längst weg. woran liegt das eigentlich?
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Tomatenmark schrieb:
    Das liegt nähmlich daran das man sonst mitten in einem Musikstück wieder auf Radio NRW einblenden würde, oder aber wenn viel Verkehr in NRW ist das man dann noch womöglich sich wieder da einblenden würde und dann wäre der Hörer verunsichert.

    Richtig!
    Aber wer sagt denn, daß der Service im Anschluss an die Nachrichten laufen muss.
    Da gäbes es auch andere Möglichkeiten.
    Es gibt da ja auch diese vielzitierte lokale Option um halb.
    Wenigstens da könnte man zw. 6 und 19.00 Lokalservice machen.
    Dann gibts eben um voll die Staus aus ganz NRW und zur halben die Staus aus der Region.
     
  16. Ashdown

    Ashdown Gesperrter Benutzer

    und trotzdem stimmt nur jeder dritte. könnte sein das problem liegt woanders.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen